PN Parodontologie Nachrichten

Die PN Parodontologie Nachrichten ist das Nachrichtenformat für Parodontologen und Implantologen. Im Vordergrund der aktuellen Berichterstattung steht die permanente fachliche parodontologische Fort bildung auf hohem Niveau. Renommierte Parodontologen schreiben für ihre Kollegen. In leicht lesbarer Nachrichtenform wird dem Praktiker ein schneller Überblick über den aktuellen wissenschaftlichen Fortschritt der jeweiligen Fachrichtung vermittelt und in die gesundheitspolitischen Marktverhältnisse eingeordnet. Mit dem Prinzip „vom Spezialisten für den Spezialisten“ bereichern die PN Parodontologie Nachrichten die wissenschaftliche Fachbericht erstattung und tragen so zur Erfolgssicherung der gesamten Branche maßgeblich bei.

Themen der aktuellen Ausgabe 04/2007

1
Titel & News
Redaktion
2
News
Redaktion
4
Marktüberbersicht: Die Lokalanästhesie in der Zahnheilkunde
Redaktion
Die Lokalanästhesie fand vor mehr als 100 Jahren ihren Durchbruch in der Zahnheilkunde und hat diese wie keine andere medizinische Disziplin verändert. Die Lokalanästhesie ist die häufigste eingesetzte Form der Schmerzausschaltung in der Zahnmedizin. Ein Bericht von Dr. Michael Leible.
6
Die Basis für die angestrebte Parodontitistherapie mit adulten parodontalen Stammzellen: Ein neuer Weg der regenerativen Parodontalchirurgie?
Univ.-Prof. Dr. med. dent. habil. Wolf-Dieter Grimm*, Universität Witten/Herdecke
Bereits im März machten die Wissenschaftler um Univ.-Prof. Dr. med. dent. habil. Wolf-Dieter Grimm* von der Universität Witten/Herdecke Schlagzeilen mit ihren Forschungsergebnissen. Sie zeigten, dass sich geeignete Stammzellen aus dem Zahnhaltegewebe von Parodontitispatienten isolieren und vermehren lassen. Im nun folgenden Artikel geht die Forschergruppe genauer auf die Ex-vivo-Expansion von adulten parodontalen Stammzellen ein.
9
Anforderungen an die Behandlungstherapie bei Paro-Endo-Läsionen
Dr. Holger Dennhardt
Dr. Holger Dennhardt nimmt sich im folgenden Artikel dem in der Literatur nur wenig vorkommendem Thema der kombinierten Läsionen an. Besonders auf die Erfolge der chirurgischen und mikrochirurgischen Behandlungstherapien geht Dennhardt dabei ein.
11
Moderne parodontale Regeneration von intraossären Defekten
Dr. Marc Hinze, Dr. Stefan Fickl und Prof. Dr. Markus Hürzeler
Die Erhaltung von Zähnen gilt als Grundkompetenz der Parodontologen. Dr. Marc Hinze1, Dr. Stefan Fickl1 und Prof. Dr. Markus Hürzeler1 zeigen, dass moderne Parodontologie mehr zu bieten hat - nämlich auch die Regenation von verloren gegangenem Gewebe. Vor- und Nachteile verschiedener Therapieansätze bei intraossären Defekten stehen dabei im Mittelpunkt.
12
Herzklappen, Knochen, Sehnen - Frische Leichenteile weltweit
Martina Keller
Das Geschäft mit menschlichem Gewebe floriert. Fragwürdige Methoden versprechen satte Gewinne. Ein Gesetz soll für mehr Transparenz und Sicherheit beim Körperrecycling sorgen. Autorin Martina Keller hat für die PN ihren Artikel aus der Wochenzeitung DIE ZEIT zusammengefasst und aktualisiert.
13
Berufspolitik: KZBV übt den Spagat: “Das Prinzip der limitierten Liberalisierung!?”
Dr. Bach
Zur siebten Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung luden die Verantwortlichen am 13.06.2007 nach Köln. Dr. Bach war für uns dabei.
14
So bewältigen Zahnärzte das tägliche Lesepensum: Schnell lesen - und trotzdem umfangreiche Inhalte behalten
Karin und Michael Letter
Rationelles Lesen heißt, vor der Lektüre zielorientiert auszuwählen und während der Lektüre diejenigen Fragen an den Text zu stellen, mit denen der Zahnarzt die wirklich wichtigen Passagen herausfiltern kann. Zugleich sollte er störende Lesegewohnheiten abstellen, effektive Lesekompetenz entwickeln und prüfen, welche Schnelllesetechnik am besten zu ihm passt.
16
Kongresse
Redaktion
18
Produkte
Redaktion
22
Service
Redaktion

Ältere Ausgaben - PN Parodontologie Nachrichten

Ausgabe: 01/2017

Ausgabe: 06/2016

Ausgabe: 05/2016

Ausgabe: 04/2016

Ähnliche Publikationen

ZT Zahntechnik Zeitung

KN Kieferorthopädie Nachrichten