KN Kieferorthopädie Nachrichten

Die KN Kieferorthopädie Nachrichten erscheinen in insgesamt zehn Ausgaben pro Jahr und richten sich an Fachzahnärzte für Kieferorthopädie. Im Vordergrund der Berichterstattung steht dabei die permanente fachliche Fortbildung auf hohem internationalem Niveau. Kieferorthopäden aus aller Welt schreiben für ihre Kollegen, wobei diesen in leicht lesbarer Form ein schneller Überblick über jüngste Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung, aktuelle Produktentwicklungen sowie Trends aus der kieferorthopädischen Praxis vermittelt wird. Nach dem Motto „vom Spezialisten für den Spezialisten“ bereichern die KN Kieferorthopädie Nachrichten die Fachberichterstattung und tragen damit zur Erfolgssicherung der gesamten Branche maßgeblich bei.

Themen der aktuellen Ausgabe 07-08/2021

1
Titel & News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
2
Nachruf: Prof. Michael Gorbonos verstorben
Nachruf von Dr. Barbara Bimler
Der Präsident der International Functional Association (IFUNA) ist am 5. April 2021 von uns gegangen. Ein Nachruf von Dr. Barbara Bimler.
4
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
6
Skelettale Klasse III-Therapie beim Erwachsenen
Dr. Heiko Goldbecher
Wer glaubt, im Sinne und zum Wohle seiner Patienten zu handeln, sei in jedem Fall der richtige, zu Erfolg und Zufriedenheit führende Weg, der kann auch irren. Spätestens dann, wenn die Definition von Behandlungserfolg nicht mehr am erzielten Therapieergebnis und der damit verbundenen Zufriedenheit des Patienten festgemacht wird, sollten Behandler aufhorchen, wie folgendes Fallbeispiel zeigt.
12
Molarendistalisation in der FACE-Philosophie (Teil 2)
Dr. Jorge Ayala
Weltweit wird die FACE-Philosophie tagtäglich von Kieferorthopäden erfolgreich eingesetzt. Ziel dieser ist die Erzielung funktional wie ästhetisch optimaler Ergebnisse, welche auf orthopädisch stabilen Kiefergelenkpositionen basieren. Wie unter Berücksichtigung dieses Behandlungsansatzes die Distalisation von Molaren gelingt, wird im Folgenden demonstriert.
16
Die Ermittlung von IOTN und PAR-Index an digitalisierten Modellen
Dr. med. univ. Armin Watzer
Ein Beitrag von Dr. Armin Watzer, Facharzt für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde aus Baden/Österreich.
20
Die Rolle der operativen Maxillaimpaktion bei Klasse III-Patienten mit Mittelgesichtshypoplasie
Prof. Dr. med. dent. Nezar Watted
In diesem Artikel wird die Möglichkeit der kausalen Therapie einer skelettalen Dysgnathie durch eine kombiniert kieferorthopädisch-kieferchirurgische Korrektur abgehandelt.
24
Elektronischer Rechnungsversand: Ein garantiertes Erfolgsmodell für jede Praxis
Dr. Michael Visse
Vergessen Sie die arbeitsintensive und unproduktive Rechnungserstellung. Die neue und leistungsstarke Patienten-Servicecloud von iie-systems bietet ein mit ivoris perfekt abgestimmtes digitales Rechnungsmanagement und damit eine elektronische Alternative zur Papierrechnung. Von dieser Prozessoptimierung profitieren KFO-Praxis und Patient vom ersten Moment an.
26
Interview: KFO-Abrechnung in kompetenten Händen
Dr. Alexander Joseph im Gespräch
Im Jahr 2020 beschloss Dr. Alexander Joseph, seine eigene kieferorthopädische Praxis ORTHODENTS statt in Berlin in einer kleinen Stadt in Brandenburg zu eröffnen. Ziel war es zum einen, dort eine Versorgungslücke zu füllen und moderne Kieferorthopädie dort anzubieten, wo sie dringend gebraucht wird. Zum anderen wollte Dr. Joseph sich wieder auf das eigentliche Ziel seines Berufsweges konzentrieren – Kindern zu helfen. Damit dies möglichst stressfrei und ohne ein aufwendiges Abrechnungsmanagement umgesetzt werden kann, übergab er dieses von Anfang an in fähige Hände.
28
Hygieneseminar 2021 – modular aufgebaut und nur ein Tag Präsenzzeit
Redaktion
Angesichts der Coronapandemie gewinnt das Thema Praxishygiene zusätzlich an Bedeutung. Da Praxen auf absehbare Zeit mit dem neuartigen Virus umgehen werden müssen, ist eine Anpassung der Hygienekonzepte dringend erforderlich.
29
Dentoalveoläre Kompensation der Klasse III
Redaktion
Mit großem Interesse wurde Anfang Juli das dritte Webinar in 2021 für WIN-zertifizierte Kieferorthopäd*innen von zahlreichen Teilnehmern am Bildschirm verfolgt. Erneut stand die „dentoalveoläre Kompensation“ im Fokus. Jedoch drehte es sich diesmal um Fälle mit einer Klasse III-Malokklusion. Wo liegen hier die Grenzen für eine erfolgreiche Umsetzung und welche Optionen stehen Anwendern einer vollständig individuellen Lingualapparatur dabei zur Verfügung?
30
Anwendungsmöglichkeiten erweitert
Redaktion
LuxaPrint Ortho Plus von DMG jetzt auch im 3Shape Splint Studio verfügbar.
31
Die neue iTero Element Plus Serie
Redaktion
Die nächste Generation der Scanner und Bildgebungssysteme.
32
Mirafluor®Kids
Redaktion
Die richtige Zahnpflege von Anfang an ? optimale Dosierung für kindgerechte Anwendung
33
CS 3800 – Neues Scanner-Spitzenmodell
Redaktion
„Absolute Freiheit“ dank echter End-to-End-Workflows.
34
Mit einem strahlenden Lächeln in den Sommer
Redaktion
Damit Zähne strahlen können, hält PERMADENTAL sein Bleachingsystem permawhite bereit.
35
Intraoralscans in druckbare Modelle umwandeln
Redaktion
Formlabs führt Scan-to-Model-Funktion für PreForm-Software ein und erleichtert Einstieg in die digitale Zahnmedizin.

Ältere Ausgaben - KN Kieferorthopädie Nachrichten

Ausgabe: 09/2021

Ausgabe: 06/2021

Ausgabe: 05/2021

Ausgabe: 04/2021

Ähnliche Publikationen

ZT Zahntechnik Zeitung

PN Parodontologie Nachrichten