Archiv - BDK info

2023

Ausgabe:
04/2023

Ausgabe:
03/2023

Ausgabe:
02/2023

Ausgabe:
01/2023

Übersicht

... ist das offizielle Mitgliedermagazin des BDK e.V. und informiert zu relevanten gesundheits- und standespolitischen Themen sowie zu Fortbildungen, Praxisorganisation und Verbandsaktivitäten auf Landes- und Bundesebene.

Als das führende berufspolitische Medium für Fachzahnärzte für Kieferorthopädie in Deutschland hat das Magazin eine wichtige Funktion inne, die neben der Förderung der Aktivität der  Mitglieder des BDK e.V. in der fachlichen Information besteht: wissenschaftlich fundiert und praxisnah.

Thematisch decken klinische  Fallberichte, Autorenbeiträge, Interviews, Kongressberichte und Empfehlungen sowie Praxistipps, Personalia und eine umfangreiche Übersicht  über Fort- und Weiterbildungstermine das komplette Spektrum des Faches ab. Die kieferorthopädische Leserschaft findet im Serviceteil außerdem Antworten auf wichtige Fragen zu Recht und Betriebswirtschaft. Neuigkeiten aus der Dentalindustrie runden das Informationsangebot ab.

Damit bietet BDK.info praktische Informationen für Kieferorthopäden in Praxistätigkeit – und das ganze in vier Ausgaben jährlich. Die Inhalte dieser Zeitschrift stehen sowohl im ePaper- als auch im PDF-Format zur Verfügung.

Inhaltsverzeichnis

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
3
Editorial: September-Ausgabe der Superlative
Ihr Dr. Hans-Jürgen Köning
Liebe Kolleginnen und Kollegen, es ist wieder so weit! Die kieferorthopädische Gemeinschaft trifft sich zum wissenschaftlichen Update. In diesem Jahr findet die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kieferorthopädie vom 27. bis 30.9.2023 in Stuttgart statt. Dazu finden Sie in diesem Heft viele Informationen und Anregungen. Nach Einführung des neuen Kataloges für Mehr- und Zusatzleistungen in der vertragszahnärztlichen Versorgung haben wir den Kollegen Hendges als frisch gewählten Vorstandsvorsitzenden der KZBV im Interview. Hier berichtet er über die Verhandlungen im Bewertungsausschuss und gibt einen Ausblick für die berufspolitische Arbeit in den nächsten Monaten. Besonders Themen wie TI und EBZ, Fachkräftemangel und Rückkehr zur strikten Budgetierung werden konkret angesprochen...
5
Inhaltsverzeichnis
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
6
KI in der Kieferorthopädie
Dr. Hans-Jürgen Köning, 1. BDK-Bundesvorsitzender
Computer und intelligente Software übernehmen immer mehr Aufgaben, die früher von Menschen erledigt wurden. Mit der Einführung des intelligenten Sprachmodells ChatGPT wurde die öffentliche Diskussion über das Thema künstliche Intelligenz (KI) erneut angefacht.
8
Interview: „Es ist immer wieder die persönliche Ebene, die letztendlich ausschlaggebend ist“
Christin Hiller mit VÖK-Präsidentin DDr. Silvia M. Silli im Gespräch
Seit über 25 Jahren hat sich der Verband Österreichischer Kieferorthopäden (VÖK) lautstark und mit großem Engagement für die seit vielen Jahrzehnten europa- und weltweit übliche universitäre Ausbildung im Spezialgebiet Kieferorthopädie eingesetzt – und hatte jetzt Erfolg: Mit 1. September 2023 wird die 3-jährige volluniversitäre Ausbildung zum Fachzahnarzt für Kieferorthopädie an den medizinischen Universitäten Graz, Innsbruck und Wien beginnen. Im Interview sprach Christin Hiller mit VÖK-Präsidentin DDr. Silvia M. Silli über den langen Weg zum Ziel und das Ausmaß der aktuellen Veränderungen für den Berufsstand.
12
Protestveranstaltung vor dem Kölner Dom setzt ein starkes Zeichen
Dr. Agnes Römeth
Nach der großen Protestaktion am 3. Mai 2023 auf Schalke, fand in Köln am Roncalliplatz vor dem Dom am 14. Juni 2023 die zweite große Protestaktion gegen den politischen Sparkurs von Gesundheitsminister Karl Lauterbach in Nordrhein-Westfalen statt. Die Trillerpfeifen und die Roten Karten hatten alle wieder im Gepäck. Dieses Mal hieß das Motto: „Das Maß ist voll — Zähne zeigen!“
14
Mitten in Berlin …Die neue Geschäftsstelle des BDK
RA Stephan Gierthmühlen
Seit dem Umzug der Geschäftsstelle des BDK von Augsburg nach Berlin sind nun etwas mehr als 20 Jahre vergangen. 2002 fand der Berufsverband seinen neuen Sitz an der Spree in der Acker-straße. Im Jahr 2022 waren Gespräche mit dem Vermieter über eine längerfristige Fortführung des Mietvertrages leider erfolglos. Wir mussten uns also auf die Suche nach neuen Räumen machen, die wir nun in der Mauerstraße 83–84 gefunden haben.
16
Einblicke: Gesamtvorstandssitzung in Leipzig
Redaktion
Der BDK arbeitet für alle Kolleginnen und Kollegen und erarbeitet so eine qualitätsorientierte,wirtschaftlich zu erbringende Kieferorthopädie und für unsere Patientinnen und Patienten eine gesicherte kieferorthopädische Behandlung.
18
Interview: „Für die zukünftige Zusammenarbeit...
Martin Hendges im Gespräch
Nach sechs Jahren hat sich die Spitze der KZBV für die 16. Legislaturperiode von 2023—2028 neu aufgestellt. Mit 56 von 57 möglichen Stimmen wurde Martin Hendges, seit 2017 stellvertretender Vorsitzender der KZBV, zum neuen Vorstandsvorsitzenden gewählt. Die neue Stellvertreterin und der neue Stellvertreter sind Dr. Ute Maier und Dr. Karl-Georg Pochhammer. Ein Interview mit dem neuen Chef der Vertragszahnärzte.
22
Interview: „Die tägliche Arbeit in der Praxis halte ich für essentiell wichtig, um in der Standespolitik die richtigen Entscheidungen fällen zu können
Dr. Christoph Lassak im Gespräch
Dr. Stefan Buchholtz ist neuer Referent der KZBV und tritt die Nachfolge von Dr. Christoph Lassak an. Im Interview gibt er Einblicke in aktuelle Themen und in den fortwährenden Spagat zwischen eigener Praxistätigkeit und berufspoli-tischen Aktivitäten.
24
Fast vergessen: Johann Friedrich Christoph Kneisel (1797–1887)
RA Stephan Gierthmühlen
„Der Schiefstand der Zähne, dessen Ursachen und Abhülfe nach einer neuen, sichern und schmerzlosen Heilmethode“ – so lautet der Titel einer 21-seitigen Monografie von Johann Friedrich Christoph Kneisel, die im Jahr 1836 erschien. Es handelt sich dabei, so Frank Möller in seiner Geschichte der Kieferorthopädie, um das erste kieferorthopädische Spezialwerk der Medizingeschichte.
28
Do it yourself nicht nur bei Aligner-Behandlungen gefährlich...
RA Stephan Gierthmühlen
„Es finden sich Parallelen zwischen Rechtsberatung und Medizin: […] Dabei mag es unterschiedliche Wege geben, die zu unterschiedlichen ‚Risiken und Nebenwirkungen‘ führen. Auch ein Anwalt muss also über ‚Behandlungsalternativen‘ aufklären.“
32
Wie geht das noch mal mit dem Behandlungsvertrag bei Minderjährigen
RA Stephan Gierthmühlen
Ein Behandlungsvertrag ist die rechtliche Grundlage einer jeden kieferorthopädischen Behandlung. Das gilt sowohl für privat als auch für gesetzlich versicherte Patienten. Bei den gesetzlich versicherten Patienten wird allerdings der Vergütungsanspruch, ebenso wie die bestimmte Ausformung der Behandlung, sozialrechtlich überlagert.
34
Kieferorthopädisch-kieferchirurgische Klasse II/1-Therapie
Dr. Franca von Dörnberg und Prof. Dr. Dr. Bettina Hohlweg-Majert
Komplexe Zahnfehlstellungen und Asymmetrien in Kombination mit einer skelettalen Dysgnathie stellen kieferorthopädisch eine Herausforderung dar. Darüber hinaus hat sich der Anspruch erwachsener Patienten im Hinblick auf die Sichtbarkeit einer Multibracketbehandlung deutlich verändert.1
41
Dentaurum GmbH & Co. KG
42
Fortbildung: Kieferorthopädie im interdisziplinären Kontext
Prof. Dr. Bernd Koos
Die 95. Wissenschaftliche Jahrestagung der DGKFO findet vom 27. bis 30. September 2023 im ICS Internationales Congresscenter Stuttgart statt. Ein Grußwort von Tagungspräsident Prof. Dr. Bernd Koos, verbunden mit einer herzlichen Einladung in die baden-württembergische Metropole.
44
Oh, du schönes Stuttgart – Ein Stadtspaziergang
Redaktion
Sympathisch, schwäbisch, schön – Stuttgart hat viele Facetten und bildet in diesem Jahr den Mittelpunkt der DGKFO Jahrestagung. Doch was genau zeichnet Stuttgart aus? Und was macht die Stadt so einzigartig? Jeder wird sicher eine andere Antwort darauf haben. Für die einen bietet die Stadt eine hohe Lebensqualität, andere schätzen vor allem ihre kulturelle Vielfalt mit Weltruf, manche genießen das besondere Stadtpanorama.
48
Schwierige Fälle, einfche Lösungen, geht das denn?
Redaktion
Nach der großen Resonanz der Vorstellung des GBO im Rahmen der wissenschaftlichen Jahrestagung der DGKFO findet auch dieses Jahr wieder eine Präsentation des GBO...
50
Fortbildung
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
51
Straumann Group Deutschland
52
Interview: Mundgesundheit im Kontext
Ein Interview mit Prof. Dr. Philipp Meyer-Marcotty
Am 28. Oktober 2023 ist es wieder so weit – das PFÄ-Symposium lädt zum fachlichen Austausch ein, Veranstaltungsort in diesem Jahr ist Würzburg. Ein Interview mit Prof. Dr. Philipp Meyer-Marcotty, dem wissenschaftlichen Leiter des Symposiums, über Inhalte, Referenten und den aktuellen thematischen Fokus.
54
Doppeljubiläum: Gratulation der Zahnärztekammer Nordrhein zum 70. und dem Karl-Häupl-Institut zum 45. Geburtstag
Dr. Agnes Römeth
Am 2. Juni 2023 lud der Vorstand der ZÄK Nordrhein in die neuen Räumlichkeiten am Hammfelddamm in Neuss ein. Schon vor dem Eintreten erwartete die Gäste ein Zauberer und ein glamouröser Cocktailstand, bevor der Festakt im neuen großen Hörsaal begann.
56
Rückblick: Landesversammlung in Baden-Würtemberg am 22. Juli 2023
Redaktion
Auch in diesem Jahr fand die Landesversammlung im Kongresszentrum der Firma Dentaurum statt. Der Vorstand und alle Beteiligten bedanken sich erneut für die professionelle Organisation, die technische Betreuung während der Veranstaltung und für das Catering mit ausgesprochen netten Mitarbeitern.
58
Landesversammlung in Niedersachsen mit Schwerpunkt Mehrkostenvereinbarung in der Kieferorthopädie
Redaktion
Zeitnah nach Veröffentlichung der Mehrkostenvereinbarung lud der Landesvorstand seine Mitglieder zu einer Landesversammlung noch vor den Sommerferien ein, damit alle Mitglieder zu Beginn der Gültigkeit der neuen Regelungen in der Lage sein konnten, rechtlich korrekt die neuen Regelungen umzusetzen und ihre Patienten entsprechend zu informieren.
59
Align Technology GmbH
60
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
66
Impressum/ Inserentenverzeichnis
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!

Kontakt

*
Laden