PN Parodontologie Nachrichten

Die PN Parodontologie Nachrichten ist das Nachrichtenformat für Parodontologen und Implantologen. Im Vordergrund der aktuellen Berichterstattung steht die permanente fachliche parodontologische Fort bildung auf hohem Niveau. Renommierte Parodontologen schreiben für ihre Kollegen. In leicht lesbarer Nachrichtenform wird dem Praktiker ein schneller Überblick über den aktuellen wissenschaftlichen Fortschritt der jeweiligen Fachrichtung vermittelt und in die gesundheitspolitischen Marktverhältnisse eingeordnet. Mit dem Prinzip „vom Spezialisten für den Spezialisten“ bereichern die PN Parodontologie Nachrichten die wissenschaftliche Fachbericht erstattung und tragen so zur Erfolgssicherung der gesamten Branche maßgeblich bei.

Themen der aktuellen Ausgabe 03/2008

1
Titel
Redaktion
2
News
Redaktion
4
Marktübersicht: Elektrische Zahnbürsten - Wie viel Pflege braucht das Zahnfleisch?
Redaktion
Die adäquate häusliche Zahnpflege ist für die Gesunderhaltung von Zähnen und Zahnfleisch unerlässlich. Hinsichtlich der Häufigkeit und des täglich für die Zahnpflege aufzubringenden Zeitquantums existieren jedoch verschiedene Meinungen. Viele Empfehlungen für die Zahnpflege scheinen insbesondere auf die Prävention von kariösen Zahnerkrankungen ausgerichtet zu sein. Dieser Artikel widmet sich der häuslichen Zahnreinigung unter dem besonderen Aspekt der Erhaltung eines gesunden Zahnfleisches.
6
Präventionskonzept im fortgeschrittenen Alter: Was ist anders?
Prof. Dr. Christoph Benz, Poliklinik für Zahnerhaltung und Parodontologie der Universität München
Immer mehr ältere Patienten legen auch im fortgeschrittenen Alter Wert auf den Erhalt der eigenen Zähne. Wissenschaftliche Studien belegen, dass die Wertschätzung für Mundgesundheit in keiner anderen Altersgruppe so groß ist wie bei den älteren Menschen. Trotzdem scheitert die Umsetzung von altersgerechten Präventionskonzepten in der Praxis bislang noch sehr häufig. Prof. Dr. Christoph Benz erläutert im folgenden Artikel, weshalb sich Engagement im Bereich der Altersprophylaxe für die Zahnmedizin schon heute lohnt und welche Veränderungen speziell in diesem Arbeitsfeld berücksichtigt werden sollten.
8
Mundhygienehilfsmittel in der Parodontalbehandlung
Sylvia Fresmann, Dentalhygienikerin
Aktuellen Schätzungen zufolge leiden mehr als 80% aller Erwachsenen in Deutschland an Gingivitis oder Parodontitis - an Erkrankungen also, denen durch regelmäßige Prophylaxesitzungen in der Zahnarztpraxis vorgebeugt werden kann. Die gesundheitspolitischen Entwicklungen und Restriktionen der letzten Jahre sorgen bei vielen unserer Patienten immer häufiger für ein bewussteres Verhalten in Sachen Gesundheit.
9
Prävention in jedem Alter: Wie sieht die Prophylaxe der Zukunft aus?
Dr. Lutz Laurisch
Im Rahmen des Deutschen Zahnärztetages 2007 in Düsseldorf hat Dr. Lutz Laurisch mit seinem Vortrag zur Prophylaxepraxis der Zukunft einen Überblick über Philosophie, Organisation und Management einer präventiv orientierten Praxis gegeben. Im folgenden Beitrag gibt er auch den Lesern der PN einen Einblick.
10
Wissenschaftliche Empfehlungen praktisch umgesetzt: Der Einsatz von Chlorhexidin
Dr. Markus Th. Firla
Ob bei der häuslichen Mundhygiene des Patienten oder bei der professionellen Prävention der Parodontitis, dem Einsatz antimikrobieller Agenzien zur intra-oralen Keimreduzierung kommt noch immer eine große Bedeutung zu. Im folgenden Artikel beschreibt Dr. Markus Th. Firla, wie die wissenschaftlichen Emp-fehlungen zum Einsatz von Chlorhexidin optimal umgesetzt werden können.
12
Praktische Aspekte der Prophylaxemaßnahmen in der Implantologie
Ute Rabing, Training-Konzepte-Coaching
Trotz immer neuer Entwicklungen der Industrie und Wissenschaft im Bereich der Implantologie sind professionelle Betreuungsstrategien und Prophylaxemaßnahmen durch die Zahnarztpraxis wichtiger denn je. Nur sie gewährleisten die Sicherstellung eines langfristigen klinischen Erfolgs der implantologischen Versorgung und somit auch die Erhaltung der Lebensqualität des Patienten. Der folgende Artikel von Ute Rabing soll, in Anlehnung an ihren Beitrag im Rahmen des GABA-Symposiums auf der DGP-Tagung im September 2007, einen Überblick über die notwendigen Prophylaxemaßnahmen in der Praxis geben.
14
Effizient, schonend und schnell - möglich in der PA-Therapie?
ZA Dr. Hans-Joachim Kleber
Die Therapie der Parodontitis ist, insbesondere in fortgeschrittenen Fällen, oft ein schwieriges, mühsames und zeitaufwendiges Geschäft. Dieser Anwenderbericht möchte den kombinierten Einsatz eines Ultraschallgeräts und Handinstrumenten schildern und damit zeigen, dass sowohl eine effiziente als auch schonende Behandlungs- und Vorgehensweise selbst profunder Zahnfleischtaschen mit Erfolg in der Praxis möglich ist.
15
Zahnpflege wird im Alter noch wichtiger - Patientennutzen verdeutlichen
Erika Reitz-Scheunemann
Für Zahnärzte wird es immer wichtiger, ihren Patienten den Nutzen einer optimalen Zahnpflege deutlich zu machen. Das gilt besonders im Umgang mit dem älteren Patientenklientel, denn das Auftreten von Parodontalerkrankungen hat bei Senioren, wie neueste Studien belegen, zuletzt deutlich zugenommen. Zahnmediziner stehen also in der Behandlung von über 50-Jährigen vor neuen Herausforderungen - aber auch vor neuen Chancen.
16
Das mikrobielle Ökosystem Zahn und mögliche Gefahren
Redaktion
Die komplexen bakteriellen Lebensgemeinschaften, wie sie im und auf dem Körper anzutreffen sind, haben eine eminente Bedeutung für unser tägliches Leben. So werden alle Oberflächen des Menschen von einer Vielzahl solcher Lebensgemeinschaften besiedelt und stellen somit ein komplexes und dynamisches bakterielles Ökosystem dar, welches sich zu Beginn des Lebens etabliert. Der erste Kontakt mit Mikroorganismen erfolgt während der Geburt. Die Besiedlungsdichte der einzelnen Oberflächen ist anfangs gering und steigt mit zunehmendem Lebensalter stetig an. Zähne und Mundflora bilden ein Zusammenspiel, das für den gesamten Organismus wichtige Aufgaben erfüllt. Gesunde Zähne, Zahnfleisch und Mundflora sind essenziell für die Gesundheit des Menschen1.
17
Praxismanagement
Redaktion
18
Events
Redaktion
20
Produkte
Redaktion
22
Service
Redaktion

Ältere Ausgaben - PN Parodontologie Nachrichten

Ausgabe: 01/2017

Ausgabe: 06/2016

Ausgabe: 05/2016

Ausgabe: 04/2016

Ähnliche Publikationen

ZT Zahntechnik Zeitung

KN Kieferorthopädie Nachrichten