ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis

Seit 26 Jahren ist die „ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis“ das führende Wirtschaftsmagazin für den Zahnarzt. Als General-Interest-Titel deckt sie das gesamte Spektrum der Praxisführung ab. Mit der ersten Ausgabe 2016 erschien die „ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis“ und das Supplement „ZWP spezial“ in einem komplett neuen Layout und wurde dadurch noch moderner und noch besser. Die erste Ausgabe der ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis erschien 1995 unter dem Namen „COLLEGmagazin“ begleitend zum Fortbildungsangebot der Wirtschaftsakademie für zahnärztliche Unternehmensführung (WZU WirtschaftsColleg). Das Magazin fungierte dabei als Bindeglied zwischen Fortbildung und wirtschaftlicher Information. Der konzeptionelle Ansatz, den „Zahnarzt als Unternehmer“ zu betrachten, ist bis heute erhalten geblieben. Diese Grundidee untermauerte das COLLEGmagazin ab 1997 zunächst mit dem Untertitel „Zahnarzt-Wirtschaft-Praxis“, der später zur Headline und damit zu der heute erfolgreichen übergreifenden Marke wurde. Das Wirtschaftsmagazin ist seit über 26 Jahren am Markt und zählt mit seinen 12 Ausgaben im Jahr und einer Auflage von 40.800 Exemplaren zu den frequenz- und auflagenstärksten Titeln im deutschen Dentalmarkt. Die ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis unterstützt auch heute Zahnärzte bei der Führung des „Unternehmens Zahnarztpraxis“ und bietet aktuelle betriebswirtschaftliche und rechtliche Themen an. Die Palette reicht von der zahnärztlichen Praxisführung und Praxisorganisation über Abrechnungsoptimierung bis hin zur Patientenkommunikation. Neben den wirtschaftlichen Inhalten widmet sich die ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis auch monatlich unterschiedlichen zahnmedizinischen Schwerpunkthemen. Die hohe Bekanntheit und überdurchschnittliche Nutzungshäufigkeit der ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis übertragen sich gleichermaßen auch auf die themenspezifischen Supplemente ZWP spezial und ZWP extra. Besonders der jährlich von der ZWP ausgeschriebene Designpreis erfreut sich seit 2002 größter Beliebtheit. Jedes Jahr kürt die ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis „Deutschlands schönste Zahnarztpraxis“.

Themen der aktuellen Ausgabe 06/2005

1
Titel
Redaktion
1
Titel
Redaktion
3
Hausmitteilung
Redaktion
4
Inhalt
Redaktion
6
Leserservice
Redaktion
8
Fokus: Politik
Redaktion
10
Fokus: Wirtschaft
Redaktion
12
Wellness-Konzept: Kurzurlaub beim Zahnarzt
Stefan Seidel, Stefan Lemberg M. A.
Moderne gesamtgesellschaftliche Vorlieben und Trends in das Praxiskonzept zu integrieren, erweist sich für die Zahnarztpraxis von heute als viel versprechender Weg der Patientengewinnung und -bindung. Der Wiedererkennungseffekt solcher Trends ist ein wertvolles Mittel zur emotionalen Überzeugung des Patienten, schafft Vertrauen und erhöht die Identifikation mit der Praxis. Einer dieser Trends ist zweifelsohne das Thema Wellness.
16
Die Balanced Scorecard (BSC) - Teil 6: Zufriedenheit der Patienten steigern
Prof. Dr. Helmut Börkircher, Dipl.-Ing. Harald Gensler
Eine hohe Patientenzufriedenheit ist der Schlüssel für die Gewinnung neuer “Kunden”. Diese auch oft als Patientenbindung bezeichnete Form der systematischen Steigerung der Zufriedenheitswerte schafft die Voraussetzungen für eine ausgeprägte Empfehlungsquote, ohne die ein kontinuierliches Wachstum der Zahnarztpraxis nicht gelingen kann.
24
“Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod” - Neues aus Absurdistan
Dr. Manfred Pfeiffer
26
Der Advision-Steuertipp
Redaktion
28
Prophylaxe richtig abrechnen
Beatrix Roder
Durch richtige Mundhygiene und Ernährung können die eigenen Zähne bis ins hohe Alter gesund erhalten werden. Für eine Prophylaxe-Behandlung sieht die GOZ in erster Linie die Positionen 100 bis 102 vor.
29
Zahnärzteforum e.V.
Redaktion
30
Aktionen speziell für Mitglieder im Zahnärzteforum e.V.
Zahnärzteforum e.V.
31
Strompreiserhöhungen 2005: Anbieter wechseln!
Zahnärzteforum e.V.
32
Shop & More ...
Zahnärzteforum e.V.
33
Jetzt noch einfacher einkaufen - bei UnoDent und Partnern
Zahnärzteforum e.V.
34
Zahnärzteforum e.V. - Aufnahmeantrag
Zahnärzteforum e.V.
36
Zähne auf Reisen
Kristin Pakura
Die meisten denken bei dem Wort Urlaub nicht im Entferntesten an ihre Zähne. Als Zahnarzt sollte es aber Thema sein, denn er kann unliebsamen Zahnschmerzen vorbeugen, vorausgesetzt die Patienten kommen zum Urlaubs-Check in die Praxis. Die anderen denken im Urlaub kaum an etwas anderes als an ihre Zähne und planen eine Behandlung im Ausland. Auch hier lohnt es sich, vorher offen darüber zu reden.
40
Der Zahncheck
Dr. Hans Sellmann
Eigentlich eine ganz lustige Vorstellung: Wir gehen in den Urlaub und die Zähne bleiben zu Hause. Aber sicher wird dann die besorgte Gattin den Mann, der gerade mühsam das Auto gepackt hat, fragen: “Hast du auch an die Zähne gedacht?” Heute, in Zeiten, wo das 28er eigentlich ins Museum gehört, ja dank Implantaten noch nicht einmal mehr die Teilprothese sein muss, brauchen wir keine Angst davor zu haben, die Zähne zu vergessen. Aber daran denken müssen wir bzw. unsere Patienten schon.
46
Endodontie vor dem Urlaub
Dr. Anselm Brune
Eine spezielle Urlaubstherapie gibt es in der Endodontie nicht. Jeder Patient sollte in einem entsprechenden Abstand vor seinem Urlaub einen Kontrolltermin bei seinem Hauszahnarzt vereinbaren, sodass möglicherweise anfallende Therapieschritte rechtzeitig und ohne Zeitdruck eingeleitet werden können. Ein Anschreiben oder Hinweis für Patienten ist daher vertretbar. Im Rahmen eines an der Erfolgsprognose ausgerichteten Therapiekonzeptes gibt es in der Endodontie einige grundsätzliche Therapieschritte, die den Patienten sicher über den Urlaub bringen.
48
Zahnpflegetipp für unterwegs
Redaktion
Viele Menschen wünschen sich nicht nur gesunde Zähne, sondern auch ein strahlendes Lächeln, mit dem sie die Sympathien ihrer Mitmenschen gewinnen können. Häufig haften jedoch unschöne Beläge auf den Zähnen. Speziell für das Bedürfnis der Patienten nach wirksamen und schmackhaften Prophylaxemitteln für die Mundhygiene hat Wrigley Oral Healthcare Programs Wrigley s Extra Professional White entwickelt. Er vermindert das Kariesrisiko um bis zu 40 Prozent, reduziert unschöne Zahnbeläge und macht Zähne schonend weißer.
50
Nützliche Helfer auch im Urlaub
Susann Luthardt
Die schönste Zeit des Jahres hat begonnen. In der Ferienzeit möchten sich die Menschen erholen, andere Länder sehen und Körper und Geist vom Stress befreien. Doch Urlaub vom Alltag bedeutet nicht immer alle täglichen Gewohnheiten abzulegen. Nein, ganz im Gegenteil, gerade in der Erholungszeit sollte verstärkt auf die Gesundheit geachtet werden. Die Mundhygiene bildet hierbei keine Ausnahme.
52
Fokus: Zahnmedizin
Redaktion
54
Vorteile für Patienten durch Digitalisierung
Redaktion
Mit der Umstellung vom Krankenschein zur Versichertenkarte fiel in vielen Zahnarztpraxen der Startschuss für die Digitalisierung. Neben Stand-alone-Lösungen für den Empfang installieren viele Praxen ein Netzwerk, das die Voraussetzung für karteiloses Arbeiten und damit für eine spürbare Entlastung bei den administrativen Tätigkeiten schafft.
56
Ästhetische Kompositfüllungen
Michael Melerski
Premise der Firma KerrHawe ist ein neues nanogefülltes Universalkomposit für den Front- und Seitenzahnbereich. Michael Melerski, Spe zialist für ästhetische Zahnmedizin (DGÄZ), testete das Komposit und beschreibt im folgenden Bericht seine Erfahrungen.
58
Plaque-Kontrolle war gestern
Redaktion
Das Ziel moderner Zahnreinigung ist das perfekte Biofilm-Management. Hierzu sind geeignete Technologien erforderlich. Ob und warum die Schalltechnologie in der häuslichen Mundhygiene einen wirksamen, sicheren und intuitiv einsetzbaren Lösungsansatz bietet, diskutierten Experten bei einem Round-Table-Gespräch in Frankfurt am Main.
60
Perfekte Zähne - immer und überall
Redaktion
Viele Patienten wünschen sich schönere Zähne. Dabei muss sich heute niemand mehr mit Kompromissen zufrieden geben, denn die Möglichkeiten für perfekten Zahnersatz haben in den letzten Jahren gewaltige Fortschritte gemacht: So zählt das Zirkonoxid-Vollkeramiksystem Cercon smart ceramics von DeguDent zum Besten, was heute für Kronen- und Brücken möglich ist.
62
Zahnmedizin: Produkte
Redaktion
68
Fokus: Fortbildung
Redaktion
72
Willkommen in Las Vegas!
Jürgen Isbaner
Nobel Biocare beging das 40-jährige Jubiläum der Erstimplantation des originalen BrŒnemark System¨ in der Zeit vom 05. bis 09. Juni 2005 mit seiner zweiten “World Conference” in Las Vegas. Das MGM, eines der weltweit größten Hotels, bildete die Kulisse für ein einzigartiges “Feuerwerk” an spannenden Fachvorträgen, Produktneuheiten und gesellschaftlichen Events.
76
46. Bayerischer Zahnärztetag: Voll im Trend
Dr. Rüdiger Schott
Kindern und Jugendlichen als Patienten widmet sich der Bayerische Zahn ärztetag vom 13. bis 15. Oktober 2005 in München unter dem Thema “Prophylaxe und Kinderzahnheilkunde: Die Herausforderungen für die Praxis”. Damit liegt die Veranstaltung im Trend. Denn das Bewusstsein in der Bevölkerung für Kinderzahnheilkunde steigt.
81
Fokus: Dentalwelt
Redaktion
82
Qualitätsmanagement: “Agieren statt Reagieren”
Interview: Michael Ebner, iQ-Network, Point Center
Die Rahmenbedingungen im Gesundheitswesen verändern sich drastisch. Und mit ihnen wandelt sich die finanzielle Situation für Zahnarztpraxen. Der weiter steigende Kostendruck auf der einen, der immer kritischere Patient auf der anderen Seite fordern ein Umdenken, das in der Bekenntnis zu unternehmerischer Verantwortlichkeit mündet. Die ZWP-Redaktion sprach mit dem Geschäftsführer von iQ-Network, Michael Ebner, wie sie als kompetenter Brancheninsider die Zahnarztpraxis bei Ihrer Praxis unterstützen.
88
“Fairness und Verlässlichkeit”
Susann Luthardt
dental bauer, ein Familienunternehmen mit kontinuierlichem Wachstum, bietet ihren Kunden und Marktpartnern eine breite Produktpalette und jahrelange Erfahrung und Kompetenz im Dentalmarkt. Herr Jochen Linneweh, Geschäftsführer der dental bauer gruppe, im Gespräch mit der ZWP-Redaktion.
90
Fokus: Finanzen
Redaktion
94
Reisekassen-Check: Bezahlen im Urlaub
Iris Laduch
Die Urlaubszeit steht vor der Tür und damit auch die Frage: Wie bezahle ich im Urlaub? Um keine bösen Überraschungen zu erleben, sollte sich der Urlauber schon ein paar Wochen vor dem Reisetermin mit dieser Frage beschäftigen.
96
Impressum
Redaktion
97
Kleinanzeigen
Redaktion
98
Wissenscheck: Auf dem Holzweg
Martin Hausmann

Ältere Ausgaben - ZWP Zahnarzt Wirtschaft Praxis

Ausgabe: 06/2021

Ausgabe: 05/2021

Ausgabe: 04/2021

Ausgabe: 03/2021

Ähnliche Publikationen

ZWP spezial

ZWP extra

ZWL Zahntechnik Wirtschaft Labor