ZWP spezial

Jede Ausgabe der ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis enthält ein monothematisches Supplement, das die aktuellen Trends der Zahnheilkunde umfassend aufarbeitet und dem Inserenten ein ideales redaktionelles Umfeld für die Platzierung themenspezifischer Werbebotschaften bietet. Im Zuge des Relaunches der ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis erhielt das Supplement Anfang des Jahres einen neuen Anstrich.

Themen der aktuellen Ausgabe 05/2021

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
3
Editorial: Emotionalität ist bei der Planung entscheidend
Dr. med. dent. Jakob P. Koschdon, M.Sc., Dipl.-Ing.
Zahnmedizin und Praxiseinrichtung – zwei Bereiche, die sich nicht nur stetig im Wandel befinden, sondern gleichermaßen über ein immer währendes Potenzial an Verbesserung und Ver feinerung verfügen. Parallelen erkennt man schon seit Langem: Ästhetik und Funktionalität gehen Hand in Hand, Schönheit allein – hier wie dort – reicht nicht aus. Eine gute Planung kann mit einer Bauchlandung enden, wenn das Geplante hand-werklich nicht ausreichend umgesetzt wird. Und selbstverständlich müssen sowohl Praxiseinrichtung als auch die fachliche Spezialisierung zum Inhaber passen, sonst gibt es kein Happy End. Letzteres, liebe Kolleginnen und Kollegen, bleibt auch dann in beiden Disziplinen aus, wenn Kostenplan und Endrechnung dem Auftraggeber zu weit auseinanderdivergieren...
4
Alle Spezialisten unter einem Dach: Das Zahnzentrum Riedstadt
Katharina Rühling
In den letzten Jahren hat sich im schon während des Designpreises 2018 aufgefallenen Zahnzentrum Riedstadt viel getan. Es wird sich aktiv weitergebildet und vergrößert. Aktuell stehen eine umfassende Gebäudeerweiterung und die Schaffung eines separaten Bereichs für Kinderzahnheilkunde im Fokus der Neuerungen.
10
Lounge-Ambiente statt Klinik-Atmosphäre
Anne-Kristin Wolk
In der auf den folgenden Seiten vorgestellten Praxis setzt man auf Innovation ? statt Konvention. Somit war die Anforderung an das Team der mayer gmbh innenarchitektur & möbelmanufaktur bei der Ausgestaltung der Praxisräumlichkeiten klar: Der ?Look & Feel? darf und sollte alles andere sein als eine cleane Standardpraxis. Auf 420 Quadratmeter erstreckt sich seit Ende 2020 das komfortable ?Center of Excellence? im östlichen Heidelberg, im neuen Stadtteil Bahnstadt. Mit extravagantem Design und ansprechendem Mobiliar bietet die Praxis im modernen Neubau eine Wohlfühloase, die Kompetenz und Wellness vereint und so erlaubt, sich einfach zu entspannen.
14
Zusammen macht stark: Praxisübernahme und Umbau in Zeiten von Corona
Philipp Schmidt
Lena Janzer eröffnete im April 2020 ihre Zahnarztpraxis ?Mein Zahn? in Singen, eine Stadt im Bodenseekreis. Im Interview berichtet die junge Zahnärztin, wie sie die anfänglichen Hürden und neuen Ereignisse bei der Praxisübernahme erfolgreich bewältigt hat.
18
Ein Kokon für Patienten im trendigen Stuttgarter Westen
Yannice Keller
Nach einer ausgedehnten Suche fand Zahnarzt Dr. Stefan Hieber im jungen und lebendigen Stadtteil Stuttgart-West das geeignete Praxisobjekt und eröffnete im Dezember 2020 seine Zahnarztpraxis kokon_18. Zusammen mit dem Team von 12:43 ARCHITEKTEN entstand in der Schwabstraße 18 ein in dreifacher Weise besonderer Ort: eine Praxis der Wertschätzung gegenüber Patienten, eine Adresse für hochwertige Zahnmedizin sowie Räume in ungewöhnlichem Design.
22
Der ?schöne Schein?: Licht und Raumgestaltung
Jaqueline Koch
War intelligente Lichtplanung bisher vor allem in Premium-Immobilien zu finden, avanciert energiearme, punktuelle Lichtplanung zunehmend auch in Arztpraxen zum ?Must-have?. Für erfahrene Praxisplaner gelten drei Eckpunkte als ausschlaggebend: Die Raumstruktur, die Möbel und das Licht.
26
Interview: Schwedisches Design ? die unangefochtene Königin unter den Trends
Marlene Hartinger im Gespräch mit Frida Ramstedt
Skandinavisches Design ist weltweit begehrt und international über IKEA-Einkaufszentren zugänglich: von Billy und Grönkulla über Bladvass bis Flärdfull. Doch Design made in Schweden ist mehr als nur IKEA ? wie uns die schwedische und mehrfach ausgezeichnete Innendesignerin und Bloggerin Frida Ramstedt im exklusiven ZWP spezial-Interview verrät.
30
Interview: Bei der Praxisplanung sind Experten gefragt
Lena Enstrup im Gespräch mit Stephan Tafferner
Modern eingerichtete Zahnarztpraxen können das Wohlbefinden der Patientinnen und Patienten steigern, die Motivation des Teams erhöhen und den Workflow optimieren ? wenn man es richtig angeht. Worauf Zahnärztinnen und Zahnärzte bei der Planung ihrer Praxis achten sollten, verrät Stephan Tafferner, Vertriebsleiter bei Nordwest Dental GmbH & Co. KG (NWD), im Gespräch.
32
Interview: Digital Natives prägen die Zukunft der zahnärztlichen Praxis
Maria Reitzki im Gespräch mit Dr. Milan Stoilo
Wie wird die Digitalisierung in der aktuellen Lehre erlebt und zukünftig in der Praxis gelebt? Einblicke zu diesen und weiteren Fragen gibt im folgenden Interview ein Behandler und Dozent, der die digitale Entwicklung ganz nah begleitet: Dr. Milan Stoilov ist Funktionsoberarzt an der Uniklinik Bonn und stellvertretender Kursleiter der Vorklinik im Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde. Am Standort Bonn werden die Studierenden praktisch im Studiengang Zahnmedizin ausgebildet, denn die Uniklinik bietet dafür ein zukunftsweisendes Umfeld: Seit April 2020 finden die vorklinischen Kurse in einer Lernumgebung statt, die komplett mit digital vernetzten Lösungen des finnischen Dentalgeräteherstellers Planmeca ausgestattet ist. Digitalität ist damit bereits fester Bestandteil der Lehre.
36
Materialien heute: Nachwachsend, ökologisch und smart
Marlene Hartinger im Gespräch mit Anna Tscherch und Carsten Wiewiorra
Als Planende des Berliner Architekturbüros Wiewiorra Studio, als Buchautoren und Lehrende an der Technischen Hochschule Ostwestfalen-Lippe (TH OWL) beschäftigen sich Anna Tscherch und Carsten Wiewiorra intensiv mit Materialien und erschaffen ganzheitliche Lösungen in der Schnittmenge von Interior, Architektur und Design. Welche Materialien im Interior Design aktuell in welcher Form zum Einsatz kommen ? das und mehr schildert das nachfolgende Interview.
38
Startworkshop: Ein Rundum-Scan für jedes Projekt
Antje Isbaner im Gespräch mit Thomas Brylla
VISIONPRAXIS ist Experte und Komplettanbieter im Bereich ganzheitlicher Praxisplanung und -gestaltung. Das Unternehmen um Thomas Brylla realisierte bereits zahlreiche individuelle Praxen und Gesundheitseinrichtungen. Im Vorfeld der Zusammenarbeit mit Kunden bietet VISIONPRAXIS anstelle eines Erstgesprächs einen Startworkshop an, zu dem Thomas Brylla im folgenden Interview Auskunft gibt.
42
Smarte Praxisorganisationmit digitalen Helfern
Elisa Könnecke
Mandy Kölbl ist Projektmanagerin bei Bayerwaldzahn, einem MVZ mit neun Praxen in vier Landkreisen mitten im Bayerischen Wald. Aufgrund der Größe des MVZ ist eine strukturierte Praxisorganisation sehr wichtig, weswegen Bayerwaldzahn beim Termin- und Patientenmanagement auf die digitalen Services von Doctolib setzt. Im Interview berichtet Mandy Kölbl, wie Bayerwaldzahn Praxisabläufe strukturiert und effizient organisiert und welche Rolle digitale Hilfsmittel dabei spielen, Aufgaben wie die Terminvergabe, den Recall sowie die Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Praxen zu vereinfachen.
44
Wawibox lädt zur „digitalen Kaffeepause“ mit geballten Informationen ein
Redaktion
Eine ideal funktionierende Warenwirtschaft in der Zahnarzt-praxis ist eine der Grundlagen für reibungslose Behandlungsabläufe und anhaltenden wirtschaftlichen Erfolg...
45
ZWP Designpreis 2021: Machen Sie mit im Jubiläumsjahr!
Redaktion
Sie haben eine durchdacht schöne Praxis, in der Sie, Ihre Mitarbeiter und Patienten sich wohlfühlen und gerne zur Arbeit und Behandlung kommen? Dann zeigen Sie es uns und machen Sie mit beim diesjährigen ZWP Designpreis...
46
Kontaktlose und keimfreie Information in der Warte- und Behandlungszone
Tom Schweitzer
In Zeiten der Coronapandemie muss aus hygienischen Gründen auf die Auslage von Informationen und Flyern im Wartezimmer komplett verzichtet werden. Dabei sind Zahnmediziner*innen immer stärker gefordert, stehen sie doch unter Zugzwang, der patienteneigenen, ungefilterten Google-Diagnose ein eigenes, seriöses Informationsangebot entgegenzustellen. Die Lösung ist ein digitales Praxis-Infotainment ? garantiert infektionslos...
47
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!

Ältere Ausgaben - ZWP spezial

Ausgabe: 06/2021

Ausgabe: 04/2021

Ausgabe: 03/2021

Ausgabe: 01-02/2021

Ähnliche Publikationen

ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis

ZWP extra

ZWL Zahntechnik Wirtschaft Labor