ZWP spezial

Jede Ausgabe der ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis enthält ein monothematisches Supplement, das die aktuellen Trends der Zahnheilkunde umfassend aufarbeitet und dem Inserenten ein ideales redaktionelles Umfeld für die Platzierung themenspezifischer Werbebotschaften bietet. Im Zuge des Relaunches der ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis erhielt das Supplement Anfang des Jahres einen neuen Anstrich.

Themen der aktuellen Ausgabe 06/2018

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie ins ePaper oder nutzen die PDF-Datei!
3
Editorial: Optimale Hygiene schafft Sicherheit für alle Beteiligten
Michael Pötzel
Hygiene ist uns allen wichtig. Sie hilft, Krankheiten zu verhüten und Gesundheit zu fördern. Außerdem schafft sie Wohlbefinden und Lebensqualität. Ganz besonders im klinischen Umfeld wollen wir uns als Patienten, aber auch als Ärzte, Zahnärzte oder Pflegekräfte zu 100 Prozent auf eine einwandfreie Hygiene verlassen können. So muss die Praxis- hygiene gerade in Anbetracht der Tatsache, dass gefährliche Infektionskrankheiten wie Tuberkulose oder Virushepatitis weltweit auf dem Vormarsch sind, heute eine Selbstverständlichkeit sein. Denn nur wo Hygieneregeln gewissenhaft eingehalten werden, erhalten Patienten, Behandler und Mit- arbeiter den maximalen Gesundheitsschutz, den sie zu Recht erwarten...
4
Richtiges RKIHygienemanagementschützt vor Haftung
Dr. Jens Hartmann
In den letzten Jahren ist eine deutliche Zunahme der Haftungsvorwürfe gegen (Zahn-)Ärzte und Krankenhausträger aufgrund von Hygienemängeln und einer sich daran anschließenden Infektion festzustellen. Um dem entgegenzutreten, müssen hygienische Vorgaben, also ein Hygienemanagement, etabliert sein.
10
Schützt und nützt:Schritt für Schritt durch den Hygienekreislauf
Yvonne Stadtmüller
Eine Vielzahl hygienischer Anforderungen bestimmt den Praxisalltag. Mit einem softwarebasierten Dokumentenmanagementsystem für alle Kernbereiche, wie PROKONZEPT® von dental bauer, gehen Soll- und Istzustand leichter Hand in Hand. Wie der ideale Hygienekreislauf funktioniert, erläutert die folgende Step-by-step-Anleitung von Hygienespezialistin Yvonne Stadtmüller, PROKONZEPT® Vertriebs- und Produktmanagerin.
16
Interview: „Hygiene ist kein Einzel- sondern ein Mannschaftssport“
Thomas Weidler im Gespräch mit Stefan Thieme
Validierung und Praxishygiene sind so alltägliche wie „heiße“ Themen, die kühle Köpfe und fundiertes Know-how bedürfen. Ein Unternehmen, das Praxen rundum bei allen Hygienefragen zur Seite steht und so aus einer (gefürchteten) Praxisbegehung eine willkommene Kontrolle macht, ist die Pluradent AG & Co KG. Thomas Weidler ist Spezialist im Offenbacher Unternehmen in den Bereichen Hygiene und Validierung und verrät im Interview unter anderem, welche Parallelen zwischen Fußball und Hygiene durchaus bestehen.
20
Flächendesinfektion und Werterhaltung
Iris Wälter-Bergob
Ein modernes Hygienemanagement erstreckt sich auf eine Vielzahl von Faktoren. Angefangen bei den potenziellen Infektionsüberträgern Patienten und Praxisteam über die Aufbereitung von Medizinprodukten bis hin zur Flächendesinfektion und die korrekte Einhaltung von vorgegebenen Hygieneplänen. Nicht zuletzt kommt es auf einwandfreie Durchführung und Dokumentation der Hygienemaßnahmen an.
26
Effektive Infektionskontrolle: Vielfach-Lösungen für die Aufbereitung
Manuela Steinhauser
Seit über 60 Jahren bietet SciCan seinen Kunden umfangreiche und flexible Lösungen zur Infektionsbekämpfung im dentalen und medizinischen Bereich. Neben Produktinnovationen wie den STATIM®Autoklaven und den HYDRIM® Reinigungs- und Desinfektionsgeräten gehören dazu auch umfassende Beratungs-, Ausbildungs- und Serviceleistungen.
28
Versteckte Hygienegefahr: das Absaugsystem
Karoline Obitzhofer
Das Absaugsystem ist ein in sich geschlossenes System, welches von außen nur schwer zugänglich ist. Das Gefahrenpotenzial wird daher auf den ersten Blick oft gar nicht wahrgenommen. Ist für Praxispersonal, Servicetechniker und Patienten Vorsicht vor Infektionen geboten, ist darüber hinaus mit Einschränkungen in der täglichen Arbeit zu rechnen. Das Absaugsystem bildet das Herzstück einer Zahnarztpraxis. Ohne funktionierendes System ist ein funktionierender Arbeitsalltag unmöglich. Daher muss der richtigen Hygiene des Absaugsystems der erforderliche Stellenwert beigemessen werden.
32
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie ins ePaper oder nutzen die PDF-Datei!
35
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie ins ePaper oder nutzen die PDF-Datei!

Ältere Ausgaben - ZWP spezial

Ausgabe: 12/2018

Ausgabe: 11/2018

Ausgabe: 10/2018

Ausgabe: 09/2018

Ähnliche Publikationen

ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis

ZWP extra

ZWL Zahntechnik Wirtschaft Labor