ZT Zahntechnik Zeitung

Die ZT Zahntechnik Zeitung ist das einzige unabhängige Zeitungsformat mit dem Schwerpunkt aktuelle Berufspolitik und Laborführung in der Zahntechnik. Das Nachrichtenblatt orientiert sich am Informationsbedürfnis des gesamten Zahntechnik-Betriebes. Neben der fachlichen Qualifikation ist die aktuelle Beurteilung gesundheitspolitischer und berufspolitischer Entwicklungen mehr denn je entscheidend für den langfristigen Erfolg des Zahntechnik-Betriebes. Die branchenerfahrene Redaktion der ZT Zahntechnik Zeitung besteht aus Zahntechnikern, Betriebswirten und Fachjournalisten. Analysen, Hintergrundberichte und Expertenkommentare zu politischen, wirtschaftlichen und zahntechnischen Entwicklungen bilden die journalistische Grundlage für den hohen Nutzwert. Die ZT Zahntechnik Zeitung positioniert sich als meinungsbildendes Medium der Zahntechnik und als unverzichtbarer Werbeträger der Dentalindustrie.

Themen der aktuellen Ausgabe 10/2020

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
2
Statement: „Dynamisches Digitales Modell“
Dr. Ingo Baresel
Der Beginn einer neuen Ära im Bereich der zahnmedizinischen Befunderhebung und Diagnostik.
4
Eine schnelle Methode für angepasste Provisorien
Dr. Christian Lampson
Allzu oft wird den provisorischen Restaurationen in einem Restaurationsprozess zu wenig Bedeutung beigemessen. Das ist bedauerlich, da qualitativ hochwertige Provisorien viele Vorteile bieten.
6
Bissbedingte Nacharbeiten gezielt vermeiden
ZTM Christian Wagnertheratecc GmbH & Co. KG
Nüchtern betrachtet ist die Anfertigung einer neuen Zahnversorgung immer eine Unikat- bzw. Prototypenfertigung. Gerade darin liegt die tägliche Herausforderung. Gleichzeitig ergeben sich daraus auch die meisten Chancen und Potenziale. In diesem Beitrag soll der Hauptfokus auf dem Problem der bissbedingten Nacharbeiten, den damit verbundenen Kosten und möglichen Lösungen liegen.
8
„Einfache Prozesse zeichnen unser Unternehmen aus“
Sören Hohlbein, Geschäftsführer millhouse GmbH
millhouse ist ein modernes Technologiezentrum, das ausschließlich für Zahntechniker Halbzeuge in den verschiedensten Materialien und Indikationen herstellt. Das Unternehmen wird seit 2008 von Gründer und ZTM Sören Hohlbein geführt und zeichnet sich durch innovative Fertigungsprozesse und selbst entwickelte Systeme aus, die der Dentalbranche und den Bedürfnissen der Kunden angepasst und weiterentwickelt werden. Nun hat millhouse den 8. Handwerkspreis der Bürgschaftsbanken erhalten. Im Interview erläutert Herr Hohlbein das erfolgreiche Konzept des Fräszentrums.
10
Das 1?x?1 des Datenschutzes für das Gesundheitswesen
Haye HöselHUBIT Datenschutz GmbH & Co. KG
Mit der Einführung der Datenschutz-Grundverordnung, kurz DSGVO, im Mai 2018 rückte der Datenschutz noch einmal verstärkt in den Fokus von Unternehmen, Behörden und Institutionen. Vor allem die Sicherheit personenbezogener Daten wird in erhöhtem Maße gestärkt ? Gesundheitsdaten stuft die DSGVO als besonders schützenswert ein.
12
Interview: Kann ein Zirkonoxid wirklich die Glaskeramik ersetzen?
Philipp Silber im Gespräch
Der vollkeramische Praxis- und Laboralltag wird durch moderne Materialien immer vielseitiger. Patienten profitieren von einer hohen Flexibilität. Entsprechend der Indikation werden individuelle Konzepte gewählt, bei denen u. a. der Faktor „Wirtschaftlichkeit“ eine große Rolle spielt. Zahnarzt Philipp Silber (Ohlstadt) absolvierte sein Studium an der LMU München. Seit 2017 ist er in einer eigenen Praxis in Ohlstadt niedergelassen und hat sich insbesondere auf substanzschonende Restaurationen spezialisiert. Im Interview beantwortet er einige Fragen zum neuen Zirkonoxid optimill 3D Pro Zir (Hersteller Aidite, Vertrieb dentona AG).
14
Events
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
16
exocad insights 2020 – „A Decade of Innovation“
Rebecca Michel.
Die Erwartungen waren hoch, die Skepsis hier und da nicht von der Hand zu weisen. Kann das globale Hybrid-Event exocad insights 2020 in Darmstadt den ungewohnten Anforderungen in dieser Zeit gerecht werden? Kann eine zweitägige Onsite-Veranstaltung mit rund 300 Teilnehmenden vor Ort und 1.500 Zuschaltenden aus über 50 Ländern aktuelle Hygienevorschriften und -konzepte umsetzen? Die Antwort lautet: Ja, das kann sie. Und dazu noch einiges mehr.
17
Saubere Luft ? Basis für gesundes Leben
Redaktion
Der Luftreiniger Airdog vernichtet dank patentierter TPA®-Technologie Viren und Bakterien.
18
Markt
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
20
Markt
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
22
Markt
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!

Ältere Ausgaben - ZT Zahntechnik Zeitung

Ausgabe: 09/2020

Ausgabe: 07-08/2020

Ausgabe: 06/2020

Ausgabe: 04/2020

Ähnliche Publikationen

KN Kieferorthopädie Nachrichten

PN Parodontologie Nachrichten