KN Kieferorthopädie Nachrichten

Die KN Kieferorthopädie Nachrichten erscheinen in insgesamt zehn Ausgaben pro Jahr und richten sich an Fachzahnärzte für Kieferorthopädie. Im Vordergrund der Berichterstattung steht dabei die permanente fachliche Fortbildung auf hohem internationalem Niveau. Kieferorthopäden aus aller Welt schreiben für ihre Kollegen, wobei diesen in leicht lesbarer Form ein schneller Überblick über jüngste Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung, aktuelle Produktentwicklungen sowie Trends aus der kieferorthopädischen Praxis vermittelt wird. Nach dem Motto „vom Spezialisten für den Spezialisten“ bereichern die KN Kieferorthopädie Nachrichten die Fachberichterstattung und tragen damit zur Erfolgssicherung der gesamten Branche maßgeblich bei.

Themen der aktuellen Ausgabe 06/2022

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
2
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
4
Straumann muss seiner Verantwortung gerecht werden!
BDK Statement
BDK zur Übernahme von PlusDental durch die Straumann Group.
6
Einstellung verlagerter Zähne
Dr. Tamina PasinDr. Enrico Pasin
Wie können Kieferorthopäden als Unternehmer wirtschaftlich und dennoch moralisch richtig handeln? Ein Gespräch zwischen Wolfgang J. Lihl, Geschäftsführer der dent.apart GmbH und Unternehmensberater Priv.-Doz. Dr. Dr. Michael Rasche.
12
Kieferorthopädisches Lückenmanagement bei schwierigen Verankerungssituationen
Dr. Volker Breidenbach
Nicht selten kommt es im Rahmen kieferorthopädischer Behandlungen aufgrund fehlender Zähne zu der Notwendigkeit eines Lückenschlusses. Der kieferorthopädische Lückenschluss ist eine Domäne der festsitzenden Behandlungsmittel. Je nachdem, ob die Lücke dabei reziprok, teilweise oder ausschließlich zu einer Seite geschlossen werden soll, spricht man von einfachen, moderaten oder schwierigen Verankerungssituationen. Im Folgenden werden ausschließlich schwierige Verankerungssituationen betrachtet...
18
JIL-arch ? ein minimalistischer Ansatz für den Lückenschluss von distal
Dr. Thomas Ziebura Dr. Stefanie Flieger
Untere zweite Prämolaren sind – nach den dritten Molaren – am häufigsten von Nichtanlagen betroffen.1 Funktionell und ästhetisch ansprechende Lösungen zu finden, die den Patienten idealerweise lebenslang zufriedenstellen, gehört daher zum kieferorthopädischen Alltag. Im folgenden Artikel sollen anhand eines klinischen Fallbeispiels Möglichkeiten für den Lückenschluss aufgezeigt und deren Vor- und Nachteile gegenübergestellt werden.
22
Patientenbedürfnisse ändern sich
Dr. Michael Visse
Unsere Welt verändert sich permanent und in einer atemberaubenden Geschwindigkeit. Ein ganz wesentlicher Katalysator dieser Veränderung ist die ständige Verbindung unserer mobilen Endgeräte mit dem Internet. Eine solche andauernde Verfügbarkeit hat Auswirkungen auf alle Lebensbereiche. Angefangen von Information und Kommunikation über Beruf und Bildung bis hin zum Shoppingverhalten oder der Planung von Verabredungen.
24
Behandler und gleichzeitig Unternehmer?
Wolfgang J. Lihl und Priv.-Doz. Dr. Dr. Michael Rasche im Gespräch
Wie können Kieferorthopäden als Unternehmer wirtschaftlich und dennoch moralisch richtig handeln? Ein Gespräch zwischen Wolfgang J. Lihl, Geschäftsführer der dent.apart GmbH und Unternehmensberater Priv.-Doz. Dr. Dr. Michael Rasche.
26
SEA LOVE KFO am Tegernsee
Redaktion
Einen ?richtig schönen KFO-Kongress? ins Leben zu rufen ? das war die Idee, die Tassilo Richter, Geschäftsführer der ABZ-ZR, und Dr. Moritz Försch, Tagungsleiter des Kongresses, umtrieb. Und ? es ist ihnen gelungen. Ein Programm, das höchstes wissenschaftliches Niveau versprach, eine Location, die Wohlfühlfaktor garantiert, und ein Plenum, das ein solches Live-Event lange vermisst hatte. Kurz und gut: Die Premiere des Kongresses SEA LOVE KFO am 6. und 7. Mai am Tegernsee war rundum gelungen.
28
Fit für Hygiene, QM und Dokumentation
Redaktion
Wissen von A bis Z an nur einem Tag – die neue Update-Reihe.
30
3M Shop Ortho: Ordern leicht gemacht
Redaktion
Bis 15. August 2022: Bei Online-Bestellung fünf Prozent Zusatzrabatt auf alle Brackets und Tubes.*
32
Markt & Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
34
DVT-Integration in ClinCheck Software
Redaktion
Erweiterung der diagnostischen Möglichkeiten durch Visualisierung von Zahnwurzeln bei digitaler Planung von Invisalign Behandlungen.
35
MEMOTAIN®
Redaktion
Der Retainer, der hält, was er verspricht.
36
Mit CGM zum digitalen Praxismanagement
Redaktion
Viele Praxen haben erkannt, welche interessanten Mehrwert-Potenziale eine erfolgreiche „Digital-Optimierung“ mit sich bringen kann!
37
Markt & Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in das ePaper oder nutzen Sie die PDF-Datei!
38
Zuverlässiger Fachhändler mit großer Produktvielfalt
Redaktion
Auf Greiner Orthodontics ist auch in herausfordernden Zeiten stets Verlass.
39
„Mit Herz und Verstand“
Redaktion
DIE ZA spendet für humanitäre Hilfe in der Ukraine.

Ältere Ausgaben - KN Kieferorthopädie Nachrichten

Ausgabe: 11/2022

Ausgabe: 10/2022

Ausgabe: 09/2022

Ausgabe: 07-08/2022

Ähnliche Publikationen

ZT Zahntechnik Zeitung

PN Parodontologie Nachrichten