Archiv - BDIZ konkret

2023

Ausgabe:
04/2023

Ausgabe:
03/2023

Ausgabe:
02/2023

Ausgabe:
01/2023

2022

Ausgabe:
04/2022

Ausgabe:
03/2022

Ausgabe:
02/2022

Ausgabe:
01/2022

Übersicht

Die Zeitschrift BDIZ EDI konkret – das Journal für die implantologische Praxis wird vom Bundesverband implantologisch tätiger Zahnärzte in Europa e.V. (BDIZ EDI) herausgegeben, mit über 5.800 Mitgliedern innerhalb und außerhalb Europas einer der größten implantologischen Verbände auf dem Kontinent. Das Fachjournal besteht jetzt schon seit 27 Jahren und enthält Beiträge über aktuelle gesundheitspolitische Entwicklungen, die speziell die Zahnarztpraxen betreffen, sowie verbandsinterne Servicebeiträge. Weiterhin veröffentlicht die Zeitschrift in einem regelmäßigen Fortbildungskomplex Beiträge internationaler Wissenschaftler sowie Aktuelles aus Forschung und Wissenschaft. Die hohe Akzeptanz der Inhalte bietet einen positiven Image-Transfer auf die hochwertige Produktdarstellung und -bewerbung.

Inhaltsverzeichnis

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
3
Editorial: Die unendliche Geschichte
Anita Wuttke, Chefredakteurin
Atréju kämpft gegen das Nichts, um die Kindliche Kaiserin und das Land Phantasien zu retten – beobachtet von Bastian, der die Geschichte auf dem Dachboden liest und im wahrsten Sinne des Wortes in die Handlung „gezogen“ wird. Wer kennt sie nicht, die Geschichte von Michael Ende ...
4
Inhaltsverzeichnis
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
5
NSK Europe GmbH
6
Der BDIZ EDI informiert 2024 – Abrechnung, Recht, Fortbildung, Praxisstrategie, aktuelle Steuerthemen
Redaktion
Der BDIZ EDI startet mit seiner Webinarreihe „Der BDIZ EDI informiert“ wieder durch. Im Januar und Februar gehen zwei Online-Fortbildungen mit Kerstin Salhoff an den Start. Wie in den vergangenen Jahren gibt es zum Auftakt ein Update GOZ zum Jahresbeginn.
8
„Man muss das BMG zwingen, Stellung zu beziehen“ – Anpassung der GOZ: dzw-Interview mit Christian Berger und Prof. Dr. Thomas Ratajczak zur neuen Strategie einer Verwaltungsgerichtsklage
Christian Berger, Präsident des BDIZ EDI und Prof. Dr. Thomas Ratajczak, Justiziar des BDIZ EDI
Zehn Jahre sind seit der vom Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Euroa e.V. (BDIZ EDI) veranlassten Verfassungsbeschwerde gegen die GOZ 2012 vergangen, der Punktwert ist aber unverändert geblieben. Im Interview mit der dzw erläutern Christian Berger, Präsident des BDIZ EDI, und Prof. Dr. Thomas Ratajczak, Justiziar des BDIZ EDI, ihre neue Strategie, die auf eine Klageerhebung vor dem Verwaltungsgericht Berlin setzt.
11
KaVo Dental GmbH
12
Innovativ und traditionell – 19. Experten Symposium in Köln
Redaktion
Zum 19. Mal findet am Sonntag, 11. Februar 2024, das Experten Symposium des BDIZ EDI statt, das den Auftakt zum Fortbildungsjahr des Verbandes markiert. Der wissenschaftliche Leiter, Univ.-Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller, packt die implantologischen Themen von morgen in ein eintägiges Symposium, das traditionell am letzten Wochenende des Kölner Karnevals stattfindet. Am 11. Februar 2024 lautet das Thema: Zahnmedizin digital? Aktuelle Möglichkeiten und Grenzen der digitalen Behandlungskonzepte.
14
Programm des 19. Experten Symposiums
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
15
Dentaurum GmbH & Co. KG
16
Eine inspirierende Reise unter Palmen – Das 32. Expertensymposium auf Fuerteventura
Dr. Adina Landschoof, Geretsried
Fuerteventura, die sonnendurchflutete Insel der Kanaren, wurde vom 27. Oktober bis 3. November 2023 zum Treffpunkt führender Köpfe der Zahnmedizin. Das 32. Expertensymposium entpuppte sich nicht nur als wissenschaftliche Plattform, sondern vielmehr als ein erlebnisreiches Zusammenspiel von Fachexpertise, interdisziplinärem Austausch und einem Hauch von Urlaubsfeeling unter den Palmen.
18
Ihre Meinung ist uns wichtig! Umfrage des BDIZ EDI zur Fortbildung seit Abschluss des Curriculum Implantologie
Redaktion
Der BDIZ EDI, respektive Vizepräsident Univ.-Prof. Dr. Dr. Joachim E. Zöller, bittet alle ehemaligen Curriculum-Teilnehmerinnen und -Teilnehmer um Unterstützung. Welche Fortbildung haben Sie seit Ihrem Abschluss durchlaufen?
19
Chefsache: zahnärztliche Dokumentation – BDIZ EDI-Checklisten nach wie vor begehrt
Redaktion
Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren BDIZ EDI: Bereits vor der Coronapandemie hatte der BDIZ EDI die zahnärztliche Dokumentation zur Chefsache erklärt. 2020/2021 bot der Verband ein Webinar zum gleichlautenden Thema an. Im Mitgliederbereich des Internetauftritts gibt es die Checklisten zum Herunterladen. Sie zeigen übersichtlich, wie zahnärztliche Dokumentation funktioniert.
20
Des BDIZ EDI neue Kleider – Erscheinungsbild des BDIZ EDI modernisiert
Anita Wuttke, Chefredakteurin
Der BDIZ EDI hatte sich Mitte 2023 auf den Weg gemacht, das über 30 Jahre alte Logo zu modernisieren. Wie das gelungen ist, zeigt dieser Beitrag.
22
Der BDIZ EDI gratuliert – Geburtstage
Christian Berger namens des Vorstandes des BDIZ EDI
In den Monaten Januar bis März 2024 feiern die folgenden Mitglieder des BDIZ EDI einen „runden“ oder besonderen Geburtstag. Der Verbandsvorstand gratuliert und wünscht alles Gute.
24
Vom „Superdeal“ in der Paro-Therapie – Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer
Redaktion
Die Bundesversammlung der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) fand Mitte November in Berlin statt und wartete vergeblich auf den Bundesgesundheitsminister. An seiner statt verlas Referatsleiter Andreas Brandhorst die Grußworte stellvertretend für Karl Lauterbach.
26
Dr. Christian Öttl an der Spitze des FVDZ – Hauptversammlung wählte in Lübeck neuen Bundesvorstand
Redaktion
Mit einem überzeugenden Votum ist der Bundesvorstand des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte (FVDZ) von der Hauptversammlung in Lübeck für die Legislaturperiode 2023 bis 2025 gewählt worden.
27
Zahnmedizin digital? 19. Experten Symposium des BDIZ EDI
28
Ein Streifzug durch die Zahnmedizin – Der BDIZ EDI beim 64. Bayerischen Zahnärztetag
Redaktion
Moderne, praxisrelevante Zahnmedizin und der kollegiale Austausch vor Ort: Das sind die Markenzeichen des Bayerischen Zahnärztetages. Auch der 64. Bayerische Zahnärztetag vom 19. bis 21. Oktober 2023 wurde seinen hohen Ansprüchen gerecht. Mehr als 1.000 Teilnehmende erlebten ein abwechslungsreiches Fortbildungswochenende.
30
Der BDIZ EDI in Stuttgart und Frankfurt – Fachdental und id infotage dental künftig gemeinsam
Redaktion
Mehr als 160 Aussteller waren es in Stuttgart bei der Fachdental. Die id infotage dental in Frankfurt am Main wiesen 106 ausstellende Unternehmen aus Industrie, Dienstleistung und Fachhandel auf. Der BDIZ EDI war bei beiden Veranstaltungen als Aussteller dabei und präsentierte sein Wissen und Können rund um die implantologische Fortbildung, die Abrechnung, das Zahnarztrecht und die Patientenkommunikation.
32
RÜCKSCHAU
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
34
VORSCHAU
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
35
Nachruf: Zum Tod von Gerhard Stachulla
Dr. Friedemann Petschelt, für den BDIZ EDI
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
36
Noch nicht TSP-zertifiziert? Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie des BDIZ EDI
Redaktion
Es war der BDIZ EDI, der im Jahr 2001 mit einem Urteil des Bundesverfassungsgerichts den Tätigkeitsschwerpunkt (TSP) Implantologie als wiedergabefähige Bezeichnung auf dem Praxisschild erreicht hat. In diesem Beitrag wollen wir auf die Voraussetzungen zur Zertifizierung des TSP Implantologie hinweisen.
37
W&H Deutschland GmbH
38
Forderung nach zügiger Revalidierung von Medizinprodukten – Council of European Dentists (CED)
Redaktion
Mitte November 2023 fand die Vollversammlung des Council of European Dentists in Brüssel statt. Eines der Themen, die dieser Zusammenschluss der Zahnärztekammern der EU-Mitgliedstaaten behandelte, war die Anerkennung von in Drittstaaten erworbenen zahnärztlichen Qualifikationen.
40
News-Ticker
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
42
17. Europa-Symposium an der dalmatinischen Küste – Kongress am 11. Mai 2024 in Split
Christian Berger Präsident BDIZ EDI
Das Europa-Symposium des BDIZ EDI findet in der traumhaften mediterranen Kulisse von Split in Kroatien statt. Der BDIZ EDI bietet das 17. Europa-Symposium erneut in Kroatien an der dalmatinischen Mittelmeerküste an.Der Kongress tagt am Samstag, 11. Mai 2024, im neuen Hotel Ambassador Split direkt am Hafen.
44
Weitreichende Entscheidung zur Patientenakte? Urteil des Europäischen Gerichtshofs hebelt deutsche Regelungen aus – jetzt muss BGH entscheiden
Redaktion
Deutsche Regelungen verstoßen gegen EU-Recht: Zahnärzte und andere Behandler müssen ihren Patienten unentgeltlich eine erste Kopie ihrer Patientenakte zur Verfügung stellen, so urteilt der EuGH in Luxemburg.
45
Prüfung zum „Spezialist für Implantologie der EDA“ – BDIZ EDI und EDA bieten Qualifikationsnachweis auf hohem Niveau
Anita Wuttke, Chefredakteurin
Erfahrene implantologisch tätige Zahnärzte haben die Möglichkeit, die Anerkennung als „Spezialist für Implantologie der EDA“ zu erwerben. Wer sich für die Teilnahme an der Prüfung bewirbt, muss jedoch zunächst einige Voraussetzungen erfüllen. Die Anerkennung zum EDA-Spezialisten wird als zukunftsweisender Weg gesehen, um sich im europäischen Feld zu behaupten.
46
Einsichtsrecht in die Behandlungsunterlagen – Neues aus dem Recht für Zahnärzte (Teil 8)
Prof. Dr. Thomas Ratajczak
Die Serie „Recht für Zahnärzte“ geht in die achte Runde. In diesem Beitrag geht es um das Einsichtsrecht in die Behandlungsunterlagen.
50
Informationen nutzen – Hier lesen für größtmögliche Freiräume
Redaktion
Dieser Abrechnungstipp beschäftigt sich mit den (öffentlich zugänglichen) Unterlagen und Publikationen, die dem Zahnarzt/der Zahnärztin kostenlos von Landeszahnärztekammern, KZVen, Bundeszahnärztekammer und Kassenzahnärztlicher Bundesvereinigung zur Verfügung gestellt und immer wieder aktualisiert werden. Die Unterlagen und Publikationen gehen vielfach über diese Hinweise hinaus und schaffen den Praxen größtmögliche Freiräume.
52
Die Nutzung von Bohrschablonen – Chairside und zahnärztliche Leistungen bei der geführten Implantatinsertion
Prof. Dr. Jörg Neugebauer1, 4, 5, Kerstin Salhoff2, Dr. Steffen Kistler1, Dr. Frank Kistler1, Prof. Dr. Günter Dhom
Mit der weiteren Verfügbarkeit der Digitalen Volumentomografie wird immer häufiger die Indikation zur Anwendung der geführten Implantatinsertion gestellt. Hierbei sind neben den Aspekten des Strahlenschutzes für den Patienten die Möglichkeiten der Abrechnung des erbrachten Aufwandes für die Anwendung wirtschaftlich relevant.
58
Klinische Entwicklung über 25 Jahre
Eduardo Anitua, D.D.S., M.D., Ph.D.
Konservative Therapie bei fortgeschrittener Parodontitis mit ungünstigerAusgangsprognose wichtiger Zähne
64
Nachuntersuchung nach zwölf Monaten – Keramiksofortimplantat mit Sofortprovisorium und Bindegewebetransplantat im ästhetischen Bereich
Alexandre Marques Paes da Silva1, Francisco Augusto Horta2, Dennis de Carvalho Ferreira3, Alice Maria de Oliveira Silva4, Mayla Kezy Silva Teixeira1, Daniel Moraes Telles1 und Eduardo José Veras Lourenço1 (Rio de Janeiro, Brasilien)
In diesem Fallbericht wird die schrittweise orale Rehabilitation im ästhetischen Bereich (Zahn 22) mit Sofortimplantation und Sofortbelastung unter Verwendung von Keramikimplantaten und Bindegewebetransplantaten sowie der klinische und radio- logische Erfolg nach einer Nachbeobachtungszeit von zwölf Monaten dargestellt...
69
CAMLOG Vertriebs GmbH
70
Neuer Nachhaltigskeitsbericht von Dentsply Sirona – Im dritten Jahr in Folge wichtige Fortschritte bei der Umsetzung der eigenen Ziele
Redaktion
Dentsply Sirona, der größte Hersteller von Dentalprodukten und -technologien für Zahnärzte und Zahntechniker, hat im September seinen dritten Nachhaltigkeitsbericht veröffentlicht. Er dokumentiert, dass das Unternehmen erfolgreich Maßnahmen für mehr Nachhaltigkeit sowohl intern als auch in der Dentalbranche ergriffen hat. Der Nachhaltigkeitsbericht 2022 wurde auf der Dentsply Sirona World in Las Vegas vorgestellt, dem jährlichen Top-Event des Unternehmens für klinische Fortbildung in der Dentalbranche.
72
Für einen besseren Zugang zur zahnmedizinischen Versorgung in Südamerika – Dentsply Sirona unterstützt das Projekt 32
Redaktion
Dentsply Sirona hat sich vorgenommen, dabei zu helfen, 25 Millionen Menschen bis zum Jahr 2025 ein gesundes Lächeln zu schenken. Um dieses Ziel zu erreichen, unterstützt das Unternehmen seit fast zehn Jahren das Projekt 32 – für einen besseren Zugang zu einer zahnmedizinischen Versorgung in Südamerika. Innerhalb dieses Projekts geht es darum, weniger privilegierten Bevölkerungsgruppen in Brasilien und in ganz Südamerika eine Mundgesundheitsversorgung anzubieten. Nach der Aktion im Jahr 2022, bei der mehr als 200 Patienten kostenlos zahnärztlich behandelt wurden, wird Projektinitiator Prof. Dr. Manoel Eduardo de Lima Machado aus São Paulo in diesem Jahr eine Reise in den Amazonas-Regenwald unternehmen. Außerdem wird es eine Veranstaltung zum Thema „Weihnachten ohne Schmerzen“ geben, um Menschen zu erreichen, die mit Obdachlosigkeit zu kämpfen haben.
74
Ein Schritt in die Zukunft kontaminationsfreier Zahnimplantate – Summit 2023 der internationalen Botschafter in Berlin
Redaktion
Die CleanImplant Foundation ist eine gemeinnützige Qualitätsinitiative für eine wissenschaftlich fundierte Sicht auf den vom harten Wettbewerb geprägten Implantatmarkt. Die Stiftung, die Interessen von Zahnärzten weltweit – darunter von mehr als 150.000 Abonnenten auf Social Media – vertritt, lud ihren wissenschaftlichen Beirat und internationale Meinungsbildner, die sich als CleanImplant-Botschafter weltweit engagieren, zum gemeinsamen Austausch nach Berlin.
76
Fortbildung trifft Fußball in der Allianz Arena
Redaktion
Zantomed präsentiert exklusiven Fortbildungsnachmittag für Zahnmediziner zur Mundschleimhautdiagnostik und der biologischen Knochenregeneration
77
Giornate Veronesi – Implantologie & Allgemeine Zahnheilkunde
78
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
79
Zahnpasta: neue Farbe, bewährter Schutz
Redaktion
Die optimierte elmex® Opti-schmelz PROFESSIONAL Zahnpasta ist frei von Titandioxid (TiO2), erkennbar am neuen türkisen Farbton...
80
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
81
Camlog und Amann Girrbach geben Kooperation bekannt
Redaktion
Die CAMLOG Vertriebs GmbH und die Amann Girrbach AG geben ihre Kooperation im Bereich Implantatprothetik bekannt. Die neuen CAM-Rohlinge von Camlog wurden für das Ceramill® CAD/CAM-System entwickelt und werden seit 18. September 2023 in Deutschland und Österreich sowohl von Camlog als auch von Amann Girrbach vertrieben. „Die originalen CAM-Rohlinge von Camlog besitzen die von Amann Girrbach patentierte Rohlingsaufnahme und sind mit unserem Ceramill® CAD/CAM-System kompatibel...
82
Impressum
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
83
BDIZ EDI - Bundesverband der implantologisch tätigen Zahnärzte in Europa: Mitgliedsantrag

Kontakt

*
Laden