KN Kieferorthopädie Nachrichten

Die KN Kieferorthopädie Nachrichten erscheinen in insgesamt zehn Ausgaben pro Jahr und richten sich an Fachzahnärzte für Kieferorthopädie. Im Vordergrund der Berichterstattung steht dabei die permanente fachliche Fortbildung auf hohem internationalem Niveau. Kieferorthopäden aus aller Welt schreiben für ihre Kollegen, wobei diesen in leicht lesbarer Form ein schneller Überblick über jüngste Ergebnisse aus Wissenschaft und Forschung, aktuelle Produktentwicklungen sowie Trends aus der kieferorthopädischen Praxis vermittelt wird. Nach dem Motto „vom Spezialisten für den Spezialisten“ bereichern die KN Kieferorthopädie Nachrichten die Fachberichterstattung und tragen damit zur Erfolgssicherung der gesamten Branche maßgeblich bei.

Themen der aktuellen Ausgabe 04/2011

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
2
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
4
Wissenschaft & Praxis: Lingualtechnik in Labor und Praxis
DDr. Silvia M. Silli und Dipl.-Ing. Mag. Christian Url
Obgleich die linguale Orthodontie aufgrund neuer Labortechniken in den letzten Jahren einen neuerlichen Aufschwung erfahren hat, sieht sich der Behandler bei der klinischen Umsetzung nach wie vor mit diversen Problemen konfrontiert. Wie diese bei Anwendung eines computer- sowie robotergestützten Laborprozesses gelöst werden können, zeigen DDr. Silvia M. Silli und Dipl.-Ing. Mag. Christian Url.
10
Wissenschaft & Praxis: F1000-Brackets – erster Erfahrungsbericht
Dr. Roberto Ferro, Dr. Raffaelo Cortesi und Prof. Dr. Vincenzo Piras
Zum AAO-Jahreskongress 2010 in Washington D.C. präsentierte die Firma Leone* ihr neues selbstligierendes Bracketsystem F1000. Dr. Roberto Ferro, Dr. Raffaelo Cortesi und Prof. Dr. Vincenzo Piras haben dieses getestet und berichten im folgenden Beitrag von ihren bisherigen klinischen Erfahrungen.
14
Wissenschaft & Praxis: Einfache wie effektive Mechanik
Prof. Dr. S. Jay Bowman
Die frühe Korrektur der Pseudo-Klasse III-Malokklusion stellt eines der erfolgreichsten und stabilsten kieferorthopädischen Konzepte dar. Prof. Dr. S. Jay Bowman beschreibt in vorliegendem Artikel eine einfache und dennoch hoch effektive Mechanik, die zur Korrektur der Pseudo-Klasse III geeignet ist und bei Ergänzung durch Minischrauben zudem zur Behandlung ausgewählter Klasse II-Fälle eingesetzt werden kann.
16
Wissenschaft & Praxis: Röntgen in der KFO ? analog, digital und 3-D (3)
Prof. Dr. Axel Bumann, Dr. Christine Hauser, ZÄ Margarita Nitka, ZA Vincent Richter sowie Dr. Kerstin Wiemer
Wie viel Fach- und Sachkunde braucht ein Kieferorthopäde für die tägliche röntgenologische Diagnostik? Dieser und weiterer Fragen widmen sich Prof. Dr. Axel Bumann, Dr. Christine Hauser, ZÄ Margarita Nitka, ZA Vincent Richter sowie Dr. Kerstin Wiemer im Rahmen einer dreiteiligen KN-Artikelserie.
19
Haferkamps Expertentipp (1)aferkamp
Wolfgang Haferkamp
Über viele Jahre hinweg hat sich Wolfgang Haferkamp insbesondere bei kieferorthopädischen Praxen einen Namen als aufmerksamer Beobachter, zuverlässiger Partner und wertvoller Berater gemacht. So entwickelt er nicht nur individuelle und an aktuelle Vorgaben angepasste Konzepte, sondern begleitet Praxen auch durch den Dschungel an gesetzlichen Anforderungen, Verordnungen oder Richtlinien. Im Rahmen einer mit dieser KN-Ausgabe startenden Artikelserie wird Wolfgang Haferkamp Einblicke in verschiedenste Themenbereiche gewähren und das entsprechende Hintergrundwissen vermitteln.
20
Berufspolitik: Wissenschaftliche Kieferorthopädie düpiert
Dr. Gundi Minderman; BDK-Vorsitzende
BDK enttäuscht über Referentenentwurf zur GOZ-Novellierung.
22
Events: IDS bricht alle Rekorde
Cornelia Pasold
Weltgrößte Dentalmesse verzeichnete deutlich mehr Besucher, Aussteller und Fläche.
23
Prävention – Funktion – Ästhetik
Redaktion
IKG und BDK starten Symposien zu Erwachsenen-Kieferorthopädie.
24
Events: 50 Jahre alt und dennoch aktuell
Redaktion
Der Elastisch Offene Aktivator (EOA) nach Klammt stand im Mittelpunkt eines Fachsymposiums in Görlitz.
25
Interview: Praxisrelevantes Programm für gesamtes Team
Dr. Julia Tiefengraber, Dr. (H) Esfandiar Modjahedpour
Unter der wissenschaftlichen Leitung von Dr. Julia Tiefengraber und Dr. (H) Esfandiar Modjahedpour findet am 20./21. Mai das mittlerweile 8. IncognitoTM-Anwendertreffen in Düsseldorf statt. KN sprach mit den beiden Kieferorthopäden über das Programm der diesjährigen Veranstaltung.
26
Produkte
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
30
Service
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.

Ältere Ausgaben - KN Kieferorthopädie Nachrichten

Ausgabe: 11/2019

Ausgabe: 10/2019

Ausgabe: 09/2019

Ausgabe: 07-08/2019

Ähnliche Publikationen

ZT Zahntechnik Zeitung

PN Parodontologie Nachrichten