Archiv - Cosmetic Dentistry

2023

Ausgabe:
04/2023

Ausgabe:
03/2023

Ausgabe:
02/2023

Ausgabe:
01/2023

2022

Ausgabe:
04/2022

Ausgabe:
03/2022

Ausgabe:
02/2022

Ausgabe:
01/2022

2021

Ausgabe:
04/2021

Ausgabe:
03/2021

Ausgabe:
02/2021

Ausgabe:
01/2021

2020

Ausgabe:
04/2020

Ausgabe:
03/2020

Ausgabe:
01/2020

2019

Ausgabe:
04/2019

Ausgabe:
03/2019

Ausgabe:
02/2019

Ausgabe:
01/2019

2018

Ausgabe:
04/2018

Ausgabe:
03/2018

Ausgabe:
02/2018

Ausgabe:
01/2018

2017

Ausgabe:
04/2017

Ausgabe:
03/2017

Ausgabe:
02/2017

Ausgabe:
01/2017

2016

Ausgabe:
04/2016

Ausgabe:
03/2016

Ausgabe:
02/2016

Ausgabe:
01/2016

2015

Ausgabe:
04/2015

Ausgabe:
03/2015

Ausgabe:
02/2015

Ausgabe:
01/2015

2014

Ausgabe:
04/2014

Ausgabe:
03/2014

Ausgabe:
02/2014

Ausgabe:
01/2014

2013

Ausgabe:
04/2013

Ausgabe:
03/2013

Ausgabe:
02/2013

Ausgabe:
01/2013

2012

Ausgabe:
04/2012

Ausgabe:
03/2012

Ausgabe:
02/2012

Ausgabe:
01/2012

2011

Ausgabe:
04/2011

Ausgabe:
03/2011

Ausgabe:
02/2011

Ausgabe:
01/2011

2010

Ausgabe:
04/2010

Ausgabe:
cd0310/2010

Ausgabe:
02/2010

Ausgabe:
01/2010

2009

Ausgabe:
04/2009

Ausgabe:
03/2009

Ausgabe:
02/2009

Ausgabe:
01/2009

2008

Ausgabe:
04/2008

Ausgabe:
03/2008

Ausgabe:
02/2008

Ausgabe:
01/2008

2007

Ausgabe:
04/2007

Ausgabe:
03/2007

Ausgabe:
02/2007

Ausgabe:
01/2007

2006

Ausgabe:
04/2006

Ausgabe:
03/2006

Ausgabe:
02/2006

Ausgabe:
01/2006

2005

Ausgabe:
04/2005

Ausgabe:
03/2005

Ausgabe:
02/2005

Ausgabe:
01/2005

2004

Ausgabe:
04/2004

Ausgabe:
03/2004

Ausgabe:
02/2004

Ausgabe:
01/2004

2003

Ausgabe:
01/2003

Übersicht

cosmetic dentistry ist die interdisziplinäre Fachzeitschrift für High-End-Zahnmedizin. Seit Veröffentlichung der Erstausgabe im Jahre 2003 hat sie sich als beliebter Abo-Titel im deutschen Dentalmarkt etabliert.

Neben der Wiederherstellung oder Verbesserung natürlicher funktionaler Verhältnisse im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich wird es zunehmend Nachfrage zu darüber hinausgehenden kosmetischen und optischen Verbesserungen oder Veränderungen geben. In der Kombination verschiedener Disziplinen der Zahnheilkunde eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten. Die neue Nachfragesituation stellt für den Behandler eine Herausforderung dar, bei der ihn die Fachzeitschrift cosmetic dentistry informativ unterstützt.

Das inhaltlich anspruchsvolle Magazin richtet sich an alle, die besonderes Interesse an hochwertigen ästhetischen Lösungen haben. Zahnärzte, Oralchirurgen, MKG-Chirurgen und auch Kieferorthopäden werden in Form von Fachbeiträgen, Anwenderberichten und Herstellerinformationen über neueste wissenschaftliche Ergebnisse, fachliche Standards, gesellschaftliche Trends und Produktinnovationen informiert.

Inhaltsverzeichnis

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
3
Editorial: Wie denkt die jüngere Generation in Zeiten von „Barbie – Der Film“?
Anh Duc Nguyen
Liebe Kolleginnen und Kollegen, am 5. und 6. Mai dieses Jahres bekam ich die Möglichkeit, im Rahmen der 20. Jahrestagung der DGKZ in München in einem Vortrag einen Überblick über aktuelle Bleachingverfahren in der Zahnarztpraxis zu geben. Bleaching scheint also auch mehr als 30 Jahre nach Einführung moderner Methoden in der Zahnmdizin ein relevantees Thema zu sein...
6
Digitaler Workflow: Planung und Umsetzung einer ästhetischen Korrektur
Dr. Shayan Assadi
Ein minimalinvasiver Ansatz bei der Behandlung von Patienten sollte immer im Vordergrund stehen. Heutzutage wünschen sich viele Patienten, auch das Endergebnis so gut wie möglich bereits im Vorfeld der Behandlung optisch veranschaulicht zu bekommen, um sich für oder gegen eine Behandlung zu entscheiden. So haben digitale Simulationen von kieferorthopädischen Behandlungen oder das Digital Smile Design mittlerweile Einzug in fast jeder Zahnarztpraxis gefunden, die sich auf die ästhetische Behandlung spezialisiert hat. Beide Technologien werden von diversen Anbietern auf dem Markt angeboten. Doch wie kann man diese digitalen Tools der Zahnmedizin nutzen, um eine Behandlung von der Planung über die Simulation bis zur Umsetzung sicher und transparent für die Patienten zu gestalten?
12
Kompositrestauration bei Amelogenesis imperfecta – Fallbericht einer funktionellen und ästhetischen Rehabilitation eines jungen Patienten
ZÄ Annika Schulz
Amelogenesis imperfecta (AI) ist eine genetische Erkrankung, die die Entwicklung5 und damit Qualität und Quantität des Zahnschmelzes beeinträchtigt.2, 8 Diese Anomalien können sich als Hypoplasie, Hypokalzifikation oder Hypomaturität darstellen und die Prävalenz wird mit 1:700 bis 1:14.000 angegeben.8 Aus prothetischer Perspektive ist vor allem der damit einhergehende Verlust an vertikaler Kieferrelation kritisch. Die nötigen Behandlungsschritte zur Wiederherstellung von Funktion sowie dentaler und fazialer Ästhetik bedürfen eines abgestimmten Vorgehens.4,6
16
Ästhetische Rehabilitation der Oberkieferfront unter Erhalt der biologischen Breite
Dr. Toni Großgebauer, Dr. Marcus Striegel
Ein ästhetisches Erscheinungsbild ist vielen Menschen wichtig. Beim Blick in das Gesicht des Gegenübers fällt der Fokus nicht nur bei Zahnärzten in erster Linie auf die Zähne.1,2 Die Ästhetik des Lachens spielt eine maßgebliche Rolle beim psychosozialen Wohlbefinden.3 Viele Patienten sind beim Zahnarzt vorstellig mit dem Wunsch, ein schöneres Lächeln zu haben. Oftmals wissen Patienten hierbei gar nicht, was sie stört.
20
Employer Branding: Die Bedeutung und Vorteile einer Arbeitgebermarke – auch in der Zahnarztpraxis
Ana Pereira
In der heutigen wettbewerbsintensiven Welt geht es nicht nur darum, Kunden zu gewinnen, sondern auch darum, talentierte Mitarbeitende zu gewinnen und langfristig zu binden. Insbesondere im Gesundheitswesen, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht, ist ein gut durchdachtes Employer Branding von entscheidender Bedeutung. Dies gilt auch für Zahnarztpraxen, die auf der Suche nach qualifizierten und engagierten Fachkräften sind. In diesem Artikel werden wir darauf eingehen, was Employer Branding ist – nämlich kein Hexenwerk und auch nichts Neues. Eine professionelle Arbeitgebermarke aufzubauen ist Teil des Praxismarketings und bedient sich der vorhandenen Instrumente guter Führung, Teambuilding und Kommunikation. Denn Employer Branding bedeutet, dass es im Innen stimmt und diese positiven Effekte nach außen kommuniziert werden. Professionelles Employer Branding erzeugt eine Magnetwirkung.
24
Weniger Technik – mehr Haltung: Die systemische Gesprächsführung in der Zahnarztpraxis
Petra Motte
Eine Zahnarztpraxis zu führen, geht stets mit einer großen Verantwortung einher. Nicht nur medizinisch-fachlich gegenüber den Patienten, sondern auch menschlich führend bei den Mitarbeitenden. Es gibt unzählige Ansätze, um in einem Team wirksam zu kommunizieren. In der systemischen Gesprächsführung geht es vor allem darum, die Wirklichkeit eines Menschen so zu akzeptieren, wie sie ist – und zwar nach der Beschreibung der betreffenden Person selbst.
27
Unnaer Forum: Blutkonzentrate bis Schmerztherapie
28
Qualität über Quantität: Gewinnerpraxis lebt für ganzheitliche Ästhetik
Marlene Hartinger
Die Berliner Praxis white cocoon hat im September den ZWP Designpreis 2023 gewonnen und trägt ab sofort den Titel „Deutschlands schönste Zahnarztpraxis“. Wir sprachen mit der Inhaberin Dr. Jasmin Urich anlässlich der Preisübergabe zur Besonderheit ihrer Praxis, die, nach einer relativ kurzen Ausbauphase, im Frühjahr 2023 ihren Betrieb aufgenommen hat.
32
Innovative Farbreproduktion: Digital und KI-gestützt
Redaktion
Digital und KI-gestützt, absolut individuell und hochästhetisch im Ergebnis – so geht Farbreproduktion heute. Mit OptiShade (Style-italiano) bietet Permadental eine smarte Lösung der Farbbestimmung, und mit OptiCrown auch direkt die passgenaue individuell verblendete Zirkonkrone dazu. Ab sofort ist das komplette Opti-Shade-Set bei Permadental zu einem attraktiven Preis erhältlich...
33
Medizinische Zahnaufhellung: ökologisch und effizient
Redaktion
Seit über 12 Jahren schenkt das Zahnaufhellungssystem von NATURAL+ Patienten weltweit ein strahlend weißes Lächeln. Das NATURAL+ Gel basiert auf ökologisch geprüftem 33%igem Wasserstoffperoxid und ist mit Mineralien aus dem Toten Meer, Kalzium und Fluorid angereichert...
34
Gesünderes Zahnfleisch und verbesserte Geschmackstechnologie
Redaktion
Damit sich eine Gingivitis nicht zu einer Parodontitis entwickelt, ist die Änderung des Mundhygieneverhaltens ein wichtiger Faktor. Die Behandlung von Plaque-induzierten Zahnfleischproblemen kann mit einer adäquaten Zahnpasta von den Betroffenen selbst unterstützt werden...
35
ZWP Study Club knackt die 30.000-Mitglieder-Marke
Redaktion
Der ZWP StudyClub begeistert bereits seit über zwei Jahren seine Nutzer mit einem attraktiven und umfangreichen Fortbildungskonzept. Monatlich werden neue Webinare und interaktive Fälle veröffentlicht, die den Mitgliedern eine zeit- und ortsunabhängige, hochwertige Fort - bildung ermöglichen. Die Fortbildungsplattform kann nun gut 30.000 Mitglieder vorweisen...
36
International Esthetic Days 2023 – Digitale Ästhetische Zahnmedizin im Fokus
Anja Baran
Mit den International Esthetic Days bot die Straumann Group vom 21. bis zum 23. September 2023 zum inzwischen zweiten Mal eine internationale Plattform zum topaktuellen zahnmedizinischen Wissenstransfer und zum kollegialen Netzwerken auf internationaler Ebene. Das Kongresshaus Baden-Baden schuf als Veranstaltungsort einen eleganten Rahmen für das ebenso elegante Event. Internationale Referenten zeigten auf dem Kongress in Top-Speaker-Qualität mit eindrucksvollen audiovisuellen Präsentationen ihr zahnmedizinisches Wissen. Sie teilten ihre komplexen Fallberichte und ihre Erfahrungen zu neuesten technologischen Tools im dentalen Bereich vor ca. 900 Teilnehmenden aus 40 Ländern von vier Kontinenten.
38
Erstklassig und „to the point“: Humanpräparate-Kurs für Implantologen in Berlin
Redaktion
Mit seinem einzigartigen Konzept und der komplexen Themenstellung konnte auch der diesjährige Humanpräparate-Kurs unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Theodor Thiele, M.Sc., M.Sc./Berlin die Teilnehmer in den historischen Räumlichkeiten der Berliner Charité vollends überzeugen.
40
DGKZ - Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V.: Mitgliedsantrag
42
Events/ Impressum
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
43
DGKZ - Deutsche Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin e.V.: Jahrestagung – Save the Date

Kontakt

*
Laden