Aktuelle Ausgabe face & body

Mit neuem Namen, aber in bewährt hoher Qualität erscheint die face – interdispziplinäres magazin für ästhetik ab der Ausgabe 2/2017 unter dem Titel „face & body“ und spiegelt damit ihre breitgefächerte inhaltliche Ausrichtung wider, die sich längst nicht mehr nur auf das Gesicht beschränkt. „face & body“ thematisiert interdisziplinär alle relevanten Fachrichtungen der Ästhetischen Medizin. Mit einem Brückenschlag zwischen invasiven und nichtinvasiven Therapieverfahren sowie dem kosmetisch-pflegenden Bereich stellt die „face & body“ eine Plattform dar, die alle Sektoren von Ästhetischer und Plastischer Chirurgie, Dermatologie bis hin zur Kosmetik abbildet. Indem der Schönheitsbegriff als disziplinübergreifendes Gesamtkonzept verstanden wird, erzielt die Fachzeitschrift eine einzigartige Synergie aus aktuellen Forschungsergebnissen und praxisorientierten Anwendungsberichten. Dabei gehört es zu den primären Zielstellungen, das Verständnis für die jeweils anderen Fachbereiche zu vertiefen und qualitativ neue interdisziplinäre Behandlungskonzepte für ein ganzheitlich ästhetisches Ergebnis zu erschließen. Gesellschaftliche Trendmotive wie Jugend, Schönheit und Gesundheit werden auf diese Weise auf einem hohen fachlichen Niveau beleuchtet und in ästhetisch ansprechender, exklusiver Optik präsentiert.

Themen der aktuellen Ausgabe 04/2019

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
3
Editorial: Rekonstruktion: Anspruch – Ziele – Versorgungsqualität
Nadine Naumann und Claudia Karlsen
Unter diesem Motto erwartet Sie bei der gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) mit der Vereinigung der Deutschen Ästhetisch-Plastischen Chirurgen (VDÄPC) in der Hansestadt Hamburg ein umfassendes Themenspektrum. Mit 44 Sitzungen, dem eintägigen Video-Symposium und diversen Lunchsymposien bietet die 50. Jahrestagung der DGPRÄC und 24. Jahrestagung der VDÄPC ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildungen...
4
Inhaltsverzeichnis
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
6
TIT-Mastopexie – Bruststraffung mit gewebebasierter Autoaugmentation
Privatdozent Dr. med. Georg Huemer, MSc, MBA
Die Erschlaffung der weiblichen Brust resultiert aufgrund verschiedener Faktoren, wie zum Beispiel Gewichtsverlust, Abstillen oder hormonell bedingter Altersinvolution. Unabhängig von der zugrunde liegenden Ursache, stellt es für die meisten Frauen eine sehr unzufriedenstellende Situation dar.
10
Trend: Jawline ContouringMit Hyaluron die Kinnlinie optisch zur Geltung bringen
Dr. med. Johannes Müller-Steinmann
Der natürliche Füllstoff Hyaluron kommt in der Ästhetischen Medizin seit Jahren beim Minimieren von Falten und Modellieren von Nase sowie Wangen zum Einsatz. Bis dato sind es vor allen Dingen Frauen, die die kleinen ästhetischen Korrekturen vornehmen lassen. Ein neuer Trend macht nun beide Geschlechter gleichermaßen als Zielgruppe für Hyaluronbehandlungen interessant: das Jawline Contouring. Dabei bringen Mediziner das Hyaluron in die Kinnlinie ? auf englisch Jawline ? ein. Frauen profitieren von einem schmälernden Effekt des Gesichts, Männer von einem maskulineren Ausdruck.
14
Die Drei-in-eins-Rundum-Gesichtsbehandlung
Dott. mag. Andrea Caletti
Die Umsetzung des Patientenwunsches nach gleichzeitiger Straffung des Erscheinungsbildes im Gesicht, Hautauffrischung und Faltenreduzierung stellt den Arzt vor eine Herausforderung. Eine Alternative zu klassischen, mit größeren Eingriffen einhergehenden Operationsmethoden bietet ein neuartiges System. TriBella von Venus Versa? vereint die Stärken dreier einzigartiger nichtchirurgischer Verfahren in einer umfassenden Hauterneuerungsbehandlung ? was zu glatter, jüngerer und gesünder aussehender Haut führt. Seine Erfahrungen mit diesem Gerät zur nichtinvasiven Verjüngung schildert Dott. mag. Andrea Caletti aus Berlin.
18
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
26
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
34
Nachbericht zur 50. Jahrestagung der DGPRÄC in Hamburg vom 26. bis 28. September 2019
Redaktion
Die 50. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Ästhetischen und Rekonstruktiven Chirurgen (DGPRÄC) fand gemeinsam mit der 24. Jahrestagung der Vereinigung der Deutschen ÄsthetischPlastischen Chirurgen (VDÄPC) vom 26. bis 28. September 2019 in Hamburg statt. Über 740 Teilnehmer waren auf dem Hamburger Messegelände dabei.
36
Asclepion verdoppelt seine Nutzfläche
Redaktion
Das Unternehmen Asclepion Laser Technologies beschäftigt sich schon seit vielen Jahren mit medizinischer Lasertechnik. Die Erweiterung und Modernisierung des Technologiestandortes in der Brüsseler Straße an der A4 in Jena ist ein weiterer logischer Schritt in der Erfolgsgeschichte des Thüringer Unternehmens. Neue Produktionsflächen, Büros und ein größeres, moderneres Service- und Schulungszentrum sind nur ein Teil des dreigeschossigen Baus.
40
Laserbehandlungen in der Plastischen Chirurgie
Dr. Alexia Hoffmann
Laserverfahren sind in der modernen Ästhetischen Medizin Bindeglied zwischen nichtinvasiven und minimalinvasiven Anwendungen, um in der Plastisch-Ästhetischen Chirurgie herausragende Ergebnisse zu erzielen. Ob als wirksame Alternative zu operativen Eingriffen oder als Ergänzung, um die Ergebnisse zu optimieren: Aus meinem Alltag in der Plastischen-Ästhetischen Chirurgie sind Laserbehandlungen nicht mehr wegzudenken. Und dennoch scheint es manchmal, dass die Ästhetische Lasermedizin in der Plastischen Chirurgie noch eine untergeordnete Rolle spielt.
44
Konturierung und Formgebung von Gesicht und Nase mit dem Hyaluronsäurefiller YVOIRE
Dr. med. Fabian Ardame
Die Behandlung eines Volumenverlustes im Gesichtsbereich mit Hyaluronsäure ist heutzutage eine weitverbreitete und etablierte Methode. Der Alterungsprozess der Haut ist gekennzeichnet durch eine Abnahme des Hyaluronsäuregehalts und eine Atrophie der stützenden Fettgewebskompartimente. Neuere Therapieoptionen mit stärker quervernetzten biphasischen Hyaluronsäureprodukten bieten dem Behandler ein wertvolles Werkzeug für eine nachhaltige Volumen- und Konturgebung dieser Strukturen.
48
TEOXANE ACADEMY TOUR: A 4TH DIMENSION IN FACIAL AESTHETICS
Franziska Schmidt
Von September bis November lud das Schweizer Unternehmen TEOXANE Laboratories zur TEOXANE ACADEMY TOUR 2019 nach Berlin, Düsseldorf und Wien ein. Insgesamt rund 400 Anwender konnten sich spannende Vorträge in den Bereichen Anatomie, Analyse, Technik und Risikomanagement anhören sowie interessante Live-Demos der zwei hochkarätigen Referenten Dr. Patrick Trévidic (Paris) und Mark Posselt (München) verfolgen.
52
Recht: Die Krux mit der zulässigen Berufsbezeichnung
Christian Erbacher, LL.M., Nadine Ettling
Die Liberalisierung des ärztlichen Werberechts schreitet definitiv voran. Was vor einigen Jahren noch undenkbar war, ist heute rechtlich zulässig. So wurde beispielsweise die berufsrechtliche Höchstgrenze für Praxisschilder gestrichen und die Rechtsprechung zum Außenauftritt insgesamt arztfreundlicher. Ungeachtet dessen ist das ärztliche Werberecht immer wieder Gegenstand (berufs-)gerichtlicher Überprüfungen und gerade Fragen betreffend die Zulässigkeit von Berufsbezeichnungen beschäftigen die Gerichte in regelmäßigen Abständen...
54
Kongresse, Kurse und Symposien/ Impressum
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!

face & body - Archiv

Ausgabe:

2019 / 04

Ausgabe:

2019 / 03

Ausgabe:

2019 / 02

Ausgabe:

2019 / 01

Ausgabe:

2018 / 04

Ausgabe:

2018 / 03

Ausgabe:

2018 / 02

Ausgabe:

2018 / 01

Ausgabe:

2017 / 04

Ausgabe:

2017 / 03

Ausgabe:

2017 / 02

Ausgabe:

2017 / 01

Ausgabe:

2016 / 04

Ausgabe:

2016 / 03

Ausgabe:

2016 / 02

Ausgabe:

2016 / 01

Ausgabe:

2015 / FA0415

Ausgabe:

2015 / 03

Ausgabe:

2015 / 02

Ausgabe:

2015 / 01

Ausgabe:

2014 / 04

Ausgabe:

2014 / 03

Ausgabe:

2014 / 02

Ausgabe:

2014 / 01

Ausgabe:

2013 / 04

Ausgabe:

2013 / 03

Ausgabe:

2013 / 02

Ausgabe:

2013 / 01

Ausgabe:

2012 / 04

Ausgabe:

2012 / 03

Ausgabe:

2012 / 02

Ausgabe:

2012 / 01

Ausgabe:

2011 / 04

Ausgabe:

2011 / 03

Ausgabe:

2011 / 02

Ausgabe:

2011 / 01

Ausgabe:

2010 / 04

Ausgabe:

2010 / 03

Ausgabe:

2010 / 02

Ausgabe:

2010 / 01

Ausgabe:

2009 / 04

Ausgabe:

2009 / 03

Ausgabe:

2009 / 02

Ausgabe:

2009 / 01

Ausgabe:

2008 / 04

Ausgabe:

2008 / 03

Ausgabe:

2008 / 02

Ausgabe:

2008 / 01

Ausgabe:

2007 / 04

Ausgabe:

2007 / 03

Ausgabe:

2007 / 02

Ausgabe:

2007 / 01

Ähnliche Publikationen

cosmetic dentistry

digital dentistry

PLASMA KURIER