KN Kieferorthopädie Nachrichten

Die KN Kieferorthopädie Nachrichten erscheinen in insgesamt zehn Ausgaben pro Jahr und richten sich an Fachzahnärzte für Kieferorthopädie. Im Vordergrund der Berichterstattung steht dabei die permanente fachliche Fortbildung auf hohem internationalem Niveau. Kieferorthopäden aus aller Welt schreiben für ihre Kollegen, wobei diesen in leicht lesbarer Form ein schneller Überblick über jüngste Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung, aktuelle Produktentwicklungen sowie Trends aus der kieferorthopädischen Praxis vermittelt wird. Nach dem Motto „vom Spezialisten für den Spezialisten“ bereichern die KN Kieferorthopädie Nachrichten die Fachberichterstattung und tragen damit zur Erfolgssicherung der gesamten Branche maßgeblich bei.

Themen der aktuellen Ausgabe 07-08/2019

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
2
Kommentar: Fortschritt oder Verschlimmbesserung?
Dr. Heiko Goldbecher
Seit knapp zwei Monaten ist sie nun für Praxen Pflicht ? die Telematikinfrastruktur. Alle Beteiligten des Gesundheitswesens miteinander vernetzend, soll sie für eine effizientere digitale Kommunikation sorgen, um die Wirtschaftlichkeit und Qualität der ärztlichen Versorgung zu optimieren. Doch sehen so tatsächlich Effizienz und Zuverlässigkeit aus?
4
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
6
Qualität in der Kieferorthopädie: Die Rolle individueller Apparaturen
Dan Grauer, DDS, PhD
Die Kieferorthopädie befindet sich im Umbruch und sieht sich Entwicklungen ausgesetzt, die eine fundierte Ausbildung, umfangreiches Fachwissen sowie über Jahrzehnte erworbene wissenschaftliche Erkenntnisse und klinische Erfahrungen auf einmal infrage stellen. Der Einsatz neuester Technologien beeinflusst zunehmend den Praxisalltag und lässt den Behandler unweigerlich eine Rolle einnehmen, bei der er sich die Frage stellen muss, inwieweit seine manuellen Fertigkeiten überhaupt noch gefragt sind. Was kann er tun, um sich weiterhin durch hochqualitative Behandlungen und vorhersagbare Ergebnisse zu behaupten? Wie kann er Synergien aus menschlicher Kompetenz und der Präzision aktueller Technik optimal nutzen mit dem Ziel, die Behandlungsqualität zu verbessern? Und welche Rolle kann hierbei der Einsatz vollständig individueller lingualer Apparaturen spielen?
11
Pseudo-Klasse III mit anteriorem Kreuzbiss
Rafi Romano DMD, MSc
Eine Pseudo-Klasse?III von einer typischen Klasse?III zu unterscheiden, ist für den Behandlungsplan von entscheidender Bedeutung. Welche Merkmale kennzeichnend sind und wie eine Pseudo-Klasse?III-Therapie erfolgen kann, zeigt der folgende Fallbericht.
14
Kieferorthopädische Hybridtechnik
Univ.-Prof. Dr. Christoph Bourauel
Ein neuartiges, seit Kurzem am Markt verfügbares Attachment für die Bracket-Bogen- und Alignerbehandlung verbindet beide Techniken auf einzigartige Weise miteinander. Zunächst wie ein Bracket eingesetzt, kann es die Eigenschaften eines Nivellierungsbogens optimal ausnutzen, um anschließend in Kombination mit Alignerschienen die Feineinstellung zu realisieren. Selbst anspruchsvolleren Korrekturen von Malokklusionen scheint das neue Smiletec-Hybridsystem problemlos gewachsen zu sein.
18
Kompendium kieferorthopädische Zahntechnik – Teil 1
ZT Ursula Wirtz
Zahntechniker/-in ist ein facettenreicher Beruf mit unterschiedlichen Bereichen. In einer vierteiligen Artikelserie soll speziell die Vielseitigkeit der kieferorthopädischen Zahntechnik dargestellt werden. Überdies werden die zahlreichen Möglichkeiten bei der Verwendung von kieferorthopädischen Geräten gezeigt. Im ersten Teil dieser Serie dreht sich alles um Halteelemente, wobei speziell die unterschiedlichen Einsatzmöglichkeiten von Klammerelementen gezeigt werden. Die weiteren Themen der Artikelserie sind Federelemente (Teil 2), aktive Platten mit verschiedenen Schrauben (Teil 3) sowie funktionskieferorthopädische Geräte (Teil 4).
21
Mitarbeiter und Datenschutz
Mag. (FH) Simone Uecker
Seit Mai 2018 und dem Thema Datenschutz läuten bei vielen die Alarmglocken, sobald sie an die Verarbeitung der Patientendaten in der Praxis denken. Oft wird vergessen, dass die EU-DSGVO ebenso für einen weiteren wichtigen Datenpool der Praxis gilt: die Mitarbeiterdaten. Mitarbeiter sind also nicht nur wesentlich in der Umsetzung des Datenschutzes für Patienten, sondern ein eigenständiges, datenschutzrelevantes Thema, mit dem sich der Datenschutzverantwortliche auseinandersetzen muss.
26
KFO im Umbruch – was bedeutet die Digitalisierung?
Redaktion
Die Beantwortung dieser Frage zog sich beim Jahreskongress der European Orthodontic Society (EOS) in Nizza wie ein roter Faden durch Vortragsprogramm und Industriemesse. Rund 1.840 Kieferorthopäden waren an die Côte dʼAzur gereist, um sich über die aktuellen Entwicklungen des Fachbereichs zu informieren. Der digitale Workflow stand dabei genauso im Mittelpunkt wie „Big Data“ als Schlüssel (künftiger) innovativer Lösungen. Laut Veranstalter stellte Deutschland die am stärksten vertretene Nation dar (ca. 300 Teilnehmer), gefolgt von Großbritannien. Tagungspräsident war Dr. Olivier Sorel.
32
European Carriere® Symposium in Barcelona
Redaktion
Zum fünften Mal präsentiert Henry Schein® OrthodonticsTM sein beliebtes Event, in dessen Zuge die Sagittal FirstTM-Philosophie sowie neueste Innovationen vorgestellt werden.
33
DGDOA lädt zur 5. Jahrestagung nach Düsseldorf
Redaktion
Das Anfang Oktober 2019 stattfindende Fachevent wird erneut aufzeigen, dass der Intraoralscanner heutzutage weit mehr als nur eine Abformhilfe darstellt.
34
Praxisnaher Demo-Workshop
Redaktion
Theorie und Praxis zur Erstellung und Analyse digitaler Kiefermodelle.
36
Schöne Aussichten auf der DGKFO
Redaktion
Computer konkret beim Wissenschaftlichen Jahreskongress in Nürnberg mit spannenden Neuheiten.
37
Meilenstein gesetzt
Redaktion
10 Milliarden Mal beste Dürr Dental Bildqualität.
38
Für das schönste Lächeln
Redaktion
Plaque HDTM Extra Whitening – die neue, plaqueanfärbende Zahncreme mit Aufhellungseffekt
41
Präzise schablonengeführte Insertion
Redaktion
Mit Accuguide von FORESTADENT wird die skelettale Verankerung am Gaumen einfacher, schneller und wirtschaftlicher.
42
Willkommen zur Geburtstagsparty am 3M Stand!
Redaktion
Unternehmen feiert bei der 92. DGKFO-Jahrestagung in Nürnberg gleich zwei Jubiläen.
43
Digitale Abformung
Redaktion
Intraoralscanner CS 3600 ab sofort über dentalline beziehbar ? Aktionsangebot bis 30.9.2019.
44
Alles aus einer Hand
Redaktion
Primescan und SureSmile Ortho.
45
Bracketneuheiten bei Greiner Orthodontics
Redaktion
KFO-Spezialist stellt zur DGKFO u. a. das ultrakleine ZIP LP Bracket vor.
46
ULTRADENT belohnt Messebesuch
Redaktion
Hauptgewinn für KFO-Praxis in Gronau.
47
So wird der Wissensdurst der Patienten gestillt!
Redaktion
Neuer Patientenflyer zu 3M Clarity Ultra SL Selbstligierenden Keramikbrackets.

Ältere Ausgaben - KN Kieferorthopädie Nachrichten

Ausgabe: 10/2019

Ausgabe: 09/2019

Ausgabe: 06/2019

Ausgabe: 05/2019

Ähnliche Publikationen

ZT Zahntechnik Zeitung

PN Parodontologie Nachrichten