KN Kieferorthopädie Nachrichten

Die KN Kieferorthopädie Nachrichten erscheinen in insgesamt zehn Ausgaben pro Jahr und richten sich an Fachzahnärzte für Kieferorthopädie. Im Vordergrund der Berichterstattung steht dabei die permanente fachliche Fortbildung auf hohem internationalem Niveau. Kieferorthopäden aus aller Welt schreiben für ihre Kollegen, wobei diesen in leicht lesbarer Form ein schneller Überblick über jüngste Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung, aktuelle Produktentwicklungen sowie Trends aus der kieferorthopädischen Praxis vermittelt wird. Nach dem Motto „vom Spezialisten für den Spezialisten“ bereichern die KN Kieferorthopädie Nachrichten die Fachberichterstattung und tragen damit zur Erfolgssicherung der gesamten Branche maßgeblich bei.

Themen der aktuellen Ausgabe 07_08/2014

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
2
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
4
Wie sieht die Zukunft aus?
Dr. K. Hero Breuning
Werden individualisierte Apparaturen bisherige Therapiemittel kieferorthopädischer Behandlungen künftig komplett ersetzen und wird es einen Wandel von der zweidimensionalen in eine vollständig dreidimensionale Praxiswelt geben? Der folgende Beitrag von Dr. K. Hero Breuning versucht, diese sowie weitere aktuelle Fragen zur Digitalisierung der KFO zu klären.
9
Digitale Kieferorthopädie
Dr. Daniel Heekeren, FZÄ Mira Wagner und Prof. Dr. Axel Bumann
Spezifische Anforderungen für den praxisgerechten und betriebswirtschaftlichen Einsatz von Scannern in der KFO. Ein Beitrag von Dr. Daniel Heekeren, FZÄ Mira Wagner und Prof. Dr. Axel Bumann.
13
Interview: „Kieferorthopäden kaufen nur das, was in ihren Händen funktioniert“
Interview mit Prof. Dr. Dirk Wiechmann
Im letzten Jahr wurde die WIN Apparatur der internationalen KFO-Welt vorgestellt. Bereits sechs Monate nach ihrer Einführung avancierte diese ? gemessen an der Anzahl der verkauften Apparaturen ? zum führenden System in drei der größten europäischen Märkte. KN sprach beim AAO-Kongress mit Entwickler Prof. Dr. Dirk Wiechmann, der in New Orleans einen Vortrag über die nächste Generation komplett individualisierter Lingualapparaturen gehalten hatte.
17
Digitale Abformung mit DVT – wir machen das!
Dipl.-Inform. Frank Hornung, Prof. Dr. Gerhard Polzar (KKU)
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.Ein Beitrag von Dipl.-Inform. Frank Hornung und Prof. Dr. Gerhard Polzar (KKU).
20
„Digital et al.“ in der Kieferorthopädie
Dr. Norbert Artmann, Dr. Berno Langsch, Dr. Ute Bareis aus Ditzingen
Die Möglichkeiten eines fast vollkommen digitalen Arbeitsablaufes ? dargestellt von Dr. Norbert Artmann, Dr. Berno Langsch und Dr. Ute Bareis aus Ditzingen.
23
Individuelle Einzelzahnsteuerung bei lingualen Apparaturen
Dr. Pablo Echarri, Dr. Martín Pedernera und Dr. Miguel A. Perez-Campoy
Ein Beitrag von Dr. Pablo Echarri, Dr. Martín Pedernera und Dr. Miguel A. Perez-Campoy.
26
EOS-Kongress in Warschau
Cornelia Pasold
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.Zum 90. Mal fand vom 18. bis 22. Juni 2014 der Jahreskongress der European Orthodontic Society (EOS) statt. Kieferorthopäden aus aller Welt informierten sich vier Tage lang über die Neuheiten ihres Fachgebiets. Ein Bericht von Cornelia Pasold.
28
Events
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
35
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
38
Service
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.

Ältere Ausgaben - KN Kieferorthopädie Nachrichten

Ausgabe: 10/2018

Ausgabe: 09/2018

Ausgabe: 07-08/2018

Ausgabe: 06/2018

Ähnliche Publikationen

ZT Zahntechnik Zeitung

PN Parodontologie Nachrichten