cosmetic dentistry

„cosmetic dentistry“ ist die interdisziplinäre Fachzeitschrift für High-End-Zahnmedizin. Seit Veröffentlichung der Erstausgabe im Jahre 2003 hat sie sich als beliebter Abo-Titel im deutschen Dentalmarkt etabliert. Neben der Wiederherstellung oder Verbesserung natürlicher funktionaler Verhältnisse im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich wird es zunehmend Nachfrage zu darüber hinausgehenden kosmetischen und optischen Verbesserungen oder Veränderungen geben. In der Kombination verschiedener Disziplinen der Zahnheilkunde eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten. Die neue Nachfragesituation stellt für den Behandler eine Herausforderung dar, bei der ihn die Fachzeitschrift „cosmetic dentistry“ informativ unterstützt. Das inhaltlich anspruchsvolle Magazin richtet sich an alle, die besonderes Interesse an hochwertigen ästhetischen Lösungen haben. Ästhetisch-kosmetisch orientierte Zahnärzte werden in Form von Fachbeiträgen, Anwenderberichten und Herstellerinformationen über neueste wissenschaftliche Ergebnisse, fachliche Standards, gesellschaftliche Trends und Produktinnovationen informiert.

Themen der aktuellen Ausgabe 03/2004

1
Titel
Redaktion
3
Editorial: Ästhetik oder Kosmetik
Dr. Josef Schmidseder
6
Inhalt
Redaktion
8
Ästhetische und technische Neuheiten der modernen Kieferorthopädie
Dr. Aladin Sabbagh
14
Aspekte zur Untergesichtsverlängerung bei der kombinierten kieferorthopädisch-kieferchirurgischen Therapie von Klasse II-Dysgnathien
Priv.-Doz. Dr. med. dent. Nezar Watted
20
Grenzfälle in der Implantologie
Dr. Steffen Kistler, Dr. Frank Kistler, Dr. Georg Bayer
Zusammen mit dem allgemeinen Trend in unserer Gesellschaft nach Schönheit, Wellness und Ästhetik sind auch in der Implantologie die Anforderungen an vorhersagbare Erfolge im Frontzahnbereich stark gestiegen. Bei der Implantation und Versorgung von Einzelzähnen in geschlossenen Zahnreihen sind wir heute bereits in der Lage, auch schwierige Fälle sicher ästhetisch zufrieden stellend zu versorgen.
24
Ästhetik in der Zahnarztpraxis - Konsequente Umsetzung eines Praxiskonzeptes
Dr. Milan Michalides
28
Orale Rehabilitation nach Frontzahntrauma durch moderne kombinierte Maßnahmen
Dr. Max Rosenkranz, Dr. Alexander Berstein
32
Konzept einer glasfaserverstärkten Brücke
ZTM Claes Myrin, Dr. Sverker Toreskog, (D.D.S., M.S.D., Odont. Dr. h.c.)
34
Produktinformationen
Redaktion
38
Auch Standardshalten nicht ewig!
Robert H. Lemmer
Diese sehr provozierende Überschrift gilt nicht nur für den Bereich der zahnärztlichen Füllungsmaterialien, sondern allgemein für sehr viele dentale Werkstoffe, deren Anwendung nur ein einziges großes Ziel verfolgt: Dem Patienten die größtmögliche Sicherheit zu bieten, mit einem zugleich auf ein Minimum reduziertem Restrisiko für die in seinem Mund ausgeführten Arbeiten. Dabei sollte die angewendete Technologie immer dem neuesten Stand der Technik entsprechen und dem anwendenden Zahnarzt die tägliche Arbeit erleichtern sowie die Sicherheit geben, das Bestmögliche mit einem vertretbaren Aufwand an Arbeit, Zeit und Geld getan zu haben.
42
Wünsche von den Zähnen ablesen
Erich Haase
44
Zahnärztliche Fotodokumentation
Dr. Georg Bach
50
Motivation - ein Beziehungskonto mit einer Guthabenpflicht
Dr. Michael Sachs
Wunscherfüllung: kosmetische Zahnbehandlung
56
Schönheit im Wandel der Zeit - Psychologie der Ästhetik (Teil 3)
Lea Höfel
62
News und Tipps
Redaktion
64
20. Jahreskongress der American Academy of Cosmetic Dentistry (AACD) in Vancouver
Dr. Jürgen Wahlmann, Dr. Ralf Grieße
67
S-Thetic Circle 2004 - Kreatives Ästhetikmeeting auf hohem Niveau
Dr. Martin Jörgens
70
“Alles wird gut”
Jürgen Isbaner
ZDF-Moderatorin Nina Ruge ist Gastgeberin des 7. Deutschen Zahnärzte Unternehmertages am 5. und 6. November 2004 in Berlin. Der Deutsche Zahnärzte Unternehmertag steht seit vielen Jahren für praxisorientierte Wirtschaftsfortbildung mit dem Ziel, Trends aufzuspüren und den Zahnärzten Zukunftsperspektiven aufzuzeigen. Unter der Leitung von ZDF-Moderatorin Nina Ruge werden renommierte Referenten aus Wirtschaft und Politik zum Thema “Strategie des Erfolges - Erfolg ohne Strategie?” ihre konzeptionellen Vorstellungen für die aktuellen Herausforderungen darlegen. In einer hochkarätigen Diskussionsrunde werden u. a. der Trendforscher Prof. Norbert Bolz, FDP-Chef Guido Westerwelle und TRIGEMA-Chef Wolfgang Grupp zum Thema: “Problemfall Deutschland - Versagen die Eliten?” Stellung nehmen.
72
“Zähne zeigen” - Expertenrunde Ästhetik von Ivoclar Vivadent
Redaktion
73
Kleider machen Leute, Zähne machen Gesichter
Redaktion
74
Was tun im Falle eines Behandlungsfehlers
Dr. jur. Thomas Ratajczak
76
Ästhetische Erwachsenenkieferorthopädie
Iris Wälter-Bergob
78
Art on demand
Heike Geibel
80
Mitgliedsantrag DGKZ e.V.
Redaktion
82
Impressum
Redaktion

Ältere Ausgaben - cosmetic dentistry

Ausgabe: 02/2018

Ausgabe: 01/2018

Ausgabe: 04/2017

Ausgabe: 03/2017

Ähnliche Publikationen

face & body

digital dentistry

PLASMA KURIER