KN Kieferorthopädie Nachrichten

Die KN Kieferorthopädie Nachrichten erscheinen in insgesamt zehn Ausgaben pro Jahr und richten sich an Fachzahnärzte für Kieferorthopädie. Im Vordergrund der Berichterstattung steht dabei die permanente fachliche Fortbildung auf hohem internationalem Niveau. Kieferorthopäden aus aller Welt schreiben für ihre Kollegen, wobei diesen in leicht lesbarer Form ein schneller Überblick über jüngste Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung, aktuelle Produktentwicklungen sowie Trends aus der kieferorthopädischen Praxis vermittelt wird. Nach dem Motto „vom Spezialisten für den Spezialisten“ bereichern die KN Kieferorthopädie Nachrichten die Fachberichterstattung und tragen damit zur Erfolgssicherung der gesamten Branche maßgeblich bei.

Themen der aktuellen Ausgabe 09/2022

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
2
Asbjørn Hasundverstorben
Professor dr. odont. Asbjørn Hasund, international hochgeschätzter Wissenschaftler, hervorragender Kliniker und großartiger Lehrer, der mehr als eine Generation von Kieferorthopäden geprägt hat, ist am 20. August 2022 verstorben. Ein Nachruf von Dr. med. dent. Karin Habersack.
4
Neuigkeiten
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
6
Angulationskontrolle pur – das neue selbstligierende WIN-Bracket
Prof. Dr. Dr. h.c. Dirk Wiechmann, Dr. Frauke Beyling, Dr. Susanna Isabel Richter, Dr. Svenja Kopp und Dr. Elena Gerberding
Die Kombination aus lingualen und gleichzeitig selbstligierenden Brackets ist für viele Behandler eine interessante Option. Beim Versuch der Umsetzung dieses Wunsches stößt man dann allerdings doch auf größere Herausforderungen, die nicht so einfach zu meistern sind.
14
Direkt 3D-gedruckte Aligner
Dr. Yong-Min Jo und Dr. Matias Gabriel Sivak stellen die nächste Generation der Alignerbehandlung vor
Die Alignertherapie ist heut- zutage in der ästhetischen Korrektur von Zahnfehlstellungen nicht mehr wegzudenken. Immer mehr Kieferortho- päden bieten ihren Patienten Aligner an, und mit dem technologischen Fortschritt sowie den reduzierten Kosten für die Anschaffung digita- ler Komponenten für die Eigenlaborproduktion wird deren Inhouse- Fertigung immer populärer...
20
Okklusale Abweichungen – Wie kompensiert die Natur?
Prof. dr. odont. Asbjørn Hasund
Bei Transpositionen, ebenso wie bei Aplasien im Frontzahnbereich, ist eine störungsfreie Kaufunktion bei ansprechender Ästhetik das Ziel der kieferorthopädischen Behandlung. Wenn es gilt, solche okklusalen Abweichungen bzw. Defizite einzuordnen, stehen Okklusionskonzepte und die Frage nach einer Nonextraktions- oder einer Extraktionstherapie im Fokus.
28
Lückenmanagement in der kieferorthopädischen Behandlung und deren Abrechnung
Dipl.-Kffr. Ursula DunckerKFO-Management Berlin
Ein Beitrag von Dipl.-Kffr. Ursula Duncker, Geschäftsführerin von KFO-Management Berlin, und ihrem Fachteam Nadine Teuchert und Jana Christlbauer.
30
Datenaustausch mit Co-Behandlern ? smart und sicher mit digitalen Lösungen
Dr. Andrea Freudenberg
Einfach Patientendaten und Dokumente mit Überweiserkollegen austauschen und dabei Zeit sparen, die ohnehin nicht entlohnt wird: Wie eine intensive interdisziplinäre Kommunikation dank digitaler Tools besser gelingen kann, zeigt sich am Beispiel des kieferorthopädisch-logopädischen Frühbehandlungskonzepts mykie®, das Dr. Andrea Freudenberg entwickelt hat. Im folgenden Beitrag berichtet sie über ihre Erfahrungen.
34
Digitale Fertigung im Fokus
Redaktion
Dentaurum lädt zur kieferorthopädischen Fortbildung mit Dr. Lukas Brämswig.
36
Event-Update: Fit für Hygiene, QM und Dokumentation
Redaktion
Wissen von A bis Z an nur einem Tag – die neue Update-Reihe.
39
Den Unterschied zu sehen, macht den Unterschied
Redaktion
Neo Edition der CS 8200 3D-Familie: präziser DVT jetzt noch intuitiver.
40
Markt & Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
42
Interview: „Es geht um mehr, als einfach nur der Lieferant zu sein.“
Klaus-Peter Mudlaff im Gespräch
Praxisinhaber wissen sie zu schätzen – die Zuverlässigkeit in Bezug auf den Einkauf ihrer Behandlungsmaterialien. Können sie bei ihrem Dentalanbieter dann zudem auf dessen fachliche Kompetenz und Service bauen, ist das für einen reibungslosen klinischen Alltag unbezahlbar. Ab sofort steht kieferorthopädischen Praxen mit KPM ORTHO ein neuer Dienstleister zu Verfügung. Damit diese wissen, mit wem sie es künftig zu tun haben, stellt KN die Firma kurz vor.
43
Interview: One-Shot-3D-Gesichtsscanner macht den Unterschied
Benjamin Votteler im Gespräch
Benjamin Votteler ist Zahntechnikermeister aus Berufung. Mit dem jahrgangsbesten Abschlusszeugnis sammelte er zunächst Erfahrungen in der Schweiz und Kalifornien; seit 2006 führt er das Dentallabor „Dentaltechnik Votteler“ in Pfullingen mit Erfolg. Schwerpunkte seiner Arbeit sind vorwiegend umfangreiche und komplexe Gesamtrestaurationen mit vorherigem Smiledesign. Auch Veneers, Kronen und Brücken sowie implantatgetragener Zahnersatz gehören zu seinem Berufsalltag. Nicht zuletzt war er zweimaliger Preisträger des internationalen Wettbewerbs „Okklusaler Kompass“. Mittlerweile gibt er sein umfangreiches Wissen als Autor und Referent weiter. Was hält er vom aktuellen Trend der Gesichtsscanner?
44
DentalMonitoring: DM Intelligent Platform
Redaktion
Für eine noch intelligentere Zahnmedizin.
45
blue®?m Serie erweitert
Redaktion
Neu bei dentalline: Schallzahnbürste, Zahnseide und Zahnstocher ergänzen die innovative und preisgekrönte Produktreihe aus Holland.
47
SANGI erweitert europäische Produktpalette
Redaktion
Der Zahn Conditioner APAGARD DEEP-CARE und die remineralisierende Zahnpasta APADENT PERIO ergänzen ab sofort das Mundpflegeprogramm.
48
Markt & Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
49
hyrax® neo
Redaktion
Neueste GNE-Dehnschraube von Dentaurum.
50
32 Reasons to Smile
Redaktion
Kürzere Stuhlzeiten, weniger Bracketverluste: Das sind nur zwei von 32 guten Gründen für den Einsatz von Brackets mit 3M APC Flash-Free Adhäsivvorbeschichtung. Sie alle sowie Details zu einer Produktneuheit enthüllt 3M im Rahmen der DGKFO-Jahrestagung.
52
Jugendliche im Fokus
Redaktion
Mundhygiene bei kieferorthopädischer Behandlung.
53
Anwenderfreundlicher 3D-Druck für schnelle Ergebnisse
Redaktion
Ob Arbeitsmodelle, Aligner oder Bonding-Trays – Formlabs bietet KFO-Praxen und -Laboren ein speziell auf
54
Euronda-Autoklaven
Redaktion
Sichere Aufbereitung für jeden Bedarf.
55
Zukunftsweisende KFO-Behandlungseinheiten
Redaktion
Die erfolgreiche Firmengeschichte des Unternehmens ULTRADENT beweist seit seiner Gründung 1924, dass sie einer Dentalwelt im ständigen Wandel immer einen Schritt voraus ist und sie bis heute mit zukunftsweisenden Produkten maßgeblich prägt.

Ältere Ausgaben - KN Kieferorthopädie Nachrichten

Ausgabe: 07-08/2022

Ausgabe: 06/2022

Ausgabe: 05/2022

Ausgabe: 04/2022

Ähnliche Publikationen

ZT Zahntechnik Zeitung

PN Parodontologie Nachrichten