Archiv - ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis

2024

Ausgabe:
01/2024

2023

Ausgabe:
12/2023

Ausgabe:
11/2023

Ausgabe:
10/2023

Ausgabe:
09/2023

Ausgabe:
07/2023

Ausgabe:
06/2023

Ausgabe:
05/2023

Ausgabe:
04/2023

Ausgabe:
03/2023

Ausgabe:
01-02/2023

2022

Ausgabe:
12/2022

Ausgabe:
11/2022

Ausgabe:
10/2022

Ausgabe:
09/2022

Ausgabe:
07-08/2022

Ausgabe:
06/2022

Ausgabe:
05/2022

Ausgabe:
04/2022

Ausgabe:
03/2022

Ausgabe:
01-02/2022

2021

Ausgabe:
12/2021

Ausgabe:
11/2021

Ausgabe:
10/2021

Ausgabe:
09/2021

Ausgabe:
07-08/2021

Ausgabe:
06/2021

Ausgabe:
05/2021

Ausgabe:
04/2021

Ausgabe:
03/2021

Ausgabe:
01-02/2021

2020

Ausgabe:
12/2020

Ausgabe:
11/2020

Ausgabe:
10/2020

Ausgabe:
09/2020

Ausgabe:
07-08/2020

Ausgabe:
06/2020

Ausgabe:
05/2020

Ausgabe:
04/2020

Ausgabe:
03/2020

Ausgabe:
01-02/2020

2019

Ausgabe:
12/2019

Ausgabe:
11/2019

Ausgabe:
10/2019

Ausgabe:
09/2019

Ausgabe:
07-08/2019

Ausgabe:
06/2019

Ausgabe:
05/2019

Ausgabe:
04/2019

Ausgabe:
03/2019

Ausgabe:
01-02/2019

2018

Ausgabe:
12/2018

Ausgabe:
11/2018

Ausgabe:
10/2018

Ausgabe:
09/2018

Ausgabe:
07-08/2018

Ausgabe:
06/2018

Ausgabe:
05/2018

Ausgabe:
04/2018

Ausgabe:
03/2018

Ausgabe:
01-02/2018

2017

Ausgabe:
12/2017

Ausgabe:
11/2017

Ausgabe:
10/2017

Ausgabe:
09/2017

Ausgabe:
07-08/2017

Ausgabe:
06/2017

Ausgabe:
05/2017

Ausgabe:
04/2017

Ausgabe:
03/2017

Ausgabe:
01-02/2017

2016

Ausgabe:
12/2016

Ausgabe:
11/2016

Ausgabe:
10/2016

Ausgabe:
09/2016

Ausgabe:
07/2016

Ausgabe:
06/2016

Ausgabe:
05/2016

Ausgabe:
04/2016

Ausgabe:
03/2016

Ausgabe:
01-02/2016

2015

Ausgabe:
12/2015

Ausgabe:
11/2015

Ausgabe:
10/2015

Ausgabe:
09/2015

Ausgabe:
07_08/2015

Ausgabe:
06/2015

Ausgabe:
05/2015

Ausgabe:
04/2015

Ausgabe:
03/2015

Ausgabe:
01/2015

2014

Ausgabe:
12/2014

Ausgabe:
11/2014

Ausgabe:
10/2014

Ausgabe:
09/2014

Ausgabe:
07_08/2014

Ausgabe:
06/2014

Ausgabe:
05/2014

Ausgabe:
04/2014

Ausgabe:
03/2014

Ausgabe:
01_02/2014

2013

Ausgabe:
12/2013

Ausgabe:
11/2013

Ausgabe:
10/2013

Ausgabe:
09/2013

Ausgabe:
07_08/2013

Ausgabe:
06/2013

Ausgabe:
05/2013

Ausgabe:
04/2013

Ausgabe:
03/2013

Ausgabe:
01_02/2013

2012

Ausgabe:
12/2012

Ausgabe:
11/2012

Ausgabe:
10/2012

Ausgabe:
09/2012

Ausgabe:
07_08/2012

Ausgabe:
06/2012

Ausgabe:
05/2012

Ausgabe:
04/2012

Ausgabe:
03/2012

Ausgabe:
01_02/2012

2011

Ausgabe:
12/2011

Ausgabe:
11/2011

Ausgabe:
10/2011

Ausgabe:
9/2011

Ausgabe:
07_08/2011

Ausgabe:
06/2011

Ausgabe:
05/2011

Ausgabe:
04/2011

Ausgabe:
03/2011

Ausgabe:
01/2011

2010

Ausgabe:
12/2010

Ausgabe:
11/2010

Ausgabe:
10/2010

Ausgabe:
09/2010

Ausgabe:
07_08/2010

Ausgabe:
06/2010

Ausgabe:
04/2010

Ausgabe:
03/2010

Ausgabe:
01/2010

2009

Ausgabe:
12/2009

Ausgabe:
11/2009

Ausgabe:
10/2009

Ausgabe:
09/2009

Ausgabe:
07_08/2009

Ausgabe:
06/2009

Ausgabe:
05/2009

Ausgabe:
04/2009

Ausgabe:
03/2009

Ausgabe:
01/2009

2008

Ausgabe:
12/2008

Ausgabe:
11/2008

Ausgabe:
10/2008

Ausgabe:
09/2008

Ausgabe:
07_08/2008

Ausgabe:
06/2008

Ausgabe:
05/2008

Ausgabe:
04/2008

Ausgabe:
03/2008

Ausgabe:
01_02/2008

2007

Ausgabe:
12/2007

Ausgabe:
11/2007

Ausgabe:
10/2007

Ausgabe:
09/2007

Ausgabe:
07_08/2007

Ausgabe:
06/2007

Ausgabe:
05/2007

Ausgabe:
04/2007

Ausgabe:
03/2007

Ausgabe:
01_02/2007

2006

Ausgabe:
12/2006

Ausgabe:
11/2006

Ausgabe:
10/2006

Ausgabe:
09/2006

Ausgabe:
07_08/2006

Ausgabe:
06/2006

Ausgabe:
05/2006

Ausgabe:
04/2006

Ausgabe:
03/2006

Ausgabe:
01_02/2006

2005

Ausgabe:
12/2005

Ausgabe:
11/2005

Ausgabe:
10/2005

Ausgabe:
09/2005

Ausgabe:
06/2005

Ausgabe:
05/2005

Ausgabe:
04/2005

Ausgabe:
03/2005

Ausgabe:
07_08/2005

Ausgabe:
01_02/2005

2004

Ausgabe:
12/2004

Ausgabe:
11/2004

Ausgabe:
10/2004

Ausgabe:
09/2004

Ausgabe:
07_08/2004

Ausgabe:
06/2004

Ausgabe:
05/2004

Ausgabe:
04/2004

Ausgabe:
03/2004

Ausgabe:
01 02/2004

2003

Ausgabe:
12/2003

Ausgabe:
11/2003

Ausgabe:
10/2003

Ausgabe:
07 08/2003

Ausgabe:
06/2003

Ausgabe:
05/2003

Ausgabe:
04/2003

Ausgabe:
03/2003

Ausgabe:
01/2003

Übersicht

Seit 29 Jahren ist die ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis das führende Wirtschaftsmagazin für den Zahnarzt. Als General-Interest-Titel deckt sie das gesamte Spektrum der Praxisführung ab.Die erste Ausgabe der ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis erschien 1995 unter dem Namen COLLEGmagazin begleitend zum Fortbildungsangebot der Wirtschaftsakademie für zahnärztliche Unternehmensführung (WZU WirtschaftsColleg). Das Magazin fungierte dabei als Bindeglied zwischen Fortbildung und wirtschaftlicher Information. Der konzeptionelle Ansatz, den „Zahnarzt als Unternehmer“ zu betrachten, ist bis heute erhalten geblieben. Diese Grundidee untermauerte das COLLEGmagazin ab 1997 zunächst mit dem Untertitel „Zahnarzt-Wirtschaft-Praxis“, der später zur Headline und damit zu der heute erfolgreichen übergreifenden Marke wurde. Das Wirtschaftsmagazin ist seit 29 Jahren am Markt und zählt mit seinen 12 Ausgaben im Jahr und einer Auflage von 40.800 Exemplaren zu den frequenz- und auflagenstärksten Titeln im deutschen Dentalmarkt. Die ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis unterstützt auch heute Zahnärzte bei der Führung des „Unternehmens Zahnarztpraxis“ und bietet aktuelle betriebswirtschaftliche und rechtliche Themen an. Die Palette reicht von der zahnärztlichen Praxisführung und Praxisorganisation über Abrechnungsoptimierung bis hin zur Patientenkommunikation. Neben den wirtschaftlichen Inhalten widmet sich die ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis auch monatlich unterschiedlichen zahnmedizinischen Schwerpunkthemen. Die hohe Bekanntheit und überdurchschnittliche Nutzungshäufigkeit der ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis übertragen sich gleichermaßen auch auf die themenspezifischen Supplemente ZWP spezial und ZWP extra. Besonders der jährlich von der ZWP ausgeschriebene Designpreis erfreut sich seit 2002 größter Beliebtheit. Jedes Jahr kürt die ZWP  Zahnarzt Wirtschaft Praxis „Deutschlands schönste Zahnarztpraxis“.

Inhaltsverzeichnis

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
2
Dürr Dental SE
3
Editorial: Praxis und Labor – Faktoren für eine erfolgreiche Zusammenarbeit
ZÄ Barbara Plaster, Vizepräsidentin der Zahnärztekammer Berlin
Dank Technologien wie CAD/CAM-Software und neuer Materialien hat sich in den letzten Jahren viel in der Prothetik getan. Dennoch ist der Zahntechniker nicht überflüssig geworden – im Gegenteil: Aus meiner Praxiserfahrung weiß ich, wie wichtig ein kompetentes Praxislabor und eine reibungslose Zusammenarbeit mit dem Zahntechniker für eine erfolgreiche Prothetik und letztendlich für zufriedene Patienten in der Praxis ist...
5
NSK Europe GmbH
6
DMS 6: 5.000 Menschen auf den Zahn gefühlt
Redaktion
Wie steht es um die Zahngesundheit in Deutschland? Wie entwickeln sich Karies und Zahnbetterkrankungen? Welche Einflüsse haben soziale Faktoren? Wie entwickelt sich die Mundgesundheit im Lebensverlauf? Darauf und auf viele weitere Fragen will die Sechste Deutsche Mundgesundheitsstudie (DMS 6) des Instituts der Deutschen Zahn- ärzte (IDZ) Antworten liefern. Zu diesem Zwecke reisen seit Anfang Oktober vier Studienteams parallel durch ganz Deutschland und untersuchen an 90 Orten 5.000 zufällig ausgewählte Personen zahnmedizinisch und befragen sie zugleich sozialwissenschaftlich. Die wissenschaftliche Leitung der Studie obliegt dem Institut der Deutschen Zahnärzte (IDZ), finanziert wird die Erhebung von BZÄK und KZBV...
7
In eigener Sache: Verbandsmagazin BDK info wechselt nach leipzig
Redaktion
Der Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden e.V. lässt sein Medium BDK info ab Januar 2023 verlegerisch durch die OEMUS MEDIA AG betreuen. Mit der Neuprojektierung geht auch ein grafischer Relaunch des Heftes einher. Das Verbandsorgan erscheint in 2023 mit vier Ausgaben, die Inhalte stehen neben der gedruckten Form sowohl im E-Paper- als auch im PDF-Format zur Verfügung...
8
Parodontitistherapie und GKV-FinStG: Drei Fragen an … Stephan Allroggen (KZVH)
Stephan Allroggen (KZVH) im Gespräch
Herr Allroggen, seit vergangenem Jahr stehen gesetzlich Versicherten bei der Behandlung von Parodontitis neue Möglichkeiten offen – was macht das geplante GKV-FinStG mit diesen Möglichkeiten? ...
9
Fokus: Wirtschaft
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
10
Interview: Große Freude bei der ZWP Designpreis Gewinnerpraxis 2022
Marlene Hartinger im Gespräch mit Dr. Michael Alte
Interview /// Die nordrhein-westfälische Landeshauptstadt Düsseldorf ist nicht nur Sitz zahlreicher börsennotierter Unternehmen, sondern auch – seit September – stolzer Standort der schönsten Zahnarztpraxis Deutschlands. Zahnarzt und Praxisinhaber Dr. Michael Alte hat im RKM 740 Tower, direkt am Rhein und zwischen Düsseldorf-Oberkassel und Düsseldorf-Heerdt gelegen, eine galaktische Zahnarztpraxis geschaffen, die die Jury durchweg überzeugte. Ende September fand die Preisübergabe mit anschließendem Interview statt.
13
Planmeca Oy
14
Zehn Energiespartipps für die Praxis
Dr. Amelie Ackemann
Praxismanagement /// Die Prognosen stehen schlecht: Auf allen Informationskanälen warnen Experten vor extremen Energiekosten, Gas- und Strompreise sollen laut Vorhersagen um über hundert Prozent steigen. Jetzt gilt es, den Sparmodus voll aufzudrehen. Die folgenden zehn Tipps sollen Zahnarztpraxen dabei unterstützen, Kosten zu sparen, ohne auf Komfort oder Qualität zu verzichten.
16
Ab sofort: Arbeitgeber müssen Arbeitszeit erfassen
Christian Erbacher, LL.M.
Recht /// Nach der sogenannten Stechuhr-Entscheidung des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) aus dem Jahr 2019 hat das Bundesarbeitsgericht (BAG) aus Erfurt im September nachgelegt. In seinem Beschluss, von dem bislang lediglich eine Pressemeldung vorliegt, legt das BAG jedem Arbeitgeber die Pflicht auf, die Arbeitszeit seiner Mitarbeitenden zu erfassen. Was bedeutet das für die Zahnärzteschaft?
18
Zur Umsatzsteuer in Praxis und Eigenlabor
Marcel Nehlsen und Michael Stolz
Praxismanagement /// Kaum ein Thema sorgt für mehr Abstimmungsbedarf zwischen Zahnarzt und Steuerberater als die Umsatzsteuer im Eigenlabor. Dabei sind Praxen mit Eigenlabor zwangsläufig mit der Umsatzsteuer, im Volksmund auch Mehrwertsteuer genannt, konfrontiert: Sie sind regelmäßig verpflichtet, auf die Einnahmen des Eigenlabors Umsatzsteuer an das Finanzamt abzuführen. Im Gegenzug steht es ihnen zu, die in den Lieferantenrechnungen für das Eigenlabor ausgewiesene Umsatzsteuer vom Finanzamt zurückzuholen – Vorsteuerabzug genannt. Der folgende Beitrag bietet einen Überblick über mögliche Vorsteuerabzüge und stellt Tipps für die Zusammenarbeit mit dem Steuerberater bereit, damit auch kein Cent an Vorsteuer verloren geht.
22
#reingehört: The Future Is Female
Michaela Sehnert im Podcast-Interview
Unser erster Gast in dieser Reihe ist Michaela Sehnert. Sie ist Inhaberin der Zahnarztpraxis gesundesweiss in Halle (Saale). Neben ihrer Tätigkeit in der Praxis ist die junge Zahnärztin als gefragte Referentin für die Alignertherapie international unterwegs. Schon früh wusste Michaela Sehnert, was sie wollte – studieren und gleich- zeitig eine Familie gründen und gar nicht so viel später eine eigene Praxis eröffnen. Obwohl sie sich ihres Weges sicher war, musste sie immer wieder die Zweifel der anderen widerlegen...
23
Zircon Medical Management AG
24
Rentabel wirtschaften trotz GKV-Finanzstabilisierungsgesetz
Katrin Schütterle
Praxismanagement /// Manch einer mag denken: „Mein Kalender ist voll, 10-Stunden-Tage keine Seltenheit, es fehlt an Personal und jetzt will uns die Bundesregierung auch noch das Honorar einschränken.“ Das GKV-Finanzstabilisierungsgesetz, mit dem die vertragszahnärztlichen Leistungen budgetiert und damit der Honorarzuwachs für Zahnärzte begrenzt werden soll, sorgt bei vielen Zahnärzten für Unmut. Jetzt gilt es, positiv zu denken und das eigene Praxiskonzept voranzubringen. Gute Planung, eine klare Markenführung und eine strukturierte Prophylaxeabteilung als finanzielles Fundament können niedergelassenen Zahnärzten jetzt helfen.
26
Interview: „Sei du selbst. Alle anderen sind bereits vergeben.“
Marlene Hartinger im Gespräch mit Dr. Sarah Schneider und Dr. Dr. Daniel Schneider
Interview /// Rostock ist lebenswert, maritim, emotional und erholsam – diese Attribute gibt sich die norddeutsche Hanse- und Universitätsstadt auf ihrer offiziellen Website rostock.de und lädt so Besucher in eine vielgesichtige Stadt des Ostens ein. Was zwei nicht gebürtige Rostocker Zahnärzte dazu bewog, hier eine reine Zuweiserpraxis für Mund-, Kiefer-, Gesichts- und Oralchirurgie zu eröffnen – das und mehr verrät das folgende Interview.
29
Kulzer GmbH
30
Tipp: Nehmen Sie es nicht persönlich!
Dr. med. dent. Carla Benz
"Die ganze Welt dreht sich um mich!“ Falcos Statement zum Egoisten klingt überheblich und ist doch die ganz banale Weise, auf die wir uns (wenn wir mal ehrlich sind) auf der Welt bewegen. Es geht meist um uns, und was uns geschieht, nehmen wir persönlich. Ich möchte Ihnen zeigen, warum es Erfolg versprechend ist, diesen Automatismus zu entlarven und abzustellen...
32
Tipp: Vorsicht bei Indexmietverträgen für Praxisräume
RA Thomas Bischoff
Sogenannte Indexmietverträge stehen aktuell besonders im Fokus. Angesichts der hohen Teuerungsrate entwickeln sie sich nämlich zu wahren Kostentreibern. Besser, man macht sich vorher schlau...
33
CompuGroup Medical Dentalsysteme GmbH
34
Tipp: Mögliche Gründe für PAR-Honorarkürzungen
Gabi Schäfer
Seit über einem Jahr sind Zahnärzte mit der Umsetzung der neuen PAR-Richtlinie beschäftigt – aktuelle Wirtschaft- lichkeitsprüfungen zur PAR werden jedoch noch nach den Richtlinien vorgenommen, die vor dem 1. Juli 2021 gültig waren. Bei der von mir kürzlich im Rahmen einer PAR- Prüfung beratenen Praxis ging es um eine Honorarrück- forderung von circa 39.000 EUR und ich möchte im Folgenden aktuell die wichtigsten Kürzungsgründe vorstel- len, damit Sie das Regresspotenzial Ihrer eigenen Kartei- karteneintragungen besser einschätzen können...
36
Tipp: ETF und Co.: Börsensprache übersetzt
Sabine Nemec, Dipl.-Wirtsch.-Ing.
Die Sprache der Börse, einschließlich ihrer zum Teil kryptischen Abkürzungen, kann für Außenstehende wie ein Buch mit sieben Siegeln sein. Doch wer sich einmal Zeit dafür nimmt, lernt schnell, worum es geht, und wird so zum Insider einer Welt, die viel finanziellen Spielraum be- reithält. Der folgende Tipp erläutert wichtige Finanzvoka- beln, die ein Verstehen der Börsenwelt und einen erfolgreichen Anlegeeinstieg unterstützen...
37
dental bauer GmbH & Co. KG
38
Fokus: Prothetik
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
39
Neue Broschüre zu herausnehmbarem Zahnersatz
Redaktion
Jeder Zahn spielt seine Rolle im natürlichen, menschlichen Gebiss. Geht aus den unterschiedlichsten Gründen ein Zahn verloren, muss er ersetzt werden. Dies gilt natürlich auch für den Ersatz mehrerer verloren gegangener Zähne. In der aktuellen Ausgabe der Patientenzeitschrift ZahnRat geht es genau darum: Wie können fehlende Zähne mit relativ einfachen Mitteln ersetzt werden? ..
40
Qualitativ hochwertiger Zahnersatz auch in Krisenzeiten
Redaktion
Corona hat deutschen Zahnarztpraxen zugesetzt: Viele Patienten blieben während der Pandemie wichtigen Vorsorgeuntersuchungen oder Behandlungen fern, wie eine bundesweite Online-Befragung der Bundeszahnärztekammer von über 2.700 Mitgliedern zeigt. 1 Demnach lag der Rück- gang des Arbeitsaufkommens in den Zahnarztpraxen – abhängig vom Infektionsgeschehen – bei deutlich über 50 Prozent. Aktuelle Daten aus der Schweiz zeigen zudem, dass die Hälfte der Praxen auch nach der Lockerung der Maßnahmen nicht mehr gleich gut ausgelastet ist wie vor dem Lockdown. 2 ...
41
Ray Europe GmbH
42
3D-gefertigte Provisorien als Hilfsmittel zur Simulation und Kommunikation
Dr. Julian Füllerer, Priv.-Doz. Dr. Angelika Rauch, Dr. Alois Schmid, ZT Martin Pytlik und Prof. Dr. Sebastian Hahnel
Fachbeitrag /// Die Anfertigung von provisorischen Versorgungen im Vorfeld der späteren Aufnahme eines festsitzenden Zahnersatzes gehört zum Alltag der zahnärztlichen Praxis. Nichtsdestoweniger ist die Bedeutung der provisorischen Versorgung in den letzten Jahren stetig gestiegen – ermöglicht sie doch, das Behandlungsergebnis vorab zu simulieren. Gerade bei umfangreichen Rehabilitationen, etwa bei extendiertem festsitzendem Zahnersatz oder im Rahmen der Behandlung des Abrasionsgebisses, ist dieser Behandlungsschritt essenziell, wie der folgende Fachbeitrag unter anderem anhand eines Fallbeispiels zeigt.
48
W&H Deutschland GmbH
49
W&H Deutschland GmbH
50
#reingehört: Interviews mit Zahnärzten und Menschen aus der Dentalwelt
Prof. Dr. Anja Liebermann im Podcast
Prof. Dr. Anja Liebermann ist seit dem 1. Juli 2022 die neue Leiterin der Poliklinik für Zahnärztliche Prothetik und Lehrstuhlinhaberin mit W3-Professur an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät. Damit hat sie eine beachtliche Karriere in vergleichsweise jungen Jahren hingelegt. Prof. Liebermann sieht diese Position aber nicht als selbstverständlich an – ihren Erfolg schreibt sie vor allem ihrer Leidenschaft für den Fachbereich Prothetik, harter Arbeit und dem Rückhalt eines guten Teams zu. Für ihre Schwerpunkte, welche in der festsitzenden Prothetik liegen und im Besonderen ästhetische und funktionale Korrekturen einschließen, verfolgt sie in der Ausbildungsforschung vor allem digitale Ansätze...
52
Präfabrizierte Attachments für abnehmbare Implantatversorgungen
Prof. Dr. Matthias Karl
Fachbeitrag /// Die abnehmbare Versorgung zahnloser Kiefer war eine der wesentlichen Triebfedern für die Entwicklung der zahnärztlichen Implantologie. Trotz einer Vielzahl vorhandener klinischer Studien mit teilweise widersprüchlichen Ergebnissen beruht die Auswahl des Attachmentsystems zur Kopplung von Prothesen und Implantaten zumeist auf der Präferenz des Behandlers.
55
Septodont GmbH
56
ZWP Spezial: Biologisierung der regenerativen Zahnmedizin
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
58
Interview: Autogene Blutkonzentrate im Praxiseinsatz
Alicia Hartmann im Gespräch mit Prof. Dr. Dr. Dr. Shahram Ghanaati
Interview /// Bereits zum dritten Mal fand im September 2022 der Blood Concentrate Day statt, der anhand zahlreicher Referate und Workshops Teilnehmenden gezielt Wissen rund um die Nutzung von Blutkonzentraten als bioaktives autologes System zur Unterstützung der patienteneigenen Regeneration bereitstellte. Im Interview spricht Tagungspräsident und wissenschaftlicher Leiter, Prof. Dr. Dr. Dr. Shahram Ghanaati, über das Kongresskonzept sowie die Bedeutung der Nutzung von Blutkonzentraten bei der Patientenversorgung.
60
Interview: „Als Chirurg denkt man immer biologisch“
Marlene Hartinger im Gespräch mit Univ.-Prof. Dr. Bilal Al-Nawas
Interview /// Als einer der Referenten des Blood Concentrate Day 2022 widmete sich Univ.-Prof. Dr. Bilal Al-Nawas, Direktor der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie und plastische Operationen, in seinem Beitrag der Sofortimplantation und die dabei zu beachtenden Faktoren. Im Kurzinterview geht der Mainzer Facharzt unter anderem auf den Zusammenhang von Sofortimplantation und Biologisierung ein.
61
Dentsply Sirona
62
Vernetzte Hyaluronsäure in der Parodontologie und Oralchirurgie
Dr. Frederic Kauffmann
Fachbeitrag /// Hyaluronsäure ist längst ihrem einstigen „Rotlicht“-Dasein entkommen und stellt heute in der Zahnmedizin einen wirksamen und gut dokumentierten Zusatz zur Biologisierung dar. Gerade im Bereich der Parodontologie und für Hart- und Weichgewebsaugmentationen kann sie nicht nur klinische Ergebnisse verbessern, sondern auch die Patientenmorbidität verringern und den Heilungsverlauf positiv beeinflussen.
63
Shofu Dental GmbH
65
KaVo Dental GmbH
66
Zur Anwendung von nichtinvasivem
Dr. Benedikt Eggers, Priv.-Doz. Dr. Dr. Matthias B. Stope, Dr. Roland Röcker, Prof. Dr. Dr. Alexander Mustea und Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Kramer
Fachbeitrag /// Die Wundheilung nach chirurgischen Eingriffen an Weich- und Hartgeweben wird durch eine Vielzahl von Einflussfaktoren bestimmt. Bereits allgemeine, systemische präoperative Bedingungen wie eine unausgewogene Ernährung, Alkohol- und Nikotinkonsum können posttherapeutische Komplikationen hervorrufen.1 Jedoch in viel stärkerem Maße können Wundheilung und Geweberegeneration durch lokale mikrobielle Fehlbesiedlung und Infektionen und zumeist damit assoziierten entzündlichen Prozessen beeinträchtigt werden.
69
exocad GmbH
73
BLUE SAFETY GmbH
74
Herbst-Deals made in Austria
Redaktion
Zugreifen lohnt sich folglich wie immer – hier ist für jeden garantiert etwas dabei. Zum aktuellen GoodieBook bitte hier entlang
75
Große Ultraschallgeräte-Recycling-Aktion
Redaktion
Mit der Entwicklung des ersten alleinstehenden Ultraschall geräts sind magnetostriktive Ultraschallgeräte aus der mo dernen Prophylaxe, UPT und Parobehandlung nicht mehr wegzudenken und erfreuen sich weltweit großer Beliebt heit. Speziell die lange Lebensdauer und die geringe Feh leranfälligkeit der Geräte machen Cavitron® zu einem zu verlässigen Partner in der Praxis...
76
Messeangebot für digitale Materialwirtschaft
Redaktion
Die digitale Materialwirtschaft Wawibox Pro entlastet Ihr Team und sorgt für mehr Klarheit im Alltag. Sämtliche Bestände sind jederzeit am Handy, Tablet oder PC abrufbar und somit stets unter Kontrolle. Der integrierte Preisvergleich hilft, Materialkosten zu senken...
77
Umfangreiches Weiterbildungsangebot für den Praxisalltag
Redaktion
Die Dental Management Academy (DMA) konzipiert, organisiert und betreut weltweit sämtliche Veranstaltungen und Angebote des ausgeklügelten Educational Programmes von COLTENE. Dazu zählen sowohl globale Gipfeltreffen von Zahnärzten, For schenden und Dentalexperten als auch Webinare, praxisorien tierte Fortbildungen vor Ort oder regionale Infoveranstaltungen. Quer durch zentrale Fachbereiche – von Endodontie bis zur Restaurativen Zahnheilkunde – lernen Interessierte alles Wis senswerte für den Praxisalltag...
78
#podcast-dental: Was tun, wenn gutes Personal knapp wird?
Redaktion
Der Fachkräftemangel hat die Zahnmedizin fest im Griff. Qualifizierte Mitarbeitende zu finden, ist wie Lotto spielen, und wenn es dann noch menschlich passt, ist das wie ein Sechser. Daher gilt es einerseits, gute Mitarbeitende zu halten, und andererseits, gute Werbung in eigener Sache zu machen...
79
2. Align Technology Zahnärzte Symposium im Kölner Wasserturm
Redaktion
Unter dem Thema „Form Follows Function – die Architektur eines Lächelns“ lud Align Technology Interessierte am 16. und 17. September 2022 zu einer besonderen Weiterbildung in das Kölner Wasserturmhotel ein. Die über 150 Teilnehmer des ausgebuchten zweiten Zahnärzte Symposiums konnten sich davon überzeugen, wie die transparenten Invisalign Schienen – als Basis eines interdisziplinären Versorgungsangebots eingesetzt – ein minimalinvasives restauratives Vorgehen vereinfachen...
80
Metabolische Funktionalität des Kieferknochens als Erfolgsgarant
Redaktion
Entscheidend für eine erfolgreiche Implantation und damit auch den Erfolg der Praxis ist nicht nur die Wahl des richtigen Implantats, sondern viel entscheidender ist der „biologische Boden“, der für die dauerhafte Sicherung des Implantats sorgen muss. Denn erst der Zustand und die metabolische Funktionalität des Kieferknochens sichern die perfekte Ossifikation des mechanischen Implantatanteils...
81
Lesenswert: Okklusion in der Praxis
Redaktion
Das Buch Occlusion MADE EASY von Professor Dr. Gérard Duminil und Prof. Dr. Olivier Laplanche ist ein kompetenter Ratgeber für Zahnärzte und Studenten, der die neuesten wissenschaftlichen Forschungsergebnisse berücksichtigt.
82
Fokus: Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
83
Neue Produktionsstätte in Japan eröffnet
Redaktion
NSK exportiert Dentalgeräte und -instrumente für die Bereiche Restaurative und Präventive Zahnheilkunde, Parodontologie, Oralchirurgie, Wiederaufbereitung sowie mobile Zahnheilkunde in mehr als 136 Länder auf der ganzen Welt. Um weiterhin angemessen auf den globalen Bedarf zu reagieren, wurde am 5. September 2022 in einer feierlichen Zeremonie die Erweiterung des bestehenden Werks in der japanischen Stadt Kanuma (Präfektur Tochigi) eingeweiht. Präsident & Group CEO Eiichi Nakanishi eröffnete mit dem offiziellen „Ribbon Cut“ das Gebäude, das zugleich durch einen Shinto Priester gesegnet wurde. Auf dem Dach des Gebäudes sind 1.600 Solarpaneele installiert, die insgesamt 620 kW Strom erzeugen und somit eine nachhaltige Produktion gewährleisten.
84
… zum Allrounder in meiner Zahnarztpraxis wurde
Kerstin Behle
Interview /// Dr. Frank-Michael Maier ist in seiner Tübinger Zahnarztpraxis auf Implantologie und Implantatprothetik sowie Ästhetische Zahnmedizin spezialisiert. Als Mitglied in verschiedenen Arbeitskreisen und Fachvereinen sowie als amtierender Präsident des Gnathologischen Arbeitskreises Stuttgart e.V. (GAK) engagiert er sich seit vielen Jahren für eine hochwertige ästhetisch-funktionelle Zahnmedizin. Im Interview geht er auf direkte Füllungstechniken ein, die für ihn fester Bestandteil des Praxisalltags und Grundlage für ein minimalinvasives und defektorientiertes klinisches Handeln sind. Im Bereich der Füllungstherapie achtet er auf hochwertige Materialien, die universell für verschiedene Verfahrenstechniken anwendbar sind und reproduzierbar gute Ergebnisse erzielen. Warum er zu diesem Zweck das hochfeste Universal-Composite G-aenial® Universal Injectable (GC) im Praxisalltag favorisiert – das und mehr verrät der folgende Beitrag.
88
3D-Druck, der einfach funktioniert
Dr. Mahmood Nabaizadeh
Das findet auch Dr. Mahmood Nabaizadeh – Fachzahnarzt für Kiefer- orthopädie und berichtet hier über die Partnerschaft der Solutions 4 Medical Practices und der Dreve Dentamid GmbH: ...
89
Neoss GmbH
90
Interview: Diamantinstrumente mit Wow-Effekt
Dorothee Holsten im Gespräch mit Dr. Marco Neumann
Interview /// DIAO heißt eine neue Generation Diamantinstrumente von Komet Dental, bei der zusätzlich eingebettete Keramikperlen einen spezifischen Abstand zwischen den Diamanten sicherstellen. Durch diese duale Belegung treten die Spitzen noch präziser hervor, was die Effektivität der neuen Instrumente steigert. Aber spürt und sieht man das auch? Zahnarzt Dr. Marco Neumann aus Düsseldorf fasst das neue Gefühl bei der Präparation in eigene Worte.
92
„Sehr durchdacht“: Neues Teilmatrizensystem im Test
Dr. Sasan Harun-Mahdavi
Testimonial /// Dr. Sasan Harun-Mahdavi ist Inhaber der Münchener Praxis für Mund-, Kiefer- und Zahnheilkunde „Zahnärzte im Lehel“. Zu seinem breiten Behandlungsspektrum gehören unter anderem Restaurationen. Auf ästhetische Füllungen legen er und sein Team dabei größten Wert. Welche Bedeutung für ihn Matrizensysteme haben, erläutert Dr. Harun-Mahdavi in einem Erfahrungsbericht.
96
Instrumentenperfektion in zwei Ausstattungslinien
Christin Hiller
Instrumente /// Mehr als zehn Millionen Hand- und Winkelstücke von W&H wurden seit dem Gründungsjahr 1890 verkauft und finden sich weltweit in den Behandlungszimmern wieder. Auch in Ihrem? Falls die Antwort nein lautet, bietet der nachfolgende Beitrag Wissenswertes rund um die beliebte Synea-Reihe. Diese feiert übrigens im nächsten Jahr 25-jähriges Produktjubiläum.
100
Interview: Mit dem richtigen Implantatsystem zum Langzeiterfolg
Johannes Liebsch im Gespräch mit Dr. Paul Lee
Interview /// Seit nunmehr einem Jahrzehnt setzt der Luxemburger Implantologe Dr. Paul Lee im klinischen Alltag auf Zirkonimplantate. Dabei ist das Patent™ Implantatsystem des Schweizer Herstellers Zircon Medical Management seine erste Wahl. Im Interview verrät der Spezialist, was ihn dazu bewogen hat, Zirkonimplantate in seiner Klinik einzuführen, worauf es für das Erreichen eines vorhersagbaren Langzeiterfolgs von Implantatversorgungen ankommt und was sich hinter seinem INTEGRA-Behandlungskonzept verbirgt.
102
60 Jahre dentale Innovationen „Made in Bensheim“
Lilli Bernitzki
Eventnachbericht /// In den vergangenen 60 Jahren haben sich die Dentalbranche und das Unternehmen Dentsply Sirona grundlegend gewandelt. Zwei Wendepunkte in der Geschichte des weltweit größten Herstellers für Dentalprodukte waren der Sprung in die Digitalisierung der Zahnmedizin und der Verkauf des Dentalgeschäfts der einstigen Siemens AG an einen Investor. Rasche technische und unternehmerische Weiterentwicklungen folgten. Doch eins hat sich in den Jahren nicht verändert: Am Standort Bensheim werden weiterhin dentale Innovationen entwickelt, produziert und in die ganze Welt geliefert.
104
Dentalprodukte mit „Ausfallschutz-Garantie“
Redaktion
Mit mectron haben Praxen einen verlässlichen Partner an ihrer Seite: Denn Anwender entscheiden sich mit den Produkten für Qualität, Langlebigkeit und einen erstklassigen Service zu jeder Zeit. Kunden profitieren durch den Direktvertrieb von schnellen Reaktionszeiten des Unter- nehmens. Zudem erhalten sie durch den Kauf direkt vom Hersteller attraktive Preise. Alle Produkte des italienischen Dentalunternehmens sind nach der im Mai 2021 in Kraft getretenen Medizinprodukte-Verord- nung der EU zertifiziert.
105
Kulzer GmbH
106
Let ́s talk about „Mobile Dentistry & Radiology“
Redaktion
Am 30. September fand in Frankfurt am Main die erste Hybrid-Tagung „Mobile Dentistry & Radiology“ statt. Moderiert von Mitinitiatorin und Referentin Prof. Dr. Margrit-Ann Geibel bot die Weiterbildung den Teilnehmenden die Möglichkeit, eigene Versorgungskonzepte vorzustellen, Machbarkeiten wie Grenzen aus der Praxis aufzuzeigen sowie zukünftige Ziele gemeinsam zu diskutieren...
107
Zahngold-Recycling für mehr Nachhaltigkeit
Redaktion
Mit nur 0,5 Promille CO2 hat recyceltes Zahngold eine deutlich bessere Umweltbilanz als Gold, das in Minen oder Bergwerken gewonnen wurde. Bereits heute verwendet Kulzer 70 Prozent recyceltes Gold aus Kronen und Brücken in seinen Legierungen. Gemeinsam mit Praxen und Patienten möchte Kulzer nun noch nachhaltiger werden und unterstützt Sie mit einem kostenlosen wie attraktiven Aktionspaket...
108
Kampagne mit Kennenlernangeboten zum Verlieben
Redaktion
Mit der im April gestarteten D-A-CH-Kampagne Hitomebore, was aus dem Japanischen übersetzt Liebe auf den ersten Blick bedeutet, hat die J. MORITA EUROPE GMBH eine Reihe von Initiativen verbunden, welche Zahnärzten die Gelegenheit geben soll, sich in das Unternehmen und die Morita-Produktwelten zu verlieben...
109
Dentalequipment zum Vorteilspreis
Redaktion
Von Airscaler bis Z micro Turbine: Die neue NSK-Aktion ist da! Bis zum 31. Dezember gewährt der japanische Dentalinstrumentehersteller wieder attraktive Rabatte auf ausgewählte Produkte und bietet mit den Paketpreisen einen Anreiz, kostengünstig in neues Dentalequipment zu investieren...
110
Unter Kollegen: Implant Power Day 2022
Redaktion
Am 24. September 2022 war es wieder so weit! Champions-Implants lud die- ses Mal zum Implant Power Day ein. Gäste bei diesem Anwendertreffen waren VIP-ZM-Mitglieder und Behandler, die sich für innovative Implantologie interessieren...
112
Blended Learning und Online Campus
Redaktion
Das erfolgreiche Curriculum Implantologie der DGZI ist in den letzten Jahren in seiner Struktur aufwendig überarbeitet worden und präsentiert sich nun in einer zeitgemäßen und innovativen Struktur. Hauptaugenmerk liegt heute in einem Mix aus theoretischer Onlinefortbildung und stark praxisbezogenen Präsenzmodulen...
113
Belmont Takara Company Europe GmbH
114
„Die eigene Zahnarztpraxis macht schon glücklich!“
Lena Enstrup
Praxisgründung /// Die Gründung einer Zahnarztpraxis und damit auch der Schritt in die Selbstständigkeit erfordert viel Planung und das Treffen vieler Entscheidungen. Es ist dabei oft gar nicht so einfach, alle entscheidenden Faktoren zu beachten – besonders dann, wenn einem die Gründungserfahrung fehlt. Um diesen Weg erfolgreich zu bestreiten, stehen Zahnärzten die NWD Praxisstart-Experten helfend zur Seite.
118
CeraSeal heißt jetzt KometBioSeal
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
119
Implantologie-Symposium & High-End Humanpräparate-Kurs in Berlin
120
Extrafestes, lichthärtendes und fließfähiges Komposit
Redaktion
Die neue Sensodyne DIRECT Zahnpasta lindert Schmerzempfindlichkeit nach nur 60 Sekunden Anwendung*. Die einzigartige Formulierung der medizinischen Zahnpasta mit 0,454 Prozent Zinnfluorid und einem unterstützenden bioadhäsiven Polymer bildet eine Schutzschicht über freiliegendem und führt zu einem schnellen Verschluss der Dentintubuli...
121
DAS Endo-Paket: Produkte und Services aus einer Hand
Redaktion
SPEIKO stellt seit 1902 Produkte für den Dentalmarkt her. Alle Produkte werden ausschließlich in Deutschland, in Bielefeld, produziert. Bei SPEIKO werden nur hochreine Rohstoffe eingesetzt. Jeder Rohstoff wird vor sei- nem Einsatz geprüft
122
Klein, leicht, perfekt: Neuer kabelloser Intraoralscanner
Redaktion
Der TRIOS 5 Wireless ist ein Durchbruch bei den Intraoralscannern. Mit der neuen intelligenten ScanAssist-Ausrichtungsfunktion, die in einem neu gestalteten, kompakten und hygienisch optimierten Scanner untergebracht ist, wird das Scannen reibungsloser und schneller – für höchste Standards bei der Bildgebung und Infektionskontrolle...
123
Zahnpflege-Technologie für zu Hause
Redaktion
UNIQE™ ist ein neues System für die zuverlässige Zahnpflege zu Hause. Es besteht aus der elektrischen Lamellenzahnbürste UNIQE One™ und UNIQE Flow™ Zahnschaum mit Fluorid. Die Anwendung von UNIQE wird mit leichten Kau- und Seitwärtsbewegungen unterstützt – eine präzise Führung mit der Hand wie bei herkömmlichen Zahnbürsten ist nicht notwendig...
124
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
125
Multilayer-Zirkonoxid für jede Indikation
Redaktion
Das neue SHOFU Disk ZR Lucent Supra kombiniert hochfeste Zirkon- oxid-Varianten in einem extrem leistungsfähigen Multilayer-Werkstoff. Vom Zahnhals zum Zahnschmelz zunehmende Transluzenzgrade und eine überragende Biegefestigkeit von mehr als 1.000 MPa in allen Zonen machen es zur Premium-Lösung für jede klinische Herausforderung – monolithisch, teil- und vollverblendet. Das breite Indikations-spektrum geht bis zur 14-gliedrigen Brücke mit zwei Zwischengliedern...
126
Edelmetall-Teleskoptechnik für konstante Qualität
Redaktion
Mit AllinONE stellt C.HAFNER ein neues cehaGOLD-Produkt im Rahmen seiner Dienstleistung Fräsen in Edelmetall vor. Seitdem das Unternehmen mit Sitz im baden-württembergischen Wimsheim vor elf Jahren mit cehaGOLD an den Markt gegangen ist, stellt es erfolgreich unter Beweis, dass Edelmetall in der Zahnheilkunde noch lange nicht ausgedient hat. Im Gegenteil: Durch digitale Verfahren ergeben sich Synergien, die den Werkstoff attraktiver als je zuvor machen....
127
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
128
Behandlungseinheit vereint Hygiene und Eleganz
Redaktion
Wenn technisch funktionale Belmont-Qualität auf eine hochwertige Eleganz trifft, heißt das Resultat EURUS. Die innovative Behandlungseinheit des japanischen Traditionsunternehmens vereint effiziente Behandlungsabläufe, zeitgemäßen Komfort und elegantes Design, gepaart mit einer überragenden Zuverlässigkeit...
129
Vielseitiges System für schmerzarme und schonende Parodontitistherapie
Redaktion
Mit der neuen PAR-Richtlinie wurde für gesetzlich Versicherte die Grundlage für eine Parodontitistherapie geschaffen, die den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen entspricht und die neuen Klassifikationen parodontaler Erkrankungen berücksichtigt. Dank der neuen PAR-Richtlinie kann durch die unterstützende Parodontitistherapie (UPT) ein Langzeiterfolg bei den Paro- dontitispatienten bestmöglich gesichert werden...
130
Digitale Abformungen: kompakt, leicht und genau
Redaktion
Im Rahmen der Feierlichkeiten zu 20 Jahren Neoss – Intelligent Simplicity präsentierte die Neoss Group auf dem Integrate Kongress 2022 in Göteborg erstmals ihren neuen, einfach zu bedienenden Intraoralscanner, den NeoScan 1000. Der kompakte, leichte Scanner wurde für hohe Scangenauigkeit und -geschwin- digkeit entwickelt und bietet die Möglichkeit eines flexiblen Workflows mit offener und kompatibler Ausgabe...
131
Hochwertige Befestigungskomposite für alle Bedürfnisse
Redaktion
Weniger ist mehr! Die Anzahl der Befestigungsmaterialien in der Zahnarztpraxis zu reduzieren, hat viele Vorteile. Kuraray Noritake ist davon überzeugt, dass im Praxisalltag nur wenige Befestigungskomposite ausreichen, um jede Indikation abzudecken und jede Herausforderung der intraoralen Befestigung zu meistern. Die Auswahl der Produkte folgt objektiven (z. B. Werkstoffkunde) und subjektiven (Vorlieben des Anwenders) Kriterien und ist zudem von der Art der klinischen Behandlung abhängig...
132
Dashboard: Leicht verständlich, intuitiv, ergonomisch
Redaktion
Selbst die intelligenteste und innovativste Behandlungseinheit ist wertlos, wenn der Zahnarzt und die Behandlungsassistenten Schwierigkeiten haben, sie zu bedienen. Bei der Entwicklung der neuen digitalen Einheit XO FLOW hat Peter B. Sørensen, Chief Technology Officer, während des gesamten Entwicklungs- prozesses eines im Auge behalten: XO FLOW sollte es Zahnärzten erleichtern, alle Geräte- und Instrumentenfunktionen zu verstehen und zu verwenden, ohne den Fokus auf den Patienten zu verlieren und unter Beibehaltung einer gesunden Arbeitshaltung...
133
Prime Consulting GmbH
134
Schmerzfreie Betäubung durch computerassistierte Injektionen
Redaktion
CALAJECT™ unterstützt den zahnärztlichen Behandlungsalltag in mehrfacher Hinsicht: Es bietet Patienten eine sanfte und schmerzfreie Injektion, ermöglicht Behandlern eine entspanntere Arbeitssituation und fördert so das Vertrauen zwischen Zahnarzt und Patient...
135
Langfristig gesundes Weichgewebe und stabile marginale Knochenniveaus
Redaktion
Dank des Soft-Tissue-Level-Implantatdesigns, des gewebefreundlichen Materials Zirkonoxid sowie der idealen Oberfläche des transgingivalen Implantatteils entsteht um den Hals des Patent™ Implantats ein starker Soft-Tissue Seal, der dem Eindringen von pathogenen Bakterien in das darunter liegende Gewebe vorbeugt. Die Gesundheit der periimplantären Weich- und Hartgewebe sowie die Stabilität der marginalen Knochenniveaus bleiben somit langfristig erhalten. Der einzigartige Langzeiterfolg des Patent™ Implantats ist wissenschaftlich belegt: ...
136
Innovative Zahn- und Mundhygiene mit Aktivsauerstoff
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
137
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
138
Inserentenverzeichnis/ Impressum
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
139
Aktuelle Trends in der Implantologie im November in Essen

Kontakt

*
Laden