KN Kieferorthopädie Nachrichten

Die KN Kieferorthopädie Nachrichten erscheinen in insgesamt zehn Ausgaben pro Jahr und richten sich an Fachzahnärzte für Kieferorthopädie. Im Vordergrund der Berichterstattung steht dabei die permanente fachliche Fortbildung auf hohem internationalem Niveau. Kieferorthopäden aus aller Welt schreiben für ihre Kollegen, wobei diesen in leicht lesbarer Form ein schneller Überblick über jüngste Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung, aktuelle Produktentwicklungen sowie Trends aus der kieferorthopädischen Praxis vermittelt wird. Nach dem Motto „vom Spezialisten für den Spezialisten“ bereichern die KN Kieferorthopädie Nachrichten die Fachberichterstattung und tragen damit zur Erfolgssicherung der gesamten Branche maßgeblich bei.

Themen der aktuellen Ausgabe 12/2017

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
2
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
4
Geführter Ganzkieferscan für digitalen, schnellen Workflow in der Kieferorthopädie
Dr. Miriam Klitzschmüller
CEREC in der Kieferorthopädie? Das seit mehr als 30 Jahren bewährte Verfahren zur digitalen Herstellung keramischer Restaurationen bietet inzwischen deutlich mehr Anwendungsmöglichkeiten. In der Kieferorthopädie hilft der geführte Scan der CEREC Ortho Software, den gesamten Kiefer schneller abzuformen, mit digitalen Daten zu planen und somit frühzeitig die Behandlung zu beginnen. Ein Erfahrungsbericht von Dr. Miriam Klitzschmüller und Dr. Peter Schicker, Fachzahnärzte für Kieferorthopädie aus Bergisch Gladbach.
8
KFO und Chirurgie
Priv.-Doz. Dr. med. dent. Nezar Watted
Prof. Dr. Nezar Watted, Prof. Dr. Dr. Peter Proff, Dr. Muhamad AbuHussein und Ali Watted zeigen anhand einer kombinierten kieferorthopädischkiefer chirurgischen Behandlung die Wirkung skelettaler Veränderungen auf Weichteilstrukturen.
12
Perfektion ist das angestrebte Ziel
Redaktion
Nichts verleiht einer kieferorthopädischen Behandlungsmethode mehr Renommee als ihr seit Jahrzehnten erfolgreicher Einsatz durch Kieferorthopäden in aller  Welt. Nach nunmehr vier Generationen ihres McLaughlin/Bennett/Trevisi-Systems arbeiten Dr. Richard McLaughlin und Dr. John Bennett derzeit an dessen neuester Modifikation. „McLaughlin Bennett 5.0“ heißt die jüngste Version und wird aktuell mit dem Pforzheimer Dentalanbieter Forestadent realisiert.
15
Digitalisierung – Wie sinnvoll ist sie in der Praxis? (Teil 2)
Dr. Heiko Goldbecher
Ob Patientenanmeldung, Fotodokumentation oder Abdrucknahme – Praxisabläufe auf digitale Art und Weise zu vereinfachen, macht durchaus Sinn. Doch muss die Praxis dabei wirklich auf jeden Zug aufspringen? Schließlich hat Neues nur dann eine Perspektive, wenn es besser als das Alte ist. Inwieweit dies für den Einsatz von Scannern gilt, beleuchtet Dr. Heiko Goldbecher im zweiten Teil seines Erfahrungsberichts.
17
Cyberkriminalität: Wer die Risiken kennt und damit umgehen kann, muss nichts fürchten
Dr. Michael Visse
Ein Beitrag von Dr. Michael  Visse, Kieferorthopäde aus Lingen.
19
KFO-Abrechnung von digitalisierten Prozessen
Dipl.-Kffr. Ursula Duncker
Ein Beitrag von Dipl.-Kffr. Ursula Duncker, Geschäftsführerin von KFO-Management Berlin.
20
Wenn der Bewerber nicht mehr klingelt …So finden Praxen neue Mitarbeiter
Thomas Völkl
Ein Beitrag von ?Thomas? Völkl, Rhetorik- und Kommunikationstrainer sowie ehemaliger Headhunter.
22
Events
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
25
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
29
Service
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.

Ältere Ausgaben - KN Kieferorthopädie Nachrichten

kn1117_1-epaper_large-2

Ausgabe: 11/2017

kn1017_1-epaper_large

Ausgabe: 10/2017

kn0917_1-epaper_large

Ausgabe: 09/2017

kn0717_1-epaper_large-1

Ausgabe: 07-08/2017

Ähnliche Publikationen

zt0118_1-epaper_large-5

ZT Zahntechnik Zeitung

image-25

PN Parodontologie Nachrichten