Aktuelle Ausgabe Oralchirurgie Journal

Das Oralchirurgie Journal richtet sich an alle Fachzahnärzte für Oralchirurgie sowie chirurgisch tätige Zahnärzte im deutschsprachigen Raum. Das Mitgliederorgan des Berufsverbandes Deutscher Oralchirurgen (BDO) ist das autorisierte Fachmedium für den Berufsstand und eine der führenden Zeitschriften in diesem Informationssegment. 4.000 spezialisierte Leser erhalten quartalsweise durch anwenderorientierte Fallberichte, Studien, Marktübersichten und komprimierte Produktinformationen ein regelmäßiges medizinisches Update aus der Welt der Oralchirurgie. Die Rubrik BDO intern informiert über die vielfältigen Aktivitäten der Fachgesellschaft sowie über berufspolitische Aspekte. Das Oralchirurgie Journal ist nach Angaben der iconsult Werbeforschung der führende Werbeträger in diesem Produktsegment. Insbesondere Unternehmen aus den Produktbereichen chirurgisches Equipment, chirurgisches Verbrauchsmaterial, Implantate, Implantatdiagnostik, Instrumente, pharmazeutische Präparate, Serviceleistungen und EDV in der Chirurgie nutzen diese Alleinstellungsmerkmale.

Themen der aktuellen Ausgabe 01/2020

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
3
Editorial: Was hilft gegen Bots und Trolle?
Torsten W. Remmerbach
Wer kennt sie nicht, die Bilder der Buschbrandsaison 2019/20 aus Australien: Mehrere Millionen Hektar Busch- und Ackerland sind bisher den Flammen zum Opfer gefallen, 30 Menschen starben und Abermillionen Tiere verbrannten. Bereits der letzte Winter war viel zu warm und brachte entsprechend wenig Niederschlag. In diesem Jahr begann die Buschbrandsaison bereits im September und hat ihren Höhepunkt eigentlich noch gar nicht erreicht, erst im Februar sind die höchsten Temperaturen und starke trockene Winde zu erwarten. Interessanterweise wird in den australischen sozialen Medien viel darüber diskutiert, ob diese Brände durch Brandstiftung oder durch den Klimawandel hervorgerufen werden...
4
Inhaltsverzeichnis
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
6
Entfernung eines peripheren odontogenen Fibroms
Dr. Andreas Willer
Im vorliegenden Fall wird eine Therapieoption zur Entfernung eines peripheren odontogenen Fibroms vorgestellt. In einem operativen Eingriff erfolgten die elektrochirurgische Exzision eines ausgedehnten Befundes sowie die Modellierung der Gingiva im Unterkiefer Regio 43–45. Durch diese Vorgehensweise konnten eine sichere und vollständige Entfernung des Fibroms sowie eine akzeptable ästhetische Rekonstruktion gewährleistet werden. Ein peripheres odontogenes Fibrom stellt eine absolute Rarität dar und soll in diesem Artikel im Rahmen einer Fallpräsentation näher beleuchtet werden.
10
Gesinterte und ungesinterte xenogene KEM im Vergleich
Eleni Kapogianni, M.Sc., Dr. med. Ole Jung, MD, Dr. Mike Barbeck
In der dentalen Implantologie sind Knochenersatzmaterialien (KEM) sowohl als Ersatz für dezimierten Knochen als auch zur verbesserten Regeneration defizitärer Knochenlager unverzichtbar. Zum Einsatz können hier natürliche (auto-, allo- und xenogene) sowie synthetische (alloplastische) KEM kommen.1,2 Den Goldstandard stellt der autologe Knochenersatz dar, wobei hier als entscheidende Nachteile sowohl der zusätzliche operative Eingriff als auch die geringe Entnahmemenge zu sehen sind.
16
Darstellung von Speichelsteinen im Unterkiefer
Dr. med. Dr. med. dent. Dr. medic (RO) Oliver Knauer
Ein 40-jähriger Patient wird vom HNO-Arzt wegen leichter Beschwerden im Bereich des linken Mundbodens überwiesen. Der Patient ist anamnestisch unauffällig. Er gibt an, dass gelegentlich eine kurzzeitige Schwellung im Mundboden links auftritt, die ihn aber nicht im Alltag beeinträchtigt. Im Vorfeld wurden bereits unterschiedliche Untersuchungsmethoden erfolglos angewandt.
18
Verbesserung der Implantatstabilität durch Osseodensification
Dr. Salah Huwais
Im Gegensatz zu herkömmlichen Bohrtechniken wird bei der Osseodensification kein Knochenmaterial entfernt. Vielmehr bleibt bei dieser Technik die Knochenmasse erhalten ? sie wird gleichzeitig verdichtet und nach außen geschoben, bis das Ergebnis einer Osteotomie entspricht. In diesem Fallbericht wird dargestellt, wie die Osseodensification die Erweiterung des Alveolarkamms erleichtert und somit die Implantatstabilität erhöht.
22
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
28
Gesteuerte orale Regeneration mit synthetischen KEM
Redaktion
Der Stellenwert synthetischer Knochenersatzmaterialien (KEM) hat sich in den letzten Jahren deutlich verändert. Vor allem bei implantologisch tätigen Zahnärzten erfreuen sich b-Tricalciumphosphate (b-TCP) steigender Beliebtheit. Im Gespräch schildert Dr. med. dent. Henrik-Christian Hollay seine Erfahrungen.
30
PEERS-Jahrestreffen in Frankfurt am Main
Redaktion
Die Verleihung der PEERS-Förderpreise war zum 11. Mal der festliche Höhepunkt des PEERS-Jahrestreffens in Frankfurt am Main. Alle teilnehmenden Autoren erhielten die Möglichkeit, den Kongress zu besuchen. Die Referenten stellten verschiedene Behandlungskonzepte vor und widmeten sich den Einflussparametern auf die Mukosa.
32
Trierer Forum 2020 mit Übertragung einer Live-OP
Redaktion
Am 20. und 21. März 2020 findet im Robert-Schumann-Haus zum vierten Mal das Trierer Forum für Innovative Implantologie statt. Die Teilnehmer erwartet neben spannenden Vorträgen auch die Übertragung einer Live-OP in den Tagungssaal.
34
Events
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
38
Curriculum operative und ästhetische Parodontologie
Dr. Robert Würdinger
Vom 8. bis 10. November 2019 fand die zweite diesjährige curriculare Fortbildung im Bereich der operativen und ästhetischen Parodontologie der Deutschen Gesellschaft für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie e.V. (DGMKG) und des Berufsverbands Deutscher Oralchirurgen e.V. (BDO) in Hamburg statt. Erneut trafen sich parodontologisch interessierte Kollegen zur beruflichen Fort- und Weiterbildung und zum kollegialen Austausch.
40
Kurs „Oralchirurgisch- Implantologische Fachassistenz“
Dr. Joachim Schmidt, Dr. Markus Blume
In den letzten Jahren ist es zunehmend schwieriger geworden, motiviertes und gut geschultes Assistenzpersonal für Praxen zu bekommen. Gerade in zahnärztlichen Praxen mit chirurgischem oder implantologischem Schwerpunkt, wie in unseren oralchirurgischen Fachpraxen, besteht zudem ein wachsender Bedarf an qualifiziertem Fachpersonal, um den steigenden Anforderungen durch immer weiter wuchernde Vorschriften und neue Standards und nicht zuletzt dem wachsenden Informationsbedürfnis der Patienten gerecht zu werden.
42
Fortbildungsveranstaltungen des BDO 2020
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
43
Adressenverzeichnis Berufsverband Deutscher Oralchirurgen (BDO)
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
44
Wie zeitnah muss die Dokumentation erfolgen?
RAin Dr. Susanna Zentai
Grundsätzlich gilt, dass die Dokumentation in nahem zeitlichen Zusammenhang mit der Behandlung zu erfolgen hat. Doch wann ist dieser Anspruch erfüllt? Wie viel Zeit darf zwischen Behandlung und Dokumentation tatsächlich liegen? Genauer geregelt ist die Dokumentationspflicht im Patientenrechtegesetz.
46
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
50
Kongresse, Kurse und Symposien/ Impressum
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!

Oralchirurgie Journal - Archiv

Ausgabe:

2020 / 01

Ausgabe:

2019 / 04

Ausgabe:

2019 / 03

Ausgabe:

2019 / 02

Ausgabe:

2019 / 01

Ausgabe:

2018 / 04

Ausgabe:

2018 / 03

Ausgabe:

2018 / 02

Ausgabe:

2018 / 01

Ausgabe:

2017 / 04

Ausgabe:

2017 / 03

Ausgabe:

2017 / 02

Ausgabe:

2017 / 01

Ausgabe:

2016 / 04

Ausgabe:

2016 / 03

Ausgabe:

2016 / 02

Ausgabe:

2016 / 01

Ausgabe:

2015 / 04

Ausgabe:

2015 / 03

Ausgabe:

2015 / 02

Ausgabe:

2015 / 01

Ausgabe:

2014 / 04

Ausgabe:

2014 / 03

Ausgabe:

2014 / 02

Ausgabe:

2014 / 01

Ausgabe:

2013 / 04

Ausgabe:

2013 / 03

Ausgabe:

2013 / 02

Ausgabe:

2013 / 01

Ausgabe:

2012 / 04

Ausgabe:

2012 / 03

Ausgabe:

2012 / 02

Ausgabe:

2012 / 01

Ausgabe:

2011 / 04

Ausgabe:

2011 / 03

Ausgabe:

2011 / 02

Ausgabe:

2011 / 01

Ausgabe:

2010 / 04

Ausgabe:

2010 / 03

Ausgabe:

2010 / 02

Ausgabe:

2010 / 01

Ausgabe:

2009 / 04

Ausgabe:

2009 / 03

Ausgabe:

2009 / 02

Ausgabe:

2009 / 01

Ausgabe:

2008 / 04

Ausgabe:

2008 / 03

Ausgabe:

2008 / 02

Ausgabe:

2008 / 01

Ausgabe:

2007 / 04

Ausgabe:

2007 / 03

Ausgabe:

2007 / 02

Ausgabe:

2007 / 01

Ausgabe:

2006 / 04

Ausgabe:

2006 / 03

Ausgabe:

2006 / 02

Ausgabe:

2006 / 01

Ausgabe:

2005 / 04

Ausgabe:

2005 / 03

Ausgabe:

2005 / 02

Ausgabe:

2005 / 01

Ausgabe:

2004 / 04

Ausgabe:

2004 / 03

Ausgabe:

2004 / 01

Ausgabe:

2004 / 02

Ausgabe:

2003 / 04

Ausgabe:

2003 / 03

Ausgabe:

2003 / 02

Ausgabe:

2003 / 01

Ähnliche Publikationen

Implantologie Journal

Endodontie Journal

Prophylaxe Journal