Aktuelle Ausgabe dentalfresh

Nicht nur die wissenschaftlichen Grundlagen, sondern auch das Interesse an den Veränderungen auf dem Dentalmarkt sind essentiell für ein erfolgreiches Studium der Zahnmedizin und die persönliche Zukunft als Zahnarzt. Der Bundesverband der Zahnmedizinstudenten in Deutschland (BdZM) gibt mit der Publikation „dentalfresh“ deshalb ein überregionales Informations- und Unterhaltungsmedium für alle Studenten der Zahnmedizin heraus, in dem Fakten und Hintergründe nachhaltig aufbereitet werden, um den zukünftigen Zahnärzten einen besseren Einstieg in die Praxis zu ermöglichen. Die Zeitschrift bietet somit der Industrie die einmalige Möglichkeit, ein Markenbewusstsein zu den verschiedenen Dentalprodukten frühzeitig bei den Studenten aufzubauen und eine Grundlage zukünftiger Kaufentscheidungen von Dentalprodukten für die Praxis zu legen. Als Mitteilungsorgan des BdZM informiert die „dentalfresh“ neben der Verbandstätigkeit auch über alle wirtschaftlichen und fachlich relevanten Themen für Studenten und Assistenten. Die „dentalfresh“ zeichnet sich durch eine einmalige Distribution innerhalb aller bundesweit ansässigen Fachschaften aus. Mit einer Auflage von 6.000 Exemplaren und vier Ausgaben im Jahr orientiert sich die Erscheinungsweise am Semesterzyklus deutscher Universitäten.

Themen der aktuellen Ausgabe 02/2017

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
3
Editorial
Lotta Westphal
Liebe Zahnis, seit der letzten dental fresh ist einiges rund um den BdZM geschehen. Damit ihr auf dem neusten Stand seit, hier ein Überblick: ...
4
Inhalt
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
6
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
10
Schneller, sicherer, smarter: von „DIGITAL WORKFLOW“ bis „MANUAL MANUFACTURING“
Redaktion
Ein Feuerwerk der Innovationen für Praxis und Labor: In der Zahnheilkunde sind die Chancen aktueller Technologien sehr konkret, sehr greifbar, wie die Internationale Dental-Schau 2017 (IDS) in Köln gezeigt hat. So erlebten die Besucher wesentliche Ergänzungen etablierter digitaler Workflows ? von bildgebenden Verfahren bis zum 3-D-Druck. Daneben warteten die ausstellenden Unternehmen ebenso mit Innovationen für traditionelle Arbeitsweisen in Labor und Praxis auf.
14
Nachbericht IDS 2017 in Köln
Maximilian Voß
Mit Spannung erwartet, startete am 22.3.2017 endlich die Internationale Dental-Schau in Köln. Mit Unterstützung der Bundeszahnärztekammer konnten wir unsere BdZM-Uni-Kontakte zu dieser besonderen Veranstaltung einladen. So durften wir gemeinsam die IDS mit all ihren Neuerscheinungen, menschengefüllten Hallen und zahlreichen Gesprächen erleben...
18
Praxiswebsite: Nur schön oder auch nützlich?
Dipl.-Wirtsch.-Ing. Sabine Nemec und Achim Wagner
Ob teures Design oder fertiger Baukasten, wenn Sie für Ihre Praxis eine eigene Website realisieren möchten, bieten sich Ihnen heute viele Lösungen: Neben professionellen Gestaltungsagenturen drängen immer mehr Do-it-yourself-Angebote auf den Markt, die sich teilweise einen harten Preiswettbewerb um den Kunden liefern und mit zahlreichen Vorteilen wie einer einfachen Handhabung und kleinen Preisen werben. Auf den ersten Blick mag das verlockend klingen, denn Baukasten-Websites gewähren dem Anwender neben technischem Know-how auch zunehmenden Gestaltungsspielraum für seine eigenen Werbeziele.
22
Terminausfälleund deren wirtschaftliche Auswirkungen
Gordon Seipold
Erscheinen Patienten nicht zu vereinbarten Terminen, wird dies häufig von Praxisinhabern und Mitarbeitern hingenommen, als – wenn auch ärgerliche  – Einzelfälle gesehen und nicht weiter berücksichtigt. Mancher ist gar froh, wenn der Ausfall eine Verschnaufpause an einem termingedrängten Behandlungstag mit sich bringt. Summiert man allerdings die vermeintlichen „Einzelfälle“, gelangt man oft zu einer beachtlichen Anzahl von Terminausfällen je Monat. Die dadurch entstehenden Umsatz- und Ertragsausfälle kosten schlussendlich den Inhaber der Praxis eine Menge Geld.
26
BdZM Bundesverband der Zahnmedizinstudenten in Deutschland e.V.
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
27
Mitgliedsantrag: BdZM Bundesverband der Zahnmedizinstudenten in Deutschland e.V.
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
28
25 Europäische Zahnmedizinstudierende in Witten
Maximilian Voß und Felix Roth
Die Fachschaft Zahnmedizin Witten hat vom 24. bis 30. März das European Visiting Programme (EVP) ausgerichtet.
30
59. Treffen der European Dental Students’ Association in Cardiff
Felix Roth
Vom 10. bis 13. April 2017 fand in der walisischen Hauptstadt Cardiff das mittlerweile 59. europaweite Treffen der European Dental Students? Association (EDSA) statt. Für diejenigen, die EDSA noch nicht kennen, soll diese kurz vorgestellt werden: Sie sieht sich als gemeinnütziger, nicht politischer Interessenverband der europäischen Zahnmedizinstudierenden, welcher von einem Vorstand aus sechs Studenten geleitet wird. Jedes Semester ist ein Treffen angesagt, welches dieses mal im Vereinigten Königreich stattfand.
32
Paro-Schallspitzen mit „Wow“-Effekt
Daniel Bunk und Dr. Thorsten Bergmann im Gespräch
Auf der IDS 2017 wurden sie erstmals vorgestellt: die Schallspitzen SF10T und SF11, die der Hersteller Komet seine ?neuen Paro-Stars? nennt. Ideengeber Prof. H. Günay von der Medizinischen Hochschule Hannover, der Student Daniel Bunk und Dr. Thorsten Bergmann, Leiter Produktentwicklung bei Komet, diskutieren, welche neuen diffizilen Indikationen damit bedient werden können.
36
„Young Scientists in Dentistry“-Symposium zum ersten Mal in Dresden
Tobias Rosenauer und Julia Ernst, Poliklinik für Zahnerhaltung, Universitätsklinikum Carl Gustav Carus, Technische Universität Dresden
Am 5. und 6. Mai 2017 fand bereits zum 13. Mal das traditionsreiche „Young Scientists in Dentistry“- Symposium statt. Austragungsort war dieses Jahr erstmalig das Universitätsklinikum Carl Gustav Carus in Dresden. Dieser zahnmedizinische „Mini-Kongress“ richtet sich an den wissenschaftlichen Nachwuchs der Universitäten Leipzig, Halle-Wittenberg sowie Dresden und soll den Austausch zwischen Studenten, Zahnärzten und Professoren der verschiedenen Standorte fördern...
38
Moderne Composites - mit weniger mehr erreichen?
Interview mit ZA Ulf Krueger-Janson und Dr. Joachim Beck-Mußotter
Die Composite-Systeme G-ænial und Essentia des Herstellers GC haben sich in der Materialpalette der Praxen etabliert, denn insbesondere ein minimalinvasiver Therapieansatz und die gestiegene Nachfrage nach zahnfarbenen Versorgungen sprechen für den Werkstoff Composite. Reduzierte Farbsysteme sollen dessen Anwendung vereinfachen – Doch bringt weniger wirklich mehr? Dazu kommen ZA Ulf Krueger-Janson und Dr. Joachim Beck-Mußotter im nachfolgenden Gespräch zu Wort.
40
Auf die Plätze, fertig, selbstständig
Redaktion
Der Traum von der eigenen Praxis beschäftigt den zahnmedizinischen Nachwuchs nicht erst mit der Approbation. Gut beraten ist, wer sich frühzeitig damit auseinandersetzt, wie er sein erlerntes Know-how auf Erfolgskurs bringt. Auf dem Lehrplan sieht es in puncto Vorbereitung auf die Rolle als Unternehmer leider vielerorts noch mau aus, und so läuten in Sachen Betriebswirtschaft, Praxismarketing und Personalführung bei vielen die Alarmglocken. Welches Praxismodell kommt für mich infrage? Neu gründen oder lieber eine etablierte Praxis übernehmen? Und vor allem: Wie viel kostet das alles?
42
Tansania
Nora Berthel, Lisa Friebe und Anna Peters
Studentinnen berichten von Erfahrungen des zahnmedizinischen Kooperationsprojektes der MLU Halle in Tansania...
48
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
50
Termine/ Impressum
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.

dentalfresh - Archiv

df0217_1-epaper_large-1

Ausgabe:

2017 / 02

image-28

Ausgabe:

2017 / 01

image-12

Ausgabe:

2016 / 04

image-85

Ausgabe:

2016 / 03

image

Ausgabe:

2016 / 02

image-40

Ausgabe:

2016 / 01

image10

Ausgabe:

2015 / 04

image28

Ausgabe:

2015 / 03

image11

Ausgabe:

2015 / 05 Jubiläum

image25

Ausgabe:

2015 / 02

image4

Ausgabe:

2015 / 01

image37

Ausgabe:

2014 / 04

image6070

Ausgabe:

2014 / 03

image4490

Ausgabe:

2014 / 02

image4708

Ausgabe:

2014 / 01

image4709

Ausgabe:

2013 / 04

image4710

Ausgabe:

2013 / df0313

image4711

Ausgabe:

2013 / 02

image4712

Ausgabe:

2013 / 01

image4713

Ausgabe:

2012 / 04

image4714

Ausgabe:

2012 / 03

image4715

Ausgabe:

2012 / 02

image4716

Ausgabe:

2012 / 01

image4717

Ausgabe:

2011 / 04

image4718

Ausgabe:

2011 / 03

image4719

Ausgabe:

2011 / 02

image4720

Ausgabe:

2011 / 01

image4721

Ausgabe:

2010 / 04

image4722

Ausgabe:

2010 / 03

image4723

Ausgabe:

2010 / 02

image4724

Ausgabe:

2010 / 01

image4725

Ausgabe:

2009 / 04

image4726

Ausgabe:

2009 / 03

image4727

Ausgabe:

2009 / 02

image4728

Ausgabe:

2009 / 01

image4729

Ausgabe:

2008 / 04

image4730

Ausgabe:

2008 / 03

image4731

Ausgabe:

2008 / 02

image4732

Ausgabe:

2008 / 01

image4733

Ausgabe:

2007 / 04

image4734

Ausgabe:

2007 / 03

image4735

Ausgabe:

2007 / 02

image4736

Ausgabe:

2007 / 01

image4737

Ausgabe:

2006 / 04

image4738

Ausgabe:

2006 / 03

image4739

Ausgabe:

2006 / 02

image4740

Ausgabe:

2006 / 01

image4741

Ausgabe:

2005 / 04

image4742

Ausgabe:

2005 / 03

image4743

Ausgabe:

2005 / 02

image4744

Ausgabe:

2005 / 01

Ähnliche Publikationen

image-86

Studentenhandbuch Zahnmedizin

ds0116_1-epaper_large-6

dental success