KN Kieferorthopädie Nachrichten

Die KN Kieferorthopädie Nachrichten erscheinen in insgesamt zehn Ausgaben pro Jahr und richten sich an Fachzahnärzte für Kieferorthopädie. Im Vordergrund der Berichterstattung steht dabei die permanente fachliche Fortbildung auf hohem internationalem Niveau. Kieferorthopäden aus aller Welt schreiben für ihre Kollegen, wobei diesen in leicht lesbarer Form ein schneller Überblick über jüngste Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung, aktuelle Produktentwicklungen sowie Trends aus der kieferorthopädischen Praxis vermittelt wird. Nach dem Motto „vom Spezialisten für den Spezialisten“ bereichern die KN Kieferorthopädie Nachrichten die Fachberichterstattung und tragen damit zur Erfolgssicherung der gesamten Branche maßgeblich bei.

Themen der aktuellen Ausgabe 05/2006

1
Titel
Redaktion
2
News
Redaktion
3
Wissenschaft & Praxis: Vom Zeitalter der herkömmlichen Gipsabdrücke in die Ära digitalisierter Modelle: Die Zukunft in der virtuellen KFO-Welt
KN sprach mit Prof. Dr. Dr. Dr. Birte Melsen, Direktorin der Abteilung KFO der Universität Aarhus/Dänemark, sowie Christian Melsen, Mitinhaber der Firma Ortho 3D Models, über 3-D-Modelle sowie 3-D-Röntgen
Ob Fotos, Röntgenaufnahmen oder Praxismanagement - zahlreiche Praxisabläufe werden heute wie selbstverständlich dem Computer übertragen. So stellen sich mehr und mehr Kieferorthopäden dem sich immer weiterentwickelnden digitalen Zeitalter.
8
Wissenschaft & Praxis: Gleich zu Behandlungsbeginn Zahnbewegungen auslösen
Dr. Neville Bass
Der Erfinder der Bass Dynamax Apparatur, Dr. Neville Bass, hat seine Entwicklung auf dem letztjährigen AAO-Kongress als “vollständig steuerbare Orthopädie für Up-to-Date-Anwender” vorgestellt. KN Kieferorthopädie Nachrichten wollte mehr darüber wissen und befragte den britischen Kieferorthopäden.
9
Lesen Sie in der PDF oder im ePaper
11
Wissenschaft & Praxis: “Bei genetisch bedingten Nichtanlagen sollte immer eine kieferorthopädische Vorbehandlung erfolgen”
Dr. Jörg Neugebauer
Arbeiten Kieferorthopäde, Chirurg und Prothetiker bei der Planung einer bevorstehenden Behandlung gezielt zusammen, kann nicht nur ein optimales Ergebnis erzielt, sondern zudem Zahnsubstanz geschont werden. Dies ist das Ergebnis einer während der ZMK-Gemeinschaftstagung in Berlin von Dr. Jörg Neugebauer vorgestellten Studie. Neugebauer und sein Team* demonstrierten, wie sich durch eine kombinierte kieferorthopädisch-implantatprothetische Behandlungsplanung bei Nichtanlagen sowohl harmonische Ausformungen als auch ideale Implantatplatzierungen erreichen lassen.
12
Praxismanagement: Der Weg zum Erfolg: Mehr Transparenz durch Praxisanalyse
Andrea Lerche, M. A. Pädagogik/Psychologie, Francesco Tafuro, Dipl.-Betriebswirt
Angesichts der zunehmenden Herausforderungen, denen sich kieferorthopädische Praxen gegenübersehen, erkennen immer mehr Kieferorthopäden, dass sie ihren langfristigen Erfolg nur durch ein konsequent umgesetztes Praxiskonzept sicherstellen können. Erfolgreiche Strategien zur Realisierung solcher Konzepte hängen von mehreren Faktoren ab - allen voran vom Kieferorthopäden selbst: Es ist unabdingbar, dass er allen menschlichen, medizinischen und unternehmerischen Herausforderungen in seiner Praxis aktiv und motiviert begegnet und Ziele formuliert, an denen sich seine Strategie als “Spielplan zum Erfolg” ausrichten kann. Zuvor kommt es freilich darauf an, den gegenwärtigen Ist-Zustand aller für die Erreichung der Praxisziele relevanten Faktoren zu ermitteln. Wie eine solche Analyse zu mehr Transparenz beitragen kann, verdeutlicht das folgende Fallbeispiel.
14
Berufspolitik: Haftpflichtversicherung für Kieferorthopäden, Teil II
Univ.-Professor Dr. med. Dr. med. dent. Robert A. W. Fuhrmann
Die Zunahme medizinischer Schadensersatzprozesse macht eine Auseinandersetzung mit der Haftpflichtversicherung dringend notwendig. In der letzten KN-Ausgabe stellte Prof. Dr. Dr. Robert A. W. Fuhrmann dar, worauf bei der Wahl von Versicherungspolicen geachtet werden sollte. Im heutigen zweiten Teil beschreibt der Experte für Haftpflichtversicherungswesen, wie sich Kieferorthopäden im Schadensfall gegenüber Patienten und Versicherung optimal verhalten.
16
Kongresse: AAO-News
Redaktion
23
Service
Redaktion

Ältere Ausgaben - KN Kieferorthopädie Nachrichten

Ausgabe: 06/2019

Ausgabe: 05/2019

Ausgabe: 04/2019

Ausgabe: 03/2019

Ähnliche Publikationen

ZT Zahntechnik Zeitung

PN Parodontologie Nachrichten