cosmetic dentistry

„cosmetic dentistry“ ist die interdisziplinäre Fachzeitschrift für High-End-Zahnmedizin. Seit Veröffentlichung der Erstausgabe im Jahre 2003 hat sie sich als beliebter Abo-Titel im deutschen Dentalmarkt etabliert. Neben der Wiederherstellung oder Verbesserung natürlicher funktionaler Verhältnisse im Mund-, Kiefer- und Gesichtsbereich wird es zunehmend Nachfrage zu darüber hinausgehenden kosmetischen und optischen Verbesserungen oder Veränderungen geben. In der Kombination verschiedener Disziplinen der Zahnheilkunde eröffnen sich völlig neue Möglichkeiten. Die neue Nachfragesituation stellt für den Behandler eine Herausforderung dar, bei der ihn die Fachzeitschrift „cosmetic dentistry“ informativ unterstützt. Das inhaltlich anspruchsvolle Magazin richtet sich an alle, die besonderes Interesse an hochwertigen ästhetischen Lösungen haben. Ästhetisch-kosmetisch orientierte Zahnärzte werden in Form von Fachbeiträgen, Anwenderberichten und Herstellerinformationen über neueste wissenschaftliche Ergebnisse, fachliche Standards, gesellschaftliche Trends und Produktinnovationen informiert.

Themen der aktuellen Ausgabe 02/2004

1
Titel
Redaktion
3
Editorial: Wohin die Reise geht
Dr. Josef Schmidseder
6
Ästhetische Parodontalchirurgie
Dr. Hans-Dieter John
12
Verfahren zur Korrektur unästhetischer Kronenränder
Dr. Gerhard M. Iglhaut, Dr. Peter Roth
Restaurierte Wurzeloberflächen führen häufig zu einem unbefriedigenden ästhetischen Erscheinungsbild und behindern eine Regeneration von Weichgewebsverlusten. Anhand eines Fallbeispiels wird im vorliegenden Artikel ein Konzept zur Korrektur von störenden und überextendierten Kronenrändern präsentiert.
16
CD0204_16-20_Dr. Bach
Redaktion
22
Wichtige Aspekte der Ästhetischen Implantologie
Dr. Marius Steigmann
Dreidimensionale Positionierung des Implantates Diagnose des WeichgewebesAbstützung des Weichgewebes bei SofortimplantationProthetische ästhetische Regeln
26
Die inzisionsfreie Implantation - ein Weg zum optimalen ästhetischen Ergebnis
Dr. med. dent. Dr. phil. nat. A. H. Valentin
28
Dento-faziale Ästhetik ist eine multidisziplinäre Aufgabe
Priv.-Doz. Dr. med. dent. Nezar Watted
34
Marktinformation
Redaktion
36
Vom “Arbeiter” zum “Direktor”
Frank Diedrich, Erich Haase
38
Ein Ästhetikkonzept der Superlative
Heike Geibel, Leipzig
40
Was ist Schönheit? Psychologie der Ästhetik - Teil 2
Lea Höfel
47
Frontzahnästhetik mit CEREC
Dr. Klaus Wiedhahn
52
Der Diodenlaser in der kosmetischen Zahnmedizin
Dr. Andreas P. Stenger
54
Erfolg basiert auf drei Säulen: Können, Glück und Mut
Dr. Georg Bach
Die Organisatoren der 1. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin (DGKZ) boten einen bunten, spannenden Mix, der alle Themen der ästhetisch orientierten Zahnmedizin umfassend darstellte. Glücklich und bedacht gewählt war der Tagungsort: Das am Kurfürstendamm, in unmittelbarer Nähe zur Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche gelegene swissotel bot ein “glänzendes Ambiente” für einen Kongress, der sich mit Ästhetik, Zeitgeist und Image beschäftigte. Dem Präsidenten der Deutschen Gesellschaft für Kosmetische Zahnmedizin, Dr. Josef Schmidseder, war es vorbehalten, die erste Jahrestagung seiner im vergangenen Jahr gegründeten Fachgesellschaft zu eröffnen.
58
Ästhetik im Fokus
Heike Geibel
60
www.DGKZ.com - ab sofort im Netz
Redaktion
62
Gesundheit: News und Tipps
Redaktion
64
Buchtipp: Kosmetische Parodontalchirurgie
Dr. Josef Schmidseder
68
Beratungsaktive Praxen nutzten ZDF-Kampagne
Manfred Kern
70
Welche rechtlichen Besonderheiten muss der Zahnarzt bei Schönheitsbehandlungen beachten?
Dr. jur. Thomas Ratajczak
76
Modern Art - Fischer-Art
Redaktion
78
Rügen - frischer Wind und vieles “Meer”
Daniela Zierke
80
Mitgliedsantrag: DGKZ e.V.
Redaktion
82
Impressum
Redaktion

Ältere Ausgaben - cosmetic dentistry

Ausgabe: 03/2018

Ausgabe: 02/2018

Ausgabe: 01/2018

Ausgabe: 04/2017

Ähnliche Publikationen

face & body

digital dentistry

PLASMA KURIER