ZT Zahntechnik Zeitung

Die ZT Zahntechnik Zeitung ist das einzige unabhängige Zeitungsformat mit dem Schwerpunkt aktuelle Berufspolitik und Laborführung in der Zahntechnik. Das Nachrichtenblatt orientiert sich am Informationsbedürfnis des gesamten Zahntechnik-Betriebes. Neben der fachlichen Qualifikation ist die aktuelle Beurteilung gesundheitspolitischer und berufspolitischer Entwicklungen mehr denn je entscheidend für den langfristigen Erfolg des Zahntechnik-Betriebes. Die branchenerfahrene Redaktion der ZT Zahntechnik Zeitung besteht aus Zahntechnikern, Betriebswirten und Fachjournalisten. Analysen, Hintergrundberichte und Expertenkommentare zu politischen, wirtschaftlichen und zahntechnischen Entwicklungen bilden die journalistische Grundlage für den hohen Nutzwert. Die ZT Zahntechnik Zeitung positioniert sich als meinungsbildendes Medium der Zahntechnik und als unverzichtbarer Werbeträger der Dentalindustrie.

Themen der aktuellen Ausgabe 02/2011

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
2
Politik
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
4
Wirtschaft: Konsumklima setzt Aufwärtstrend fort
Redaktion
Laut der aktuellen GfK-Konsumklimastudie stieg nach kurzer Verschnaufpause im Vormonat die Konsumstimmung im Januar 2011 wieder.
6
Wirtschaft: Mitarbeiterführung ? Konkret und mit Begründung loben
Karin Letter
Eine wesentliche Voraussetzung für ein erfolgreiches Labor und damit ein professionelles Qualitätsmanagement ist ein motiviertes Mitarbeiterteam, das sich mit dem Labor, dem Laborleiter und seiner Arbeit identifiziert und gemeinsam an der Erreichung der Qualitätsziele arbeitet. Der Laborleiter kann durch seine Mitarbeitermotivation dazu beitragen, dass Arbeitsprozesse und Qualitätsmanagement engagiert umgesetzt werden.
9
Wirtschaft: Effiziente Abläufe im zahntechnischen Labor – Teil 2
Theo Bergauer
In der letzten Ausgabe gab Theo Bergauer erste Hinweise, wie sich Organisation und Projekte im zahntechnischen Labor souverän im Alltag integrieren und steuern lassen. Im abschließenden Teil zeigt der Autor, wie durch gute Vorbereitung und konsequente Umsetzung die gesteckten Ziele erreicht werden können.
10
IT-Kolumne: Grafikdateien und ihre Formate
Dipl.-Ing. (FH) Thomas Burgard
Gerade im Zeitalter der digitalen Medien und Kommunikationssysteme kommen Bilddateien extrem stark zum Einsatz. Welche Formate gibt es und wodurch unterscheiden sich die Formate? Autor Thomas Burgard bietet eine fundierte Einführung.
12
Technik: Weiterentwicklung der bewährten CAD/CAM-Software
Redaktion
Mit Cercon art 3.1 kann der Techniker jetzt auch Teleskopkronen und zweiteilige Abutments modellieren.
14
Technik: Störungsfreies okklusales Relief mithilfe der FGP-Technik
ZTM Pingel, ZTM Kaufmann und ZTM Wörle
Die FGP-Technik ?Functionelly Generated Path? ? funktionsgeführter Pfad ? ist schon seit ca. 1930 bekannt, geriet jedoch leider immer wieder in Vergessenheit. Ziel dieses Berichtes von ZTM Pingel, ZTM Kaufmann und ZTM Wörle ist es, anhand einer Einzelkrone diese effektive Methode nach Dr. Anton Griesbeck darzustellen.
15
Technik: Präzision und Produktivität neu definiert – Lava™ CNC 500
Redaktion
Benjamin Bittner beschreibt, wie mit der Entwicklung der Lava™ CNC 500 Fräsmaschine (3M ESPE) Präzision und Produktivität neu definiert wurden.
16
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
19
Service: Straumann empfiehlt sich
Redaktion
Zum Jahresabschluss 2010 brachte das international agierende Dentalunternehmen den aktuellen Stand der digitalen Zahnheilkunde in Berlin auf den Punkt – Zukunft ist heute.
20
Interview: 125 Jahre Dentaurum
Interview mit Mark Stephen Pace
Im Interview mit der ZT Zahntechnik Zeitung gibt der Dentaurum-Geschäftsführer, Mark Stephen Pace, Einblicke in die für die Dentalbranche einzigartige 125-jährige Firmengeschichte und erläutert, wie das Unternehmen für die Zukunft gerüstet ist, und warum nicht jeder Trend mitgemacht wird.
22
Enrico Steger „rockt“ die Zahntechniker in Niedersachsen
Redaktion
?Billigzahnersatz ist wie Cola ? man bekommt ihn überall?: Enrico Steger berichtet über Manpower, neue Technologien und die Vorzüge einer kindlichen Mentalität.
26
Service: IDS 2011 – Digitale Technik revolutioniert Arbeitsabläufe
Redaktion
Schwerpunktthema der IDS ist die dentale Digitaltechnologie: Diagnostik mit bildgebenden Verfahren, CAD/CAM dominiert Prothetik und Implantologie, moderne Software für viele Bereiche in Praxis und Labor
27
Service
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
31
Kleinanzeigen
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.

Ältere Ausgaben - ZT Zahntechnik Zeitung

Ausgabe: 04/2021

Ausgabe: 03/2021

Ausgabe: 02/2021

Ausgabe: 01/2021

Ähnliche Publikationen

KN Kieferorthopädie Nachrichten

PN Parodontologie Nachrichten