Endodontie Journal

Das Endodontie Journal richtet sich an alle auf die Endodontie spezialisierten Zahnärzte im deutschsprachigen Raum und ist eine der führenden Zeitschriften in diesem Informationssegment. 4.000 spezialisierte Leser erhalten quartalsweise durch anwenderorientierte Fallberichte, Studien, Marktübersichten und komprimierte Produktinformationen ein regelmäßiges medizinisches Update aus der Welt der Endodontie. Gleichzeitig geben aktuelle Berichte über das Veranstaltungs- und Fortbildungsgeschehen Einblicke in die neuesten Aktivitäten der am Endodontiemarkt beteiligten Zahnärzte, Fachgesellschaften und Institutionen. Das Endodontie Journal ist nach Angaben der iconsult Werbeforschung der führende Werbeträger in diesem Produktsegment. Insbesondere Unternehmen aus den Produktbereichen Instrumente, Diagnostik, Füllungs- und Verbrauchsmaterial, pharmazeutische Präparate, Serviceleistungen und EDV in der Endodontie nutzen die zielgruppenspezifische Positionierung regelmäßig zur Marken- und Produktkommunikation.

Themen der aktuellen Ausgabe 01/2015

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
3
Editorial: Erhaltungswürdig oder -fähig? ? Eine Frage der Ehre!
Dennis Köhrer
Es ist nichts Neues, wenn ich Ihnen sage, dass die Endodontie in den vergangenen Jahren eine Revolution durchlaufen hat. Neue Materialien, innovative Techniken und Methoden haben unsere Behandlungserfolge erfreulich gesteigert. Optische Hilfsmittel wie das Operationsmikroskop ermöglichen uns einen Einblick in das zu behandelnde System und erleichtern uns dabei noch den Praxisalltag durch eine ergonomische Haltung. Extrem flexible und immer bruchsichere -Nickel-Titan-Instrumente gestatten eine maschinelle Aufbereitung selbst stark gekrümmter Kanäle und führen zu einer erheblichen Zeitersparnis...
4
Inhalt
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
6
SAF-System – Teil 2: Technische Grundlagen
Dr. Tomas Lang, Prof. Zvi Metzger
Die Self-Adjusting-File (SAF) ist ein System zur Reinigung, Formgebung und Spülung von Wurzelkanälen, das auf einer innen -hohlen, komprimierbaren Feile basiert, die sich individuell dem jeweiligen Wurzelkanalquerschnitt anpasst. Während des gesamten Aufbereitungsvorgangs erfolgt eine drucklose, kontinuierliche Zufuhr von Spüllösung durch das Feileninnere mit einem reinigenden Effekt. Durch die drucklose Spülung besteht kein Risiko von Spülunfällen mit Natriumhypochlorit. Durch die gleichmäßige schmirgelnde Aufbereitung kommt es im Gegensatz zur rotierenden Aufbereitung zu keinem Verpressen von Debris in Isthmen und Aussackungen im Wurzelkanalsystem. Diese Artikelreihe gibt neues, evidenzbasiertes Wissen und Verständnis über diese innovative Technologie, die die Entwicklung eines völlig neuartigen mikro-invasiven endodontischen Behandlungskonzepts möglich macht.
16
Intraligamentäre Anästhesie – den Gegendruck des Gewebes -bedachtsam überwinden
Jörg Gaensewig, Lothar Taubenheim, Dr. med. dent. Heinz-Dieter Unger
Zu Beginn des 20. Jahrhunderts wurde in Frankreich von den Drs. Granjeon und Chompret eine Lokalanästhesiemethode -entwickelt und von Bourdain1 beschrieben, die eigentlich die Basis-methode in der Zahnheilkunde hätte werden sollen, es aber bisher nicht geworden ist: die Injektion des Anästhetikums ins Desmodont des zu anästhesierenden Zahns via Sulcus -gingivalis, sprich „intraligamentäre Anästhesie“ (ILA).
20
Restaurative Zahnheilkunde und Endodontie werden zum -unzertrennlichen Paar
Dr. Christian Ehrensberger
Immer mehr Menschen erreichen ein hohes Lebensalter und wünschen sich den Erhalt aller eigenen Zähne ? zumindest aber möglichst vieler da-von. Darum dürfte die Bedeutung der Endodontie in Zukunft steigen und damit automatisch auch diejenige der postendodontischen restaurativen Versorgung. Denn beide gehören zusammen und sind langfristig nur gemeinsam erfolgreich. Aus dieser Erkenntnis ergibt sich sogar einer der Haupttrends der diesjährigen Internationalen Dental-Schau...
22
Marktübersicht: Endodontiemarkt
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
24
Interview: ?Der Trend geht Richtung legerer Gemütlichkeit?
Carla Senf, Dipl.-Des. Alexander Jahn
Im Interview mit Diplom-Designer (FH) Alexander Jahn sprechen wir über Farben, Trends und No-Gos in der Praxisgestaltung. Zudem verrät uns der Buchautor und Inhaber von farbmodul, wie man durch kleine Veränderungen Großes erreichen kann und welche seine persönlichen Farbhighlights sind.
28
Kaum zu glauben! Der Wunsch nach Erfolg und Glück...
Marc M. Galal
Um uns selbst und andere Menschen zu überzeugen, reicht es nicht aus, nur positiv zu denken. Um erfolgreich zu sein, ist es unerlässlich, an seiner persönlichen Einstellung zu arbeiten und negative Glaubenssätze durch tiefenpsychologische Prozesse zu verändern. Erfahren Sie im Folgenden von Erfolgsautor Marc M. Galal, wie negative Glaubenssätze unseren Erfolg beeinflussen und positive unsere Persönlichkeit überzeugen lassen.
30
Rechtliche Rahmenbedingungen der endodontischen Behandlung
RA, FA MedR Norman Langhoff, LL.M.
Die Endodontie ist ein Zweig der Zahnmedizin. Insofern gelten die sich auf die zahnärztliche Behandlung beziehenden rechtlichen Grundsätze – insbesondere des Haftungs- und Vertragszahnarztrechts – natürlich auch für endodontische Behandlungen. Der Beitrag geht über eine Darstellung der (vorrangig haftungsrechtlichen) Grundlagen hinaus und beleuchtet vor allem rechtliche Spezifika der endodontischen Behandlung.
32
Produktinformationen
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
36
?Laserzahnheilkunde ? Ein Arbeitsbuch für die tägliche Praxis?
Prof. Dr. Dr. Dieter Weingart
Das von Dr. Georg Bach verfasste Buch ?Laserzahnheilkunde ? Ein Arbeitsbuch für die tägliche Praxis ? vom ersten Interesse bis zur Integration?, erschienen im Spitta Verlag, ist die 2. Auflage des im Jahre 2007 ver-öffentlichten Vorgängerbandes. Das Buch wurde komplett überarbeitet und wesentlich erweitert. Dabei berücksichtigt es die enorme Entwicklung und die gewaltigen Fortschritte der Laserzahnheilkunde in den vergangenen Jahren...
38
News
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.
42
Kongresse, Kurse und Symposien/ Impressum
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Schauen Sie in die PDF.

Ältere Ausgaben - Endodontie Journal

Ausgabe: 01/2022

Ausgabe: 04/2021

Ausgabe: 03/2021

Ausgabe: 02/2021

Ähnliche Publikationen

Implantologie Journal

Oralchirurgie Journal

Prophylaxe Journal

BDIZ konkret