ZWL Zahntechnik Wirtschaft Labor

Mit der ersten Ausgabe 1998 erschien die erfolgreiche Schwesterzeitschrift der ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis, die ZWL Zahntechnik Wirtschaft Labor in einem komplett überarbeiteten Layout und wurde dadurch noch moderner und leserfreundlicher. Die beliebte Zeitschrift ist seit 24 Jahren die bevorzugte Informationsquelle des zahntechnischen Laborinhabers und Ratgeber für Praxislabore zu allen fachlichen und wirtschaftlichen Aspekten der modernen Laborführung. In Leserumfragen steht die ZWL Zahntechnik Wirtschaft Labor durch ihre praxisnahen Fallberichte und zeitgemäßen Laborkonzepte vor zahlreichen „Schöngeistern“ der Branche, die den goldenen Zeiten nachtrauern. Nicht jammern, sondern handeln ist die Devise, und so greift die Redaktion nüchterne Unternehmerthemen auf und bietet praktikable Lösungen – von Kollege zu Kollege. Was vor Jahren als Supplement begann, hat sich heute mit sechs Ausgaben jährlich zu einer starken Marke in der zahntechnischen Medienlandschaft entwickelt. Wie alle Printprodukte der OEMUS MEDIA AG ist auch die ZWL Zahntechnik Wirtschaft Labor komplex online vernetzt und komfortabel als ePaper über PC, Tablet-Computer oder Smartphones kostenfrei abrufbar.

Themen der aktuellen Ausgabe 01/2022

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
3
Editorial: Auf dem Weg zum digitalen Workflow
Prof. Dr. med. dent. habil. Jörg Neugebauer
Der digitale Workflow vereinfacht vermehrt Prozesse, wird aber den persönliche Kontakt zwischen Patient, Zahnarzt und Zahntechniker nie vollkommen ersetzen können...
4
Inhalt
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
6
Nachruf: Trauer um Eva Maria Roer
Redaktion
DT&SHOP trauert um Unternehmensgründerin und Geschäftsführerin Eva Maria Roer, die am 8. Dezember 2021 nach langer Krankheit verstorben ist. Über vierzig Jahre lang hat sie ?die DT? geleitet und in dieser Zeit nicht nur ihr eigenes Unternehmen, sondern die gesamte Dentalbranche nachhaltig geprägt.
8
Mit dem Strategie-Kompass ans Ziel!
Christine Moser-Feldhege
Unternehmensstrategie??/// Die dentale Welt dreht sich nicht unbedingt schneller als früher, aber Geschwindigkeit und Ausmaß der Veränderungen im Laboralltag haben in den letzten Jahren deutlich zugenommen. Zweifellos ist die digitale Entwicklung wesentlicher Treiber der Veränderungen im Dentalmarkt, auf die es mit Übersicht, Klarheit und einer konkreten Strategie zu begegnen gilt. In diesem Beitrag setzt sich Christine Moser-Feldhege mit dem strategischen Element der Planung auseinander, welche konkret genug sein sollte, um umsetzungsorientierte Prozesse zu ermöglichen, und flexibel genug, um bei wechselnden Bedingungen nachsteuern zu können.
12
Wie Kritik Menschen motivieren kann
Hans J. Schmid
Ratgeber  /// Das Wort Kritik ist in der Gesellschaft vor allem negativ konnotiert. Aber muss es das wirklich? Sollten wir Kritik nicht in vielen Fällen viel mehr als konstruktives Feedback und damit auch als Potenzial, uns zu verbessern, zu lernen und zu wachsen, wahrnehmen? Im folgenden Beitrag nimmt uns Hans J. Schmid an die Hand und zeigt auf, wie Kritik und Feedback durchaus eine Motivation darstellen können.
15
Technik
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
16
Implantate und Prothetikfür den alternden Patienten
Dr. Volker Bonatz, M.Sc., M.Sc.
ANWENDERBERICHT??/// Ohne Zweifel verschiebt sich die Altersstruktur prothetisch Bedürftiger in den Praxen nach oben. Die meisten Patienten ? und etliche Zahnärzte ? suchen nach Wegen, einen präimplantologischen Knochenaufbau und längere Behandlungszeiten zu vermeiden. Alle Möglichkeiten, aus den angebotenen Implantatformen geeignete und prophylaxefreundliche auszuwählen, sowie standardisierte prothetische Behandlungsabläufe zu Einsparung von Zeit und Kosten, sind daher willkommen. Viele unserer Patienten informieren sich umfassender im Internet über Behandlungsmöglichkeiten und werden Praxen aufsuchen, die dieses gesamte zeitgemäße, konservierende, chirurgische und implantatprothetische Spektrum vorhalten.
20
Eines für alles: Drei Experten für ein neues Zirkonoxid
Mathias Fernandez Y Lombardi, Prof. Dr. Florian Beuer MME und ZTM Nondas Vlachopoulos im Gespräch
Interview??/// Mit KATANA? Zirconia YML (yttria multi-layered) führte Kuraray Noritake im Sommer 2021 einen echten Allrounder ein ? einen Werkstoff, der sich für klassische und neue Zirkonoxid-Indikationen eignet. Drei Experten aus Zahnmedizin und Zahntechnik geben im Interview Einblicke in die Eigenschaften und Vorteile des neuen Zirkonoxids. Sie sprechen über die speziellen Features von KATANA? Zirconia YML und das Potenzial für Praxis sowie Labor. Mathias Fernandez Y Lombardi (EU Scientific Manager Dental Ceramics & CAD/CAM Materials) berichtete aus Unternehmenssicht. Prof. Dr. Florian Beuer MME (Charité Universitätsmedizin Berlin) und ZTM Nondas Vlachopoulos (Inhaber des Dentallabors Aesthetic Lab, Athen) beurteilen das Produkt aus externer Sicht.
24
Prothetische Innovationen mit Schweizer Präzision
Alexander Ewert
Prothetik /// Die Anforderungen und Erwartungen an den passenden Zahnersatz sind sowohl auf der Seite der Anwender als auch bei den Patienten stets groß. Diese Bedürfnisse umzusetzen, steht im Fokus der Entwicklung neuartiger Modelle, denn die richtigen Prothesen geben Patienten eine gewisse Lebensqualität wieder und das in jeder Lebensphase. Im folgenden Beitrag beschreibt das Unternehmen CANDULOR die Entwicklung und Besonderheiten ihrer neuen Produktreihe.
28
Fokus: Labor
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
30
Mit Bündnispartner zur Klimaneutralität im Dentallabor
Ein Interview mit ZTM Alexander Kuhn
Klima ?/// Klimaschutz nimmt in der heutigen Gesellschaft eine immer größere Bedeutung ein, da alle von den Folgen der Klimakrise direkt oder indirekt betroffen sind. Aus diesem Grund verfolgt ZTM Alexander Kuhn mit seinem Dentallabor Artline Zahntechnik GmbH das Ziel, möglichst klimaneutral zu arbeiten. Dies wird unter anderem mit dem Beitritt zum Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030 deutlich. Im Interview spricht Alexander Kuhn über die damit einhergehenden Verpflichtungen, Chancen und Herausforderungen.
34
Sinnvolle Technik für Praxis und Labor
Redaktion
Unternehmensvorstellung /// Für den Erfolg von Zahnarztpraxis und zahntechnischem Labor ist die Patientenzufriedenheit von essenzieller Bedeutung. Darin liegt auch das Ziel der Si-tec GmbH, die seit der Unternehmensgründung im Jahr 1990 innovative Produkte entwickelt und sich dadurch fest im Dentalmarkt etabliert hat. Durch die Verwendung der Produkte wird eine langlebige und für den Patienten komfortable Prothese angefertigt.
36
3D-Druck ist im Labor angekommen
Redaktion
Equipment??///??Der 3D-Druck hat sich für Dentallabore zum technischen Standard entwickelt. Im Gebiet der Prothetik ist die additive Fertigung zur Wiederherstellung der Zahnfunktion, aber auch für ästhetische Zahnkorrekturen, weit vorangeschritten.
38
Interview: Von der Insel zum Global Player der Dentalwelt
Ein Interview mit Stefan Summer
Firmenvorstellung /// Vision Engineering prägt und beeinflusst seit Jahrzehnten mit Produkten und Systemen aus dem Bereich der okularlosen ergonomischen Mikroskopie und Messtechnik sowie der digitalen 3D-Visualisierung die Dentalwelt. Das Unternehmen entstammt dem Interesse des Firmengründers Rob Freeman – einem ehemaligen Rennwagenmechaniker – an den Anwendungen optischer Technologien in der Produktionstechnik und entwickelte sich damit zu einem der erfolgreichsten Unternehmen der Branche. Im Rahmen des Interviews nutzt Stefan Summer die Chance, auf das Vergangene zurückzublicken, Erfolge und Herausforderungen zu rekapitulieren und einen Blick in die Zukunft zu werfen.
42
Adjustierte Aufbissschiene im digitalen Workflow
Claudia Gabbert
Event??/// Mit dem zweiteiligen Webinar ?CMD-Schienentherapie mit zebris JMA-Optic im digitalen Workflow? informierten der Zahnarzt Dr. Ulrich Wegmann und der Zahntechniker Fabian Völker über die Herstellung adjustierter Aufbissschienen im digitalen Workflow. Dabei standen die Diagnostik von Funktionsauffälligkeiten und die therapeutischen Ansätze zur Behebung der Funktionsstörungen ? sowohl aus zahnärztlicher als auch zahntechnischer Perspektive ? im Vordergrund.
43
Neuer Branchentreff verbindet Zahntechnik, Politik und Markt
Redaktion
Event /// Mit der Premiere der Zahntechnik plus am 25. und 26. März 2022 in Leipzig gibt es eine neue und einzigartige Plattform für die Zahntechnik-Branche in Deutschland. Als besondere Kombination von politischen Gremienveranstaltungen, Kongress und themenbezogener Ausstellung lädt die Zahntechnik plus Teilnehmende ein, die neuesten technischen und unternehmerischen Entwicklungen der Zahntechnik-Branche kennenzulernen, sich fortzubilden und auszutauschen.
46
cube days 2022: Die Zukunft der Dentalbranche
Redaktion
Die cube days 2022 stehen für einen interdisziplinären Dentalkongress, der sich dem ?Zahn der Zukunft? widmet und die vielversprechenden Möglichkeiten der Digitalisierung für die Dentalbranche beleuchtet.Vom 8. bis 10. September erwarten Sie im Lokschuppen Bielefeld hochkarätige Dental- Kompetenzen aus Labor, Praxis,Wissenschaft und Wirtschaft, die in informativen Vorträgen und praktischen Workshops ihr Wissen mit Ihnen teilen...
47
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!

Ältere Ausgaben - ZWL Zahntechnik Wirtschaft Labor

Ausgabe: 03/2022

Ausgabe: 02/2022

Ausgabe: 06/2021

Ausgabe: 05/2021

Ähnliche Publikationen

ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis

ZWP spezial

ZWP extra