Archiv - Prophylaxe Journal

2024

Ausgabe:
02/2024

Ausgabe:
01/2024

2023

Ausgabe:
06/2023

Ausgabe:
05/2023

Ausgabe:
04/2023

Ausgabe:
03/2023

Ausgabe:
02/2023

Ausgabe:
01/2023

2022

Ausgabe:
06/2022

Ausgabe:
05/2022

Ausgabe:
04/2022

Ausgabe:
03/2022

Ausgabe:
02/2022

Ausgabe:
01/2022

2021

Ausgabe:
06/2021

Ausgabe:
05/2021

Ausgabe:
04/2021

Ausgabe:
03/2021

Ausgabe:
02/2021

Ausgabe:
01/2021

2020

Ausgabe:
06/2020

Ausgabe:
05/2020

Ausgabe:
04/2020

Ausgabe:
03/2020

Ausgabe:
02/2020

Ausgabe:
01/2020

2019

Ausgabe:
06/2019

Ausgabe:
05/2019

Ausgabe:
04/2019

Ausgabe:
03/2019

Ausgabe:
02/2019

Ausgabe:
01/2019

2018

Ausgabe:
06/2018

Ausgabe:
05/2018

Ausgabe:
04/2018

Ausgabe:
03/2018

Ausgabe:
02/2018

Ausgabe:
01/2018

2017

Ausgabe:
06/2017

Ausgabe:
05/2017

Ausgabe:
04/2017

Ausgabe:
03/2017

Ausgabe:
02/2017

Ausgabe:
01/2017

2016

Ausgabe:
06/2016

Ausgabe:
05/2016

Ausgabe:
04/2016

Ausgabe:
03/2016

Ausgabe:
02/2016

Ausgabe:
01/2016

2015

Ausgabe:
04/2015

Ausgabe:
03/2015

Ausgabe:
02/2015

Ausgabe:
01/2015

Übersicht

Seit 2015 erscheint die Zeitschrift (ehemals Dentalhygiene Journal) als Prophylaxe Journal.

Das Prophylaxe Journal richtet sich gleichermaßen an präventionsorientierte und parodontologisch tätige Zahnärzte sowie Praxisteams im deutschsprachigen Raum. Die Zeitschrift hat sich im 1. Jahrgang als auflagenstarkes Fachmedium bei 5.000 regelmäßigen Lesern etabliert.

Das Prophylaxe Journal fördert vor dem Hintergrund der zunehmenden Präventionsorientierung der Zahnheilkunde u. a. die Entwicklung der entsprechenden Berufsbilder wie DH, ZMF oder ZMP. Die spezialisierten Leser erhalten durch anwenderorientierte Fallberichte, Studien, Marktübersichten, komprimierte Produktinformationen und Nachrichten ein regelmäßiges Update aus der Welt der Parodontologie und der Perioprophylaxe.

Die Journalreihe der OEMUS MEDIA AG erhielt 2023 einen neuen Anstrich: Das Layout wurde luftiger, die Titel wurden auf die Initialen eingekürzt und der crossmediale Charakter noch stärker ausgebaut. Die Themen blieben dabei gewohnt vielfältig und praxisnah aufbereitet.

Inhaltsverzeichnis

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
2
NSK Europe GmbH
3
Editorial: Viagra für Parodontitispatienten oder Ritalin für Zahnärzte?
Univ.-Prof. Dr. Michael J. Noack
In den 1980er-Jahren war die Zahnheilkunde noch sehr mechanistisch aufgestellt. Alles wurde zu Gold, was König Midas berührte oder im 01-Befund markiert wurde. Seitdem hat sich unser Blickwinkel positiv gewandelt. Nach epidemiologischen Zündfunken aus Finnland und aufsehenerregenden Arbeiten aus North Carolina fand das erste deutsche Symposium zur Jahrtausendwende über die syste mischen Auswirkungen oraler und insbesondere parodontaler Entzündungen an der Universität Köln statt...
4
Inhaltsverzeichnis
Julia Kitzmann, Priv.-Doz. Dr. Johan Wölber
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
5
Dürr Dental SE
6
Der Einsatz von Melatonin in der Parodontologie
Prof. Dr. Peter Hahner, M.Sc., Silvana Bennardo, Prof. Dr. Georg Gaßmann
Die Parodontitis ist eine multifaktorielle, chronische Erkrankung, die durch Zerstörung des parodontalen Gewebes gekennzeichnet ist.1 Die Pathogenese beruht auf einer gestörten Balance zwischen dem oralen Mikrobiom sowie einer adäquaten Immunantwort und wird durch genetische, epigenetische und Umweltfaktoren beeinflusst.2 Die Bildung und Anreicherung reaktiver Sauerstoffspezies (ROS = reactive oxygen species) bei gleichzeitig unzureichender Wirkung antioxidativer Prozesse sind Bestandteile dieser Immunreaktion und führen zu Zellschädigungen.3
14
Prophylaxe und motivierende Gesprächsführung
Julia Kitzmann, Priv.-Doz. Dr. Johan Wölber
Eine erfolgreiche zahnärztliche Prophylaxe beruht in wesentlichen Teilen auf der Mitarbeit der Patienten, sei es bezüglich der Mundhygiene, des Rauchstopps, der Ernährung oder der regelmäßigen Kontrolle.1,2 Doch wie motiviert man seine Patienten richtig, damit ihre eigene Mundgesundheit auch langfristig verbessert werden kann?
19
BLUE SAFETY GmbH
20
Wund im Mund – Es ist zum Glück nicht immer Krebs
Dr. Corinna Bruckmann, MSc
Die Mundhöhle ist unterschiedlichen Einflüssen ausgesetzt, wie heißen oder kalten, sauren oder alkalischen Speisen und Getränken oder harten Nahrungsbestandteilen. Neben chemischen, thermischen oder physikalischen Reizen gibt es auch noch den ständigen Kontakt mit Mikroorganismen aus Nahrung oder Umwelt. Außerdem ermöglicht sie uns verschiedenartige Funktionen wie z. B. Kauen, Schlucken oder Sprechen.
25
zantomed Handelsgesellschaft mbH
26
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
35
Kulzer GmbH
36
Zehn Jahre hygienisch einwandfreies und rechtssicheres Wasser
Farina Heilen
Zahnärztin und Hygienebeauftragte Dr. Susie Weber, M.Sc. eröffnete 2007 gemeinsam mit ihren Kollegen die neue privatzahnärztliche Klinik „Zahnärzte im Rheinauhafen“. Nach nur einem Jahr wies eine routinemäßige Probenahme eine Kontamination der Wasser führenden Systeme mit dem gramnegativen Bakterium Pseudomonas aeruginosa nach. Weder Handel noch Industrie boten eine Lösung. Erst BLUE SAFETY befreite die Praxis dauerhaft von den Keimen. Seither liefert das System SAFEWATER in der gesamten Klinik hygienisch einwandfreies Wasser. In diesem Beitrag berichtet Dr. Weber von ihren Langzeiterfahrungen.
37
Acteon Germany GmbH
40
Komplizierte Parodontitis? Einfache Lösung!
Redaktion
Seit mehr als 80 Jahren ist die Hanauer Kulzer GmbH fester Bestandteil der Dentalwelt. International gehört das Unternehmen zu den führenden Größen der Branche und bietet innovative Lösungen für die Ästhetische und Digitale Zahnheilkunde, Zahnerhaltung, Prothetik und Parodontologie.
42
Erfahrung trifft Know-how
Prof. Dr. Werner Birglechner
Das Studium B.Sc. Dentalhygiene bereitet systematisch auf zwei Berufsziele vor: Zum einen werden die Absolventen für die Durchführung der gesamten Prophylaxe, aber vor allem einer komplexen nichtchirurgischen Parodontaltherapie, jeweils unter Delegation einer Zahnärztin bzw. eines Zahnarztes, ausgebildet. Zum anderen können sie mit diesem Abschluss eine leitende Funktion in der Prophylaxeabteilung übernehmen.
43
Hager & Werken GmbH & Co. KG / Dentsply Sirona - The Dental Solutions Company™
45
Designpreis 2019 - Deutschlands schönste Zahnarztpraxis gesucht
46
Von Kaustöckchen bis Munddusche
Andrea Wiedemer
Die Geschichte der Mundpflege und Zahnreinigung ist vermutlich so alt wie der Mensch selbst. Grund genug, eine kleine Reise in die Vergangenheit der Mundhygiene zu unternehmen und sich anzusehen, wie sich ihre Methoden im Laufe der Jahrhunderte weiterentwickelt haben.
47
Giornate Veronesi – Implantologie ohne Grenzen
50
Wann wird die Arbeit der Dentalhygienikerin versicherungspflichtig?
Dr. Susanna Zentai
Auch wenn eine Dentalhygienikerin (DH) in mehreren Praxen tätig ist, kann sie unter Umständen für renten- und arbeitslosenversicherungspflichtig gehalten werden, weil man von dem Bestehen eines Anstellungsverhältnisses ausgehen könnte. So geschah es einer DH, deren Fall schließlich vor Gericht landete.
52
ZWP Designpreis 2018 – Hamburger Gewinnerpraxis erhält exklusive 360grad-Praxistour
Redaktion
Jedes Jahr im September wird im ZWP- Supplement ZWP spezial „Deutschlands schönste Zahnarztpraxis“ gekürt. Im Novem-ber erfolgte die Preisübergabe an den ZWPDesignpreis-Gewinner 2018, die Hamburger Zahnarztpraxis LS praxis Bahrenfeld. Die Gewinnerpraxis darf sich über eine exklusive 360grad-Praxistour freuen! Das ZWP-Team um Business Unit Manager Stefan Thieme (OEMUS MEDIA AG) und Redak tionsleiterin Antje Isbaner (OEMUS MEDIA AG) gratulierten den Praxisinhabern Dr. Andreas Laatz und Dr. Roland Schiemann zur erfolgreichen Teilnahme und konnten sich vor Ort von der Praxis und dem Konzept überzeugen.
53
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
55
1. Deutscher Präventionskongress der DGPZM
58
Kongresse, Kurse und Symposien/ Impressum
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
59
ABO Service
60
minilu GmbH

Kontakt

*
Laden