schließen

2. Wiesbadener Forum für Innovative Implantologie

Thema: Moderne implantologische Konzepte bei kompromittiertem Knochenangebot
4. November 2017 Dorint Hotel Pallas Wiesbaden, Auguste-Viktoria-Straße 15, 65185 Wiesbaden

2. Wiesbadener Forum für Innovative Implantologie

Thema: Moderne implantologische Konzepte bei kompromittiertem Knochenangebot

4. November 2017 Dorint Hotel Pallas Wiesbaden, Auguste-Viktoria-Straße 15, 65185 Wiesbaden

Am 4. November 2017 findet zum zweiten Mal das Wiesbadener Forum für Innovative Implantologie statt. Ergänzend zu den bereits bestehenden, hochkarätigen regionalen Implantologie-Veranstaltungen der OEMUS MEDIA AG in Süd-, Ost-, West- und Norddeutschland ist das Wiesbadener Forum für Innovative Implantologie neuer Bestandteil dieses Konzeptes für die Region Rhein-Main. Wissenschaftlicher Leiter der Tagung ist der Wiesbadener MKG-Chirurg Prof. Dr. Dr. med. Knut A. Grötz. Ziel der neuen Eintagesveranstaltung ist es, ein erstklassiges wissenschaftliches Vortragsprogramm mit renommierten Referenten in effi zienter Form auf regionaler Ebene zu bieten.

Veranstaltungsinformationen
4. November 2017

Dorint Hotel Pallas Wiesbaden,
Auguste-Viktoria-Straße 15, 65185 Wiesbaden

Parallele Veranstaltung

Felder die mit einem * gekennzeichnet sind, sind Pflichfelder.

Teilnehmerdaten

@






1Kongressgebühr

Der Frühbucherrabatt (FB) gilt bis zum 30. Juni 2017!

2Seminare

Bei der Teilnahme am Seminar 1 reduziert sich die Kongressgebühr für den Hauptkongress am Samstag um 50,- EUR. Dieser Rabatt wird erst bei Rechnungslegung manuell gewährt.

3Tagungspauschale *

Die Tagungspauschale beinhaltet Speisen und Getränke während des Veranstaltungstages und ist für jeden Teilnehmer verbindlich zu entrichten.
zurück

Die OEMUS MEDIA AG bietet Ihnen in Kooperation mit der Deutschen Bahn Sonderkonditionen für eine entspannte und komfortable Anreise zu Ihrer Veranstaltung an.
Unser Tipp: Entspannt ankommen – nachhaltig reisen. Buchen Sie jetzt den Best-Preis der Deutschen Bahn!