ZWP spezial

Jede Ausgabe der ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis enthält ein monothematisches Supplement, das die aktuellen Trends der Zahnheilkunde umfassend aufarbeitet und dem Inserenten ein ideales redaktionelles Umfeld für die Platzierung themenspezifischer Werbebotschaften bietet. Im Zuge des Relaunches der ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis erhielt das Supplement Anfang des Jahres einen neuen Anstrich.

Themen der aktuellen Ausgabe 03 Knochenersatz- materialien/2006

1
Titel
Redaktion
3
Gast-Kommentar: Über den Nachlauf in der Wissenschaft
Dr. Thomas Ratajczak, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Sozialrecht, Sindelfingen - Berlin - Köln
4
SP0306_04-08_Uhr
Redaktion
Durch Erfolge in der modernen Medizin und dem damit verbundenen Anstieg der Lebenserwartung treten vermehrt Krankheiten in das Sichtfeld der behandelnden Mediziner, die im Zusammenhang mit schleichendem Funktionsverlust wichtiger Zellsysteme und Organe stehen. Chronische Entzündungen, Autoimmunkrankheiten und Tumore sind vielfach die Endpunkte der Krankheitsgenese, die sich infolge des Funktionsverlustes ausbilden.
10
Marktübersicht: Knochenersazmaterial
Redaktion
12
Sofort- und Spät-Insertion von Implantaten
Dr. Dr. Stefan Wolf Schermer
Im folgenden Artikel werden dentale Implantate in Situationen mit reduziertem und stark reduziertem Knochenangebot dargestellt. In allen Fällen wurden alloplastische Materialien zur Verstärkung des Implantatlagers verwendet. Diese wurden in einigen Fällen durch autologen Knochen und/oder Zugabe von Venenblut oder Thrombozytenkonzentrat unterstützt.
18
Einsatz eines neuen Knochenregenerationsmaterials
Dr. Dr. Frank Palm
Im Bereich der Zahnheilkunde, speziell in der Oralchirurgie und MKG-Chirurgie, besteht ein erheblicher Bedarf an Knochenersatz- bzw. -aufbaumaterialien. Im folgenden Artikel wird über die Erfahrungen mit einer neuen synthetischen, phasenreinen ß-TCP Keramik, dem Knochenregenerationsmaterial Cerasorb¨ M, berichtet.
24
Implantologie der Zukunft
Redaktion
Das Leipziger Forum für Innovative Zahnmedizin hat sich in kürzes ter Zeit auf Grund der Referentenbesetzung und der Themenstellung einen Namen gemacht. Auch in diesem Jahr ist es wieder gelungen, hervorragende Praktiker aus dem In- und Ausland sowie die junge Professoren-Elite der Zahnmedizin für das 3. Leipziger Forum für Innovative Zahn medizin am 8. und 9. September 2006 zu verpflichten.
29
Produkte
Impressum

Ältere Ausgaben - ZWP spezial

Ausgabe: 01-02/2020

Ausgabe: 12/2019

Ausgabe: 11/2019

Ausgabe: 10/2019

Ähnliche Publikationen

ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis

ZWP extra

ZWL Zahntechnik Wirtschaft Labor