Archiv - Prophylaxe Journal

2024

Ausgabe:
01/2024

2023

Ausgabe:
06/2023

Ausgabe:
05/2023

Ausgabe:
04/2023

Ausgabe:
03/2023

Ausgabe:
02/2023

Ausgabe:
01/2023

2022

Ausgabe:
06/2022

Ausgabe:
05/2022

Ausgabe:
04/2022

Ausgabe:
03/2022

Ausgabe:
02/2022

Ausgabe:
01/2022

2021

Ausgabe:
06/2021

Ausgabe:
05/2021

Ausgabe:
04/2021

Ausgabe:
03/2021

Ausgabe:
02/2021

Ausgabe:
01/2021

2020

Ausgabe:
06/2020

Ausgabe:
05/2020

Ausgabe:
04/2020

Ausgabe:
03/2020

Ausgabe:
02/2020

Ausgabe:
01/2020

2019

Ausgabe:
06/2019

Ausgabe:
05/2019

Ausgabe:
04/2019

Ausgabe:
03/2019

Ausgabe:
02/2019

Ausgabe:
01/2019

2018

Ausgabe:
06/2018

Ausgabe:
05/2018

Ausgabe:
04/2018

Ausgabe:
03/2018

Ausgabe:
02/2018

Ausgabe:
01/2018

2017

Ausgabe:
06/2017

Ausgabe:
05/2017

Ausgabe:
04/2017

Ausgabe:
03/2017

Ausgabe:
02/2017

Ausgabe:
01/2017

2016

Ausgabe:
06/2016

Ausgabe:
05/2016

Ausgabe:
04/2016

Ausgabe:
03/2016

Ausgabe:
02/2016

Ausgabe:
01/2016

2015

Ausgabe:
04/2015

Ausgabe:
03/2015

Ausgabe:
02/2015

Ausgabe:
01/2015

Übersicht

Seit 2015 erscheint die Zeitschrift (ehemals Dentalhygiene Journal) als Prophylaxe Journal.

Das Prophylaxe Journal richtet sich gleichermaßen an präventionsorientierte und parodontologisch tätige Zahnärzte sowie Praxisteams im deutschsprachigen Raum. Die Zeitschrift hat sich im 1. Jahrgang als auflagenstarkes Fachmedium bei 5.000 regelmäßigen Lesern etabliert.

Das Prophylaxe Journal fördert vor dem Hintergrund der zunehmenden Präventionsorientierung der Zahnheilkunde u. a. die Entwicklung der entsprechenden Berufsbilder wie DH, ZMF oder ZMP. Die spezialisierten Leser erhalten durch anwenderorientierte Fallberichte, Studien, Marktübersichten, komprimierte Produktinformationen und Nachrichten ein regelmäßiges Update aus der Welt der Parodontologie und der Perioprophylaxe.

Die Journalreihe der OEMUS MEDIA AG erhielt 2023 einen neuen Anstrich: Das Layout wurde luftiger, die Titel wurden auf die Initialen eingekürzt und der crossmediale Charakter noch stärker ausgebaut. Die Themen blieben dabei gewohnt vielfältig und praxisnah aufbereitet.

Inhaltsverzeichnis

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
2
NSK Europe GmbH
3
Editorial: Behandlung Stadium IV Parodontitis – Restauration bei Paro-Patienten
Priv.-Doz. Dr. Kai Fischer, Division für Parodontologie & periimplantäre Erkrankungen Universität Zürich
Liebe Kolleginnen und Kollegen, als wäre die rein parodontologische Behandlung und Betreuung von Patienten mit fortgeschrittenem Attachmentverlust und schwerer Parodontalerkrankung nicht schon komplex genug, so kann der Stadium IV-Patient noch einmal eine größere Herausforderung darstellen...
4
Inhalt
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
5
Kerr GmbH
6
Schwangerschaft und Parodontitis
Dr. Jeanette Raue
Im Leben einer Frau finden die stärksten physiologischen und hormonellen Veränderungen während der Schwangerschaft statt. Auch die Mundhöhle kann davon betroffen sein. Der folgende Beitrag befasst sich mit potenziellen Risiken entzündlicher parodontaler Erkrankungen und möglichen Veränderungen in der Mundhöhle während der Schwangerschaft.
10
Früherkennung und Progressionsanalyse von Parodontalerkrankungen – Eine Zeitenwende
Dr. Sylke Dombrowa
In der mikrobiologischen Diagnostik von Parodontalerkrankungen hat ein Paradigmenwechsel stattgefunden – statt einzelner parodontalpathogener Bakterien wird heute die Veränderung der gesamten Subgingivalflora als Auslöser einer entzündlichen Immunantwort angesehen. Neue molekularbiologische Methoden ermöglichen die Analyse des oralen Mikrobioms und erlauben eine völlig neuartige Bewertung der Zahnfleischtasche.
13
W&H Deutschland GmbH
15
Kulzer GmbH
16
Parodontitistherapie mit adjuvanter Anwendung von Aktivsauerstoff
DH Anka Jessen
Die Parodontitis ist eine weitverbreitete Krankheit, die allzu häufig erst zu spät erkannt wird. Daher gibt es für das ganze Prophylaxeteam einer Zahnarztpraxis viel zu tun. Prophylaxeprofis arbeiten immer nach neusten Erkenntnissen und sind neuen Behandlungsmethoden gegenüber sehr aufgeschlossen. Einer dieser neuen vielversprechenden Ansätze ist der Einsatz von Aktivsauerstoff als eine chlorhexidin- und antibiosefreie Innovation in der Parodontitistherapie. Die beiden folgenden Patientenfälle schildern den Einsatz eines Gels auf dieser Basis.
19
Dürr Dental SE
20
Ich bin doch nur angestellt – Die Rolle der Zahnärzte bei der Mitarbeiterführung
Gudrun Mentel
Angestellte Zahnärzte sind einerseits Behandler und dennoch Teil des gesamten Praxisteams. Im Alltag erwachsen daraus immer wieder Herausforderungen, Spannungen, Erwartungen und Unsicherheiten auf allen Seiten. Welche Verantwortung haben sie? Welche Rechte haben sie, aber auch welche Gestaltungsmöglichkeiten gibt es für sie und für die Praxisleitung?
24
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
28
An die Türchen, fertig, los...
Redaktion
Vier Adventswochen, vier Mal Vorfreude und die Chance richtig Geld zu sparen – das macht das diesjährige Weihnachtsshopping von W&H möglich. Dies findet exklusiv im unternehmenseigenen Onlineshop statt. Von Prophylaxe bis zu Hygiene wird dabei das gesamte Sortiment berücksichtigt...
29
Neue Facette der ZWP: Interviews im Audioformat
30
Hochwirksame Formel zur Förderung der oralen Gesundheit
Redaktion
Mit blue® m steht eine neue Generation effektiver Mundpflege zur Verfügung, die nicht nur innovativ, sondern vor allem hochwirksam ist. Das haben mehrere wissenschaftliche Studien sowie Auszeichnungen bewiesen. Die in Deutschland und Österreich exklusiv über dentalline angebotene Pflegeserie überzeugt mit ihrer einzigartigen Formel, welche das bakterielle Gleichgewicht und die Heilung oraler Erkrankungen unterstützt.
31
Prophylaxeartikel noch schneller und einfacher bestellen
Redaktion
Die unabhängige Bestellplattform wawibox.de  sowie die digitale Lagerverwaltungssoftware Wawibox Pro erneuern sich rundum: eine anwenderfreundlichere Oberfläche und zahlreiche Experten im Unternehmen sorgen für mehr Entlastung in der Praxis.
32
Minimale Arbeitshöhe sorgt für besten Zugang beim rotierenden Polieren
Christin Hiller
In der aktuellen zahnmedizinischen Behandlung ist die professionelle mechanische Entfernung von Belägen und Biofilm fester Bestandteil des Prophylaxe- und Parodontitisworkflows. Mit dem neuen Proxeo TWIST LatchShort Polishing System präsentiert W&H eine Lösung, die im Vergleich zu Standard Latchsystemen eine 4 mm geringere Arbeitshöhe aufweist. Durch die optimale Kombination des Winkelstücks WP-66 W mit den W&H Prophy-Kelchen und Bürsten profitieren Behandler von noch mehr Bewegungsfreiheit im Mundraum.
34
Hotspot Zahnzwischenraum – Umfangreiches Sortiment zur Prävention und Behandlung von Zahnfleischerkrankungen
Redaktion
Die tägliche mechanische Plaqueentfernung ist eine der wichtigsten Maßnahmen, um die Inzidenz einer Gingivitis und Parodontitis zu senken und Karies zu vermeiden. Dabei darf die Reinigung der Interdentalräume nicht außer Acht gelassen werden, denn Studiendaten belegen, dass die Kombination von Zähneputzen plus Interdentalreinigung besser ist als alleiniges Zähneputzen.1
36
Zahncremekonzentrat mit nachweislich antibakterieller Wirkung
Redaktion
Zahncreme muss verschiedene Wirkstoffe enthalten, um die häusliche Mundhygiene zu unterstützen, Keime und Biofilm zu reduzieren und den Zahnschmelz zu remineralisieren. Ajona® erhält in einer aktuellen klinischen Anwendungsstudie das Gesamturteil „sehr gut“1: Die Studie belegt unter anderem, dass das Zahncremekonzentrat bestehenden Plaque um 80 Prozent reduziert und den Gingivaindex um 74 Prozent verringert. Die Zahncreme hilft nachweislich dabei, Keime zu reduzieren, die Karies, Zahnfleischentzündungen, Halitosis oder Xerostomie auslösen. Die antibakterielle Wirkung erzielt das Konzentrat durch die besondere Kombination hochwertiger und natürlicher Wirkstoffe.
38
Innovationen diesseits und jenseits des Zähneputzens
Redaktion
Das Zähneputzen bildet die Basis einer guten Mundpflege, doch sie lässt sich zusätzlich in vielfältiger Weise unterstützen. Die kommende Internationale Dental-Schau (IDS), vom 14. bis 18. März 2023 in Köln, bietet dazu als führende Branchenmesse einen umfassenden Überblick. Während das Zähneputzen nach wie vor als die solide und absolut notwendige Basis der Mundpflege akzeptiert ist, stellt sich doch automatisch die Frage: Was lässt sich darüber hinaus für die Gesundheit von Zähnen und Gingiva unternehmen?
40
Interview: Nachhaltigkeit: Mehr als nur Mülltrennung und Mehrwegprodukte
Alicia Hartmann im Gespräch mit Dr. Manina Knobloch
Nachhaltigkeit hat sich Dr. Manina Knobloch groß auf die Fahne geschrieben, denn das Thema gewinnt immer mehr an Bedeutung und Notwendigkeit. Im folgenden Interview spricht die Zahnärztin und Expertin aus Potsdam über nachhaltige Strukturen in der Zahnmedizin und macht dabei deutlich, dass Nachhaltigkeit so viel mehr ist als Mülltrennung und Mehrwegprodukte.
42
Durchblick im Produktdschungel der häuslichen Zahnpflegehilfsmittel – Mundhygiene ist mehr als Zähne putzen
DH Sabrina Dogan, DH Anne Bastek
Bei einem Blick in das Regal der Zahnpflegemechanismen, beispielsweise in unseren Drogerien oder im Supermarkt, wird schnell die komplette und unüberschaubare Vielfalt der auf dem Markt befindlichen Zahnpflegeutensilien, deutlich. Wo noch vor einigen Jahren, eine kleine Palette bestehend aus verschiedenen Zahnpasten und Handzahnbürsten zu finden war, stehen die Endverbraucher (auch die Patienten) nun direkt im Produktdschungel. Durch dieses doch sehr große Angebot, das gleichermaßen visualisiert, dass die Thematik der Zahnpflege im Alltag wohl einen bestimmten Stellenwert eingenommen hat, sind die Patienten häufig auch etwas überfordert. Wer die Wahl hat, hat die Qual – oder?
45
Fit für Hygiene, QM und Dokumentation – Update-Reihe 2023
46
ZWP Study Club: Willkommen auf der größten dentalen Lernplattform
Redaktion
Noch nie war zahnärztliche Online-Fortbildung komfortabler und attraktiver als mit dem ZWP Study Club. Durch die 2021 erfolgte Zusammenlegung des E-LearningSegments von ZWP online und dem DT Study Club entstand eine dentale Wissensplattform, die ihresgleichen sucht.
48
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
50
Kongresse, Kurse und Symposien/ Impressum
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
51
OEMUS_Designpreis

Kontakt

*
Laden