DENTALZEITUNG

Als offizielles Mitteilungsorgan des BVD ist die DENTALZEITUNG die überregionale Informationsquelle des deutschen Dentalfachhandels über den Dentalmarkt. Mit einer Auflage von 50.000 Exemplaren gehört sie zu den auflagenstärksten zahnmedizinischen Fachzeitschriften mit einem breiten Leserkreis in Zahnarztpraxis, Dentallabor und Dentaldepot. Die Erscheinungsweise orientiert sich mit sieben Ausgaben jährlich am zweimonatigen Besuchszyklus des Fachhandelberaters und gibt entscheidende Impulse für fundierte Kaufentscheidungen. Die DENTALZEITUNG ist der Ratgeber für Produktentscheidungen in Praxis und Labor. Alle neuen und innovativen Produkte, die in das Sortiment des Fachhandels aufgenommen werden, präsentiert die DENTALZEITUNG in einer ausführlichen Besprechung. Mit der Veröffentlichung von Statements führender Vertreter des Dentalmarktes werden die Leser in die Lage versetzt, Trends und Entwicklungen schneller zu erkennen und in der täglichen Arbeit umzusetzen. Durch aufwendige Analysen, Forschungs- und Anwenderberichte sowie Expertenkommentare hat die DENTALZEITUNG einen unverzichtbaren Platz in der handelsorientierten Produktkommunikation eingenommen. Dies wird von den Entscheidern in Praxis und Labor sowie den Verkaufsberatern der Fachhändler bestätigt. Die Messezeitung DENTALZEITUNG today ergänzt das umfangreiche Informationsangebot der DENTALZEITUNG um Messeangebote für die jährlich stattfindenden Dentalfachmessen. Diese leistungsfähige Medienplattform darf in keinem Mediaplan fehlen, um den Fachhandel, den Zahnärzten und Zahntechnikern aus erster Hand die neusten Behandlungs- und Produkttrends aufzuzeigen. Mit der ersten Ausgabe 2016 präsentierte sich die DENTALZEITUNG in einem neuen Layout und mit einem einzigartigen Redaktionskonzept, das die Fachhandelskommunikation deutlich verbessert. Eine nach modernen Gesichtspunkten optimierte Farbgestaltung, ein zeitgemäßes, reduziertes Layout, eine vereinfachte Heftstruktur – dies sind nur einige Punkte Ihrer „neuen“ DENTALZEITUNG. Das generalüberholte Magazin ermöglicht ab sofort eine leserfreundlichere Lektüre, ohne dabei auf alle bisherigen Annehmlichkeiten zu verzichten. Die Informationen auf dem Cover wurden auf die wichtigsten Key-Facts reduziert, farblich präsentiert sich die DENTALZEITUNG in einem klaren und aufmerksamkeitsstarken Blauton. Bewusst wurde aber auch das farbliche Element des „Dentalzeitungs-Orange“ beibehalten, um den Wiedererkennungseffekt zu erhalten. Im Innenteil dominiert eine klare und übersichtliche Struktur und wird so dem aktuellen Trend einer optischen Reduzierung bei gleichzeitiger Aufwertung der qualitativ hochwertigen Bilder und Bilderstrecken gerecht.

Themen der aktuellen Ausgabe zur IDS/2017

1
Titel
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
3
Editorial: Internationales Echo und zukunftsweisende Innovationen
Dr. Torsten Hartmann
allmählich werden die Superlative im Kontext der IDS zu geflügelten Worten. Rekorde der Besucher- und Ausstellerzahlen, der Standfläche und der Logistikleistungen scheinen zur vergangenen Messe nur aufgestellt worden zu sein, um nun, zwei Jahre später, erneut gebrochen zu werden...
4
Inhalt
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
6
Aktuelles
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
22
IDS erreicht als Weltleitmesse der Dentalbranche neue Dimensionen
Judith Mader?/?Köln
Digital, smart, patientenorientiert – Mit neuerlichem Rekordergebnis und ausgezeichneter Stimmung endete am 25. März 2017 die 37. Internationale Dental-Schau (IDS) nach fünf Tagen in Köln. Über 155.000 Fachbesucher aus 157 Ländern besuchten die Weltleitmesse der Dentalbranche. Das entspricht einer Steigerung im Vergleich zur Vorveranstaltung von 12 Prozent. Insbesondere bei den ausländischen Besuchern legte die IDS kräftig zu: Um nahezu 20 Prozent stieg der Anteil internationaler Fachbesucher auf rund 60 Prozent an. Auch bei den nationalen Besuchern wurde ein leichtes Plus verzeichnet. Die IDS bewies damit einmal mehr ihre Bedeutung für die Dentalwelt.
26
Bundesverband Dentalhandel e.V. (BVD): „DIE IDS ALS WELTWEITER DENTALER BRANCHENTREFF“
Lutz Müller, Präsident
Die Türen sind geschlossen, die Auftragsbücher der Industrie, wie man hört, gut gefüllt und die Jagd nach den Neuigkeiten und Innovationen der IDS 2019 hat schon wieder begonnen...
28
Verband der Deutschen Dental-Industrie e.V. (VDDI): „IM DREISPRUNG ZUR FUNDIERTEN INVESTITIONSENTSCHEIDUNG“
Dr. Martin Rickert, Vorstandsvorsitzender
Es gibt unterschiedliche Strategien, eine Investitionsentscheidung zu treffen. Von einer zielführenden Variante las ich jüngst in der Dentalfachpresse: Eine digitale Ausrüstung soll angeschafft werden. 1. Schritt: Vergleich verschiedener Angebote auf der IDS in Köln. 2. Schritt: Abstimmung zwi- schen Zahnarztpraxis und Dentaldepot vor Ort. 3. Schritt: Erwerb desjenigen Sys- tems, das am besten zur eigenen Praxis bzw. zum eigenen Labor passt...
30
3M Oral Care: „HERVORRAGENDE STIMMUNG, INTENSIVE FACHGESPRÄCHE UND TOP-NEUHEITEN“
Bernd Betzold, Marketing Communications & Eventmanagement D-A-CH
Hochzufrieden blickt 3M auf die IDS 2017 zurück. Am 3M Messestand präsentierte das Unternehmen, wie angewandte Wis senschaft die Arbeit in Praxis und Labor erleichtern kann. Passend zum Motto ?3M Science. Applied to Life.? brachten u. a. Produktentwickler von 3M den Besuchern anhand anschaulicher Tests und interaktiver Versuche nahe, wodurch sich die Produkte auszeichnen, und zeigten einfache Wege zum Behandlungserfolg auf...
31
ACTEON Germany GmbH: ?Wir freuten uns besonders über die zahlreichen internationalen Messegäste?
Christian Kurz, Clinical Expert Equipment
ACTEON hat in diesem Jahr eine neue Generation der Knochen-Ultraschallchirurgiegeräte, den Piezotome Cube, auf den Markt gebracht. Dieses im Design sehr zeitgemäße Gerät bietet dank der neuen D.P.S.I.-Technologie deutlich mehr Leistung im Bereich der Ultraschallchirurgie, mit einer temporären Steigerung um bis zu 30 Prozent...
32
ALPRO MEDICAL GmbH: „WIR BIETEN GANZ INDIVIDUELLE LÖSUNGEN AN“
Alfred Hogeback, Geschäftsführer
Wir von ALPRO hatten auf der IDS 2017 unseren Fokus auf ?Innovationen im Detail? gelegt, da das Thema Hygiene und deren Umsetzung in der Zahnarztpraxis und im Labor einen nach wie vor hohen Stellen - wert besitzt, vor allem durch die neuen Anforderungen behördlicher Stellen. Somit konnten wir unseren Kunden zeigen, dass bereits die wichtigsten Produkte bei uns z. B. zur Aufbereitung von Oberflächen und Instrumenten den neuen Anforderungen für 2017 (RKI/DVV und VAH) entsprechen.
33
Belmont Takara Company Europe GmbH: „UNSER IMAGEWANDEL ÜBERZEUGT DANK NEUEM STANDKONZEPT“
Andreas Wilpert, Verkaufs- und Vertriebsleiter
Belmont hat in diesem Jahr mit einem neuen Image überzeugt. Bisher war es klug, eine zuverlässige Belmont-Einheit zu kaufen, aber es war nicht unbedingt schick. Ich möchte, dass der Zahnarzt erkennt, dass er nicht nur ein qualitativ hochwertiges Produkt besitzt, sondern auch eine großartige Firma im Rücken hat und Teil dieses Erfolgs ist...
34
BEVISTON GmbH: „WIR KONNTEN VIELE NEUE KONTAKTE KNÜPFEN“
Julia Wagner, Geschäftsführerin
Dass Hygiene einen immer höheren Stellenwert einnimmt, erfahren wir nicht nur durch Berichte aus verschiedenen Medien, sondern auch an den stetig steigenden Hygieneschutzmaßnahmen, die uns im Alltag begegnen. An Versammlungsorten wie z. B. öffentlichen Einrichtungen (Messe hallen, Bahnhöfen, Konzerthallen usw.) werden wir vermehrt auf spezielle Verhaltensweisen für eine bessere Hygiene hingewiesen...
35
Carl Martin GmbH: „ES WAR WIEDER EINE SEHR BEEINDRUCKENDE IDS“
Joachim Rein, Marketing- & Vertriebsdirektor
Wir haben in diesem Jahr eine neue Serie in den Markt gebracht, wo der rostfreie Stahl mit einem Silikongriff kombiniert wird. Gerade in der Kinderzahnheilkunde, aber auch bei Indikationsbereichen und der un terschiedlichen Zimmeraufteilung sind farbige Instrumente besonders nachgefragt und beliebt. Hierfür haben wir mehrere Farben anzubieten. Auch international ist dafür großer Bedarf vorhanden...
36
CATTANI Deutschland GmbH & Co.: ?Für uns die erfolgreichste IDS seit Jahren mit großem Zuspruch?
Henning Helmes, Geschäftsführer
Anlässlich der IDS 2017 präsentierte CATTANI den ersten invertergesteuerten Kompressor (Typenbezeichnung AC200), der Druckluftleistung (Flussleistung) nach dem tatsächlichen Druckluftbedarf der Praxis liefert und dadurch besonders stromsparend arbeitet...
37
Coltène/Whaledent AG: „Wir bieten ein Mehr an Qualität, Zuverlässigkeit und Flexibilität“
Jörg Weis, Director Marketing
Als Innovationsführer präsentierte COLTENE wieder eine Fülle ausgeklügelter Lösungen für die Praxis. Das intelligente Ultraschallgerät BioSonic UC 150 protokolliert automatisch alle Reinigungsgänge auf der internen Festplatte...
38
Dentsply Sirona – The Dental Solutions Company™: „INTEGRIERTE LÖSUNGS - KOMPETENZ EINDRUCKS - VOLL BESTÄTIGT“
Jeffrey T. Slovin, CEO
Dentsply Sirona präsentierte sich auf der IDS 2017 erstmals als ein gemeinsames Unternehmen und zeigte mit 50 Neuheiten, welche Innovationskraft aus dem Zusammenschluss der beiden größten Dental hersteller zur „The Dental Solutions Company“ hervorgeht. Die vorgestellten integrierten Lösungen versetzen Generalisten und Spezialisten in die Lage, den Patienten eine bessere, sichere, und schnellere zahnmedizinische Versorgung anzubieten...
40
DETAX GmbH & Co. KG: „Unsere Fachvorträge sorgten für viele Besucher am Stand“
Ralf Späth, Vertriebsleiter
Unter dem Motto „Werkstoff 4.0“ präsentierten wir auf der IDS gleich sieben neue Komposite und Know-how zum Thema 3-D-Druck und Medizinprodukte. Im Fokus standen die biokompatiblen FREEPRINT ® Kunststoffe für alle offenen DLP-Drucker...
41
DMG Dental-Material Gesellschaft mbH: „UNSER EINLADENDES STANDKONZEPT ERFREUTE SICH GROSSER BELIEBTHEIT“
Susanne Stegen, Geschäftsführerin
Ein besonderer Fokus unserer Entwicklungen lag auf der digitalen Prothetik. Mit unserem Highspeed-Drucker DMG 3Delux und den LuxaPrint-Materialien konnten wir insbesondere den Laboren spannende neue Möglichkeiten für den 3-D-Druck präsentieren...
42
Dreve Dentamid GmbH: „WIR SETZEN UM, WAS DER KUNDE MÖCHTE“
Torsten Schulte-Tigges, Vertriebsleiter
Zur IDS präsentierten wir die „Red Hot News“, die unser gesamtes Portfolio zu - sammenfassen. Sie beinhalten konventionelle Systeme und Materialien, aber auch „Print@Dreve“ als Dienstleistung.
43
DÜRR DENTAL AG: „ALLE PRÄSENTIERTEN PRODUKTE STAMMEN AUS EIGENER ENTWICKLUNG“
Hans Schneider, Leitung Vertrieb DACH & BeNeLux und Geschäftsleitung GLOBAL
Wir haben auf der IDS unser 3-D- Röntgengerät VistaVox, den Sterilisator Hygroclave 90, die Prophylaxelinie Lunos und das Pulverstrahlgerät MyFlow der dentalen Weltöffentlichkeit vorgestellt, nachdem diese Produkte dem deutschen Publikum bereits auf den vergangenen Herbstmessen präsentiert wurden...
44
EMS Electro Medical Systems GmbH: „WIR IMPLEMENTIEREN PROPHYLAXE ALS SYSTEM“
Torsten Fremerey, Geschäftsführer
Unsere zentrale IDS-Neuheit in diesem Jahr ist die Guided Biofilm Therapy, unser Prophylaxeprotokoll. In 9 von 10 Praxen gibt es bisher keine einheitliche Vorgehensweise bei der Prophylaxe, jede Helfe - rin handelt nach eigenem Gutdünken. Hier geben wir eine vereinfachte Guideline an die Hand, um einen sicheren Standard zu etablieren und dafür zu sorgen, dass jeder Patient eine für ihn optimale und individuelle Behandlung bekommt...
45
GC Germany GmbH: „THE DENTAL FUTURE GOES ON“
Georg Haux, Prokurist und Leiter Sales & Marketing
ie dentale Zukunft schreitet voran und wir bei GC möchten sie mit unserem langjährigen Know-how und unseren Premiumprodukten in allen Bereichen der Zahnheilkunde mitgestalten, daher lautete unser diesjähriges IDS-Motto ?The dental future goes on?...
46
Hager & Meisinger GmbH: „SPÜRBARER MEHRWERT UNSERER NEUEN PRODUKTE“
Daniel Mundus, Public Relations Manager
Im besonderen Fokus stand unser erstes selbst vertriebenes Implantatsystem MyPlant II, welches wir mit Prof. Dr. Georg Nentwig und Dr. Walter Moser entwickelt haben. Als wir den Entwicklungsprozess angestoßen haben, war das Ziel klar definiert: Ein zweiphasiges Titan implantat mit außergewöhnlich hoher Knochen- und Weichgewebsstabilität...
47
Hager & Werken GmbH & Co. KG: „Es gelingt uns immer wieder, Überraschungen und Mehrwerte zu schaffen“
Patrick Hager, Geschäftsführer
Unser wichtigstes Produkt dieses Jahr ist OXYSAFE zur Behandlung von Periimplantitis und Parodontitis. Das Besondere daran ist die patentierte Sauerstofftechnologie, welche in zahlreichen Studien mit unabhängigen Universitäten evidenzbasiert untersucht wurde...
48
Hoffmann Dental Manufaktur GmbH: „WIR BIETEN MATERIALIEN INSPIRIERT VON DER NATUR“
Yvonne Hoffmann, Geschäftsführerin
Ozon ist seit über 100 Jahren in der Trinkwasseraufbereitung und auch im medizinischen Bereich etabliert ? trotzdem ist es in Deutschland in den Zahnarztpraxen eher weniger bekannt. Obschon es Geräte einiger namhafter Anbieter gab, hat es sich in Deutschland nie richtig durchsetzen können...
49
Hopf, Ringleb & Co. GmbH & Cie.: „WIR HABEN UNSER 99. JUBILÄUM GEFEIERT“
Sonja Hopf-Heller und Dr. Susanne Hopf, Geschäftsführerinnen
Unsere Firma HORICO © wird in diesem Jahr 99 Jahre alt! Zeit für uns, dem allerersten Produkt zu huldigen: dem Separierstreifen. Den hat unser Urgroßvater 1918 entwickelt, weil er sich nach einem Besuch beim Zahnarzt über den Sand im Mund ärgerte ? damals wurde noch Sandpapier verwendet...
50
Humanchemie GmbH: ?Wir hatten viele zielführende internationale Gespräche?
Dr. Constanze Knappwost-Gieseke, Geschäftsführerin
Als IDS-Neuheit haben wir dieses Jahr das Produkt Cupral ® liquid präsentiert. Dabei handelt es sich um eine gebrauchsfertige Spüllösung für Wurzelkanäle und Taschen. Cupral® liquid ist frei von Antibiotika und CHX und wirkt über eine Stabilisierung des pH-Werts...
52
Ivoclar Vivadent GmbH: „DIGITALE TECHNOLOGIE WERDEN UNSERE ZUKUNFT BESTIMMEN“
Norbert Wild, Geschäftsführer
Wir haben insgesamt drei verschiedene Kompetenzbereiche: die Füllungstherapie, die abnehmbare Prothetik und die festsitzende Prothetik. In allen drei Kategorien gibt es Neuheiten. Darüber hinaus haben wir eine vierte Produktkategorie, Ivoclar Digital, eröffnet und erstmals zur IDS vorgestellt. Ivoclar Digital ist ein kompetenter digitaler Partner, der Zahnärzte und Zahntechniker entlang der gesamten digitalen Prozesskette begleitet...
53
J. Morita Europe GmbH: ?Wir eröffnen neue Perspektiven in der digitalen Zahnheilkunde?
Jürgen-Richard Fleer, General Manager
Wir hatten zur IDS zwei Neuentwicklungen aus den Bereichen 3-D-Diagnostik und Endodontie im Gepäck, die – wie wir denken – einmal mehr Standards in der Praxis setzen werden. Damit entsprechen sie unseren traditionellen Werten, denn unser Anspruch war, ist und wird es immer sein, ein Höchstmaß an Präzision, Produktqualität und echtem Mehrwert zu schaffen...
54
KaVo Dental GmbH: „WIR SIND FRISCHER, JÜNGER UND DYNAMISCHER“
Jan Kucher, Director Commercial DACH
Wir haben uns dieses Jahr zur IDS mit einem neuen Auftritt und einem ganz frischen Konzept präsentiert. Das erste, was sofort ins Auge gefallen ist: Es ist nicht mehr KaVo, sondern KaVo Kerr. Es ist also eine neue Marke mit neuem Standdesign: frischer, jünger und auch mit einem neuen Logo...
55
KaVo Kerr Europe: ?Positive Rückmeldungen zum Neuauftritt der gemeinsamen Marke?
Bernd Schnakenberg, President
Herausragend auf der diesjährigen IDS war sicherlich die Neuausrichtung unseres Bereiches „Digital Dentistry“. Hierzu ge hört die Einführung von KaVo als alleinige Marke in der dentalen Bildgebung; sowohl intra- und extraoral (2-D) als auch ein neues Einstiegsprodukt für den 3-D-Markt, das OP 3D...
56
Kentzler-Kaschner Dental GmbH: „Wir haben von unseren Investitionen zur letzten IDS profitiert“
Josef Schwarz, Geschäftsführer
Dieses Jahr wurden von uns STEWAFIX Multifunktionswaschtrays als Neuprodukt auf den Markt gebracht. Es ist ein Traysystem, welches wir in drei verschiedenen Größen vorstellen, soll die thermische Desinfektion verbessern und optimale Waschergebnisse, möglichst ohne Spülschatten, erzeugen...
57
Kuraray Noritake Dental Inc.: „WIR HABEN UNS DEM DIGITALEN FORTSCHRITT ANGESCHLOSSEN“
Beatrix Höhne, Sales und Key Account Managerin
Zu unseren diesjährigen Highlights gehörte im Chairside-Bereich ein neues Bonding, das CLEARFIL™ Universal Bond Quick, dem die neue Rapid-Bond-Technologie zugrunde liegt. Sie ermöglicht ein besonders schnelles Eindringen in die Dentintubuli, was für den Zahnarzt ein großer Vorteil ist. Er kann es einfach auftragen und ohne Wartezeit sofort weiterarbeiten. Dadurch wird das Kontaminationsrisiko deutlich verringert...
58
METASYS Medizintechnik GmbH: ?Frisches ReDesign des Messestandes sorgte für viele Besucher?
Alfred Konzett und Bruno Pregenzer, Geschäftsführer
uf der diesjährigen IDS haben wir unter anderem die Überarbeitung der Kompres soren-Linie META Air und die Erweiterung der Linie um leistungsstarke Kompressoren für die CAD/CAM-Frässysteme – META CAM vorgestellt. Im Bereich Absaugung haben wir das Modell EXCOM hybrid 5 verbessert und zur leistungsstärksten Absaugung von METASYS gemacht, dank einer sogenannten frequenzgesteuerten Unterdruckregelung. Je nach Leistungsanforderung wird der Unterdruck konstant bei 180 mbar gehalten...
59
Müller-Omicron GmbH & Co.: ?BESUCHER-FEEDBACK ÜBERSTEIGT UNSERE ERWARTUNG?
Jens Günther, Director Marketing & Intern? Sales
Wir haben eine komplett neue Desinfektionslinie auf der diesjährigen IDS vorgestellt, welche speziell für die Zahnarztpraxis entwickelt wurde. Dazu haben wir vollviruzide Produkte im Programm. Unsere komplette Wischdesinfektion haben wir stärker ausgebaut und bieten u. a. die Produkte Dentalrapid SD liquid und die WetWipes classic und soft an...
60
NSK Europe GmbH: „WIR PUNKTEN AUF DEM GEBIET MOBILER ZAHNHEILKUNDE“
Eiichi Nakanishi, Präsident und CEO NSK (Nakanishi Inc., Japan)
Auf der IDS haben wir unser Angebot im Bereich der mobilen Zahnheilkunde er weitert. Mit VIVA ace stellen wir ein äu ßerst kompaktes und doch komplett aus gestattetes Gerät vor, das mit einem Gewicht von nur 8,6 kg überallhin mitge nommen werden kann und nur einen Stromanschuss benötigt. Alle Funktionen – Motor, Ultraschallscaler, Spritze und Absaugung – stehen in kürzester Zeit zur Verfügung, sodass auch spontane Ein sätze kein Problem darstellen...
61
orangedental GmbH & Co. KG: „OFFENHEIT IST BEI UNS KONZEPT“
Stefan Kaltenbach, Geschäftsführer
?Wilhelm Conrad Röntgen würde heute wahrscheinlich orangedental/VATECH empfehlen.? ? unter diesem Motto präsentierte orangedental auf der IDS die nächste Generation GREEN und hob auch die 10-jährige Partnerschaft mit VATECH klar her vor...
62
Planmeca Vertriebs GmbH: „WIR HABEN DIE ERWARTUNGSHALTUNG DER KUNDSCHAFT ERFÜLLT“
Patrick Jörg, Sales Manager DACH & NL, und Dieter Hochmuth, Geschäftsführer
Eine unserer großen Neuheiten ist unser Planmeca Viso, eine komplette Neuentwicklung im Bereich dreidimensionaler Bildgebung. Es bietet eine einzigartige Patientenpositionierung über die Live- Videoansicht, freie FOV-Anpassungen mit einem leistungsstarken 25 x 30 cm Sensor und hochauflösende Aufnahmen bei gewohnt niedriger Strahlenbelastung. Das zweite große Highlight im Segment CAD/CAM ist unser neuer Intra oralscanner, der Planmeca Emerald: ein ultraleichter Farbscanner (nur 183 Gramm) im schlanken Design, der außergewöhnlich schnell und dabei hochpräzise arbeitet...
63
REITEL Feinwertechnik GmbH: ?Wir stehen für hochwertige Qualität und langlebige Verarbeitung?
Daniel Reitel, geschäftsführender Gesellschafter
Wir haben unser Poliergerät POLIRET CLASSIC auf neue Beine gestellt, was bis - her ein stahllackiertes Gerät war. Es ist jetzt in Edelstahl zu einem super Preis-Leistungs-Verhältnis verfügbar und erreicht bis zu 1.500–3.000 Umdrehungen pro Minute...
64
Ritter Concept GmbH: „WIR FEIERN 130. FIRMENJUBILÄUM“
Werner Schmitz, Inhaber und Geschäftsführer
Das Allerwichtigste vorab: Es gab – von Herzen – etwas zu feiern. Ritter bestreitet dieses Jahr sein 130. Firmenjubiläum und unser Messestand war im Industrial-Style der 20er-Jahre aufgezogen, da Ritter in dieser Zeit geboren wurde...
65
Sanavis Group: „Wir haben die Produkte im tatsächlichen Einsatz gezeigt“
Dr. Martin Rickert, geschäftsführender Gesellschafter
Am Stand der Sanavis Group wurden die Neuheiten unserer drei Firmen vorgestellt. MICRO-MEGA, der Spezialist für die Wurzelkanalbehandlung, zeigte erstmalig das Feilensystem 2Shape, mit dem man mit nur zwei Nickel-Titan-Feilen eine große Indikationsbreite abdecken kann...
66
SCHOTT AG: „WIR BIETEN NEUE INSPIRATIONEN IM DENTALBEREICH“
Holger Werner, Sales Manager Industrial bei SCHOTT Lighting and Imaging, und Christoph Stangl, Technical Sales Manager Opto-Electronics bei SCHOTT Electronic Packaging
SCHOTT ist schon relativ lang im Bereich dentaler Beleuchtung für Hand- und Winkelstücke, Turbinen oder auch dentale Ge - räte wie zum Beispiel Aushärtungsgeräte...
67
SDI Germany GmbH: „DER MINIMALINVASIVEN ZAHNHEILKUNDE GEHÖRT DIE ZUKUNFT“
Samantha Cheetham, Chief Executive Officer & Managing Director SDI Limited Australia, Thomas Cheetham, Sales Manager Europe, und Beate Höhe, Sales Manager Germany & Austria
Wir haben auf der IDS in diesem Jahr drei neue Produkte vorgestellt. Zum einen Pola Luminate, ein zahnaufhellendes Fluorid mit Minzgeschmack. Die Patienten können das Produkt ohne Schienen einfach selbst auftragen und es tagsüber oder während der Nacht einwirken lassen...
70
SHOFU Dental GmbH: „NACHFRAGE-PLUS AUS INTERNATIONALEM UMFELD“
Martin Hesselmann, Geschäftsführer
Auf der IDS haben wir den Zahnärzten und Zahntechnikern ein breites Innovationsspektrum präsentiert, das auf unserer mittlerweile 95-jährigen Forschungs- und Entwicklungskompetenz beruht...
71
Speiko – Dr. Speier GmbH: „GROSSES INTERESSE SEITENS STUDENTEN UND JUNGER ZAHNÄRZTE“
Stefan Kreutzer, Geschäftsführer
Unser diesjähriger Schwerpunkt ist die Endodontie. Wir sind ein Hersteller, der nur chemische Produkte herstellt und haben entsprechend das Segment der Endo- Chemikalien ergänzt. Es gibt neue Produkte und auch Produkthelfer, um die chemischen Produkte gemäß dem jeweiligen Behandlungsschritt einordnen zu können...
72
Transcodent GmbH & Co. KG: „SPEZIALIST FÜR KANÜLEN MIT NEUEM MESSESTANDKONZEPT“
Andreas Farnik, Verkaufsleitung Handel
Wir freuen uns riesig über den guten Zuspruch auf der IDS in Köln bei uns am Mes sestand. Nationales als auch internationales Publikum belebt diese Internationale Dental-Schau. Unser neues, sehr offenes und helles Messekonzept mit der Holografie (© MAGIC HOLO by Fingermarks) hat sehr effektiv den gewünschten Eindruck hinterlassen...
73
ULTRADENT Dental-Medizinische Geräte GmbH & Co. KG: „BESUCHER HABEN GEZIELT NACH UNSEREN NEUHEITEN GEFRAGT“
Ludwig Ostner, Geschäftsführer, und Martin Slavik, Vertriebsleiter
Wir haben der IDS 2017 ganz speziell die Themen Bedienungskomfort und Hygiene gewidmet. Die Premium-Klasse wurde mit einer integrierten Instrumentenreinigung ausgestattet, ein ganz neues, RKI-konformes Design macht die Einheiten optisch attraktiver und erleichtert die Hygienemaßnahmen der Helferin erheblich...
74
Ultradent Products GmbH: „MINIMALINVASIV AUF VIELEN EBENEN“
Hans-Joachim Althoff, Geschäftsführer
Minimalinvasiv, adhäsiv, ästhetisch – unter diesem Motto stand das Produktsortiment von Ultradent Products, und dies spiegelte sich auch in unseren Messeneuheiten wider. So zeigt unser neues Endo- Eze-Genius-System: ...
75
VDW GmbH: „WIR BIETEN FAST 150 JAHRE ENDODONTIE- EXPERTISE!“
Arjan de Roy, Commercial Development Director
Vor sechs Jahren haben wir die RECIPROC ® - Feile eingeführt, für die es mittlerweile einen Stammmarkt gibt. Bisher war dafür ein spezieller Endomotor, oft mit inte - griertem Apexlokator, notwendig...
76
VITA Zahnfabrik H. Rauter GmbH & Co. KG.: „HOHES BESUCHER-INTERESSE FÜR UNSEREN NEUEN ZAHN“
Arndt Lommerzheim, Head of Public Relations & Training
In diesem Jahr steht bei VITA unsere neue Kampagne zum neuen Zahn im Mittelpunkt. Der neue Zahn VITAPAN EXCELL ® , kreiert nach dem natürlichen Vorbild, be - sticht durch hohe Ästhetik sowie einfache und effiziente Aufstellung im Laboralltag...
77
W&H Deutschland GmbH: „Unser Messekonzept stieß durchweg auf positives Feedback“
Roland Gruber, Leitung Marketing & Vertrieb
W&H präsentiert drei große Neuheiten auf der diesjährigen IDS: Die Primea Advanced Air im Bereich Restauration und Prothetik ist die erste luftbetriebene Highspeed-Antriebslösung mit konstanter Drehzahl. Die klassische Turbine verliert unter Belastung die Drehzahl und somit auch die Leistung...
78
WASSERMANN Dental-Maschinen GmbH: „Mehr Wirtschaftlichkeit, Arbeitserleichterung und Nachhaltigkeit“
Sven Krogmann, Managing Director
Auf der IDS 2017 haben wir unsere Vakuum anrührgeräte Wamix-Touch und Wamix-Touch Injector vorgestellt. Die bewährten Wamix-Geräte von Wassermann, Hamburg, werden zukünftig mit neu entwickelter Steuerung geliefert...
79
Humor
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
80
Blickpunkt
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
94
BVD-Partner für Praxis und Labor ? Bezugsadressen der Dentaldepots/Versandhändler
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
97
Inserentenverzeichnis/ Impressum
Redaktion
Kein Kurztext vorhanden. Bitte schauen Sie in die PDF oder nutzen Sie das ePaper.
98
proDente verleiht Journalisten- und Kommunikationspreis 2017
Redaktion
Im Rahmen der 37. Internationalen Dental- Schau in Köln wurde erneut der Journalistenpreis ?Abdruck? und der Kommunikationspreis der Initiative proDente e.V. vergeben...

Ältere Ausgaben - DENTALZEITUNG

image-23

Ausgabe: 02/2017

image-26

Ausgabe: 01/2017

image-93

Ausgabe: 06/2016

image

Ausgabe: 05/2016

Ähnliche Publikationen

image-72

DENTALZEITUNG today

tdids0717_en_1-epaper_large-1

today zur IDS

image14

today